offline

Caro Dai

3.789
Lokalkompass ist: Essen-Werden
3.789 Punkte | registriert seit 04.05.2010
Beiträge: 676 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 11
Folgt: 87 Gefolgt von: 78
Als Freie Redakteurin und Publizistin im Ruhrgebiet und ganz NRW tätig.
2 Bilder

Abschluss Ruhrtriennale 2017: "Es war mir eine Ehre"

Caro Dai
Caro Dai | Bochum | am 06.10.2017

Bochum: Jahrhunderthalle Bochum | Johan Simons über seine Ruhrtriennale und wen er nach Bochum mitbringen will: Bochum. Drei „alles umschlingende“ Theater-Kunst-Spielzeiten - in all ihren Formen, in 14 verschiedenen Spielstätten, quer durchs Revier. Im Zentrum des international beachteten Festivals: Bochums Jahrhunderthalle, ab 2017 auch offiziell Sitz der Ruhrtriennale. Johan Simons, schon immer dem Geist der Europäischen Aufklärung verpflichtet, hat das...

2 Bilder

Ruhrtriennale: Turbo-Kapitalismus auf dem Spielplatz - Oder: Haben Reiche eine Seele?

Caro Dai
Caro Dai | Bochum | am 27.09.2017

Bochum: Jahrhunderthalle Bochum | Don DeLillos Roman „Cosmopolis“ spielt in New York an einem Tag im April: Eric Packer, 28 Jahre alt, steinreicher und skrupelloser Spekulant, fährt in seiner Stretchlimousine zu einem Friseur-Termin, quer durch die Stadt. Weltweit wackeln die Kurse, geraten die Finanzmärkte ins Trudeln. Das Herz der Metropole steht kurz vor dem Kollaps. Der Präsident ist in der Stadt, ein Sufi-Rapper wird unter großer Anteilnahme seiner...

2 Bilder

Schauspielhaus Bochum: "Träum weiter"

Caro Dai
Caro Dai | Bochum | am 19.09.2017

Bochum: Schauspielhaus | Intendant Olaf Kröck über seine Art des Theatermachens: Schauspielhaus-Chef Olaf Kröck hat den coolen Revier-Spruch „Träum weiter“ über seine 298-Tage-Intendanz am Schauspielhaus gestellt. Und seine ganze Spielzeit in einen genauso benannten Abreiß-Kalender gepackt – sozusagen „für zuhause zum Aufhängen“: Jeder abgerissene Tag-Zettel ein Versprechen auf Theater von der Antike über die Klassik bis zur Gegenwart. Darunter 25...

3 Bilder

Ruhrtriennale Eröffnungs-Premiere: "Pelléas und Mélisande"

Caro Dai
Caro Dai | Bochum | am 24.08.2017

Bochum: Jahrhunderthalle Bochum | Die Ruhrtriennale startet mit der ersten Oper der Moderne unter Leitung von Sylvain Cambreling in der Regie von Krzysztof Warlikowski. Der Generalmusikdirektor der Staatsoper Stuttgart und Debussy-Spezialist Sylvain Cambreling hat „Pelléas und Mélisande“ bereits über 50 mal dirigiert: Die Magie dieser einzig vollendeten, schwierigen Oper von Claude Debussy lässt ihn nicht los. Der Komponist hat das Libretto nach dem Drama...

2 Bilder

Herta Müller eröffnet Ruhrtriennale: „Ein Ausweg nach innen"

Caro Dai
Caro Dai | Bochum | am 24.08.2017

Bochum: Jahrhunderthalle Bochum | Eine bewegende Rede gegen Diktatur und Unterdrückung: BOCHUM. Eine Literatur-Nobelpreisträgerin trifft man nicht alle Tage. Die Neugier war groß und die Turbinenhalle bis auf den letzten Platz besetzt: Die kleine, stahlzarte Frau mit der warmen, traurigen Stimme erschütterte die Zuhörer sanft, aber nachhaltig mit ihrer Lebensgeschichte: Aufgewachsen als deutschsprachige Banater-Schwäbin im Rumänien des Diktators Ceaucescu....

2 Bilder

Bühne frei für die Ruhrtriennale

Caro Dai
Caro Dai | Bochum | am 16.08.2017

Bochum: Jahrhunderthalle Bochum | Drei Jahre „Freude Schöner Götterfunken“ oder Kultur-Trips durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft: Das dritte und letzte Ruhrtriennale-Jahr unter Johan Simons startet genau um 16.30 Uhr am Freitag, 18. August vor der Jahrhunderthalle. Wie 2015 und 2016 im fantastisch-verrückten Kunstdorf „The Good, the Bad and the Ugly“ vom Atelier Van Lieshout: Mit seinen wilden immer weiterwuchernden, begehbaren Kunstwerken und...

2 Bilder

„Mutter muss mal wieder unter Leute“

Caro Dai
Caro Dai | Wattenscheid | am 26.07.2017

Bochum: Seniorenbüro-BO-Wattenscheid | SPD-MdL Yüksel mit dem Bezirks-Bürgermeister im Caritas-Centrum Wattenscheid: Die alten Römer (manchem seit den 70ern noch aus der Freilichtbühne hier in guter Erinnerung), die hatten es einfach: Wenn sie Hochachtung, Wertschätzung, Wohltätigkeit und Nächstenliebe gleichzeitig zum Ausdruck bringen wollten, dann brauchten sie nur ein Wort dafür, nämlich: Caritas. Das Caritas-Centrum Wattenscheid bietet diese...

1 Bild

Friedenskirche: Eine Reise in die Luther-Zeit

Caro Dai
Caro Dai | Wattenscheid | am 24.07.2017

Bochum: Friedenskirche | Die neue "ekiwa" eröffnete ihre „Here I Stand”-Ausstellung in der Friedenskirche: Alle haben wir das Bild vom Mönch mit Kutte und Tonsur im Kopf, wie er schwungvoll mit dem Hammer sein Katholiken-kritisches 95-Thesen-Papier an die Kirchentür zu Wittenberg nagelt. Und damit die Reformation auslöst. Seine deutsche Bibelübersetzung verbreitete der passend frisch erfundene Buchdruck. Für Pfarrer Uwe Gerstenkorn von der frisch...

4 Bilder

Ruhrtriennale Essen: Spektakuläres Tanztheater und mehr

Caro Dai
Caro Dai | Essen-Nord | am 29.06.2017

Essen: PACT Zollverein | Johan Simons vollendet sein drittes Ruhrtriennale-Jahr auch in Essen: Sein drittes und letztes Jahr als Leiter der Ruhrtriennale stellt Bochums kommender Intendant Johan Simons unter den berühmten Schiller-Titel der Europa-Hymne „Freude schöner Götterfunken“. Die (allein schon durch ihre schiere Zahl beeindruckenden) 135 Veranstaltungen, der 41 Produktionen (darunter 26 Eigen- und Ko-Produktionen, 22 Uraufführungen,...

3 Bilder

Tarzan-Musical: "Du brauchst einen Freund" 1

Caro Dai
Caro Dai | Mülheim an der Ruhr | am 10.06.2017

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche Exklusiv | Von hier kommen immer wieder Talente für die Bühnen an der Ruhr. Auch beim „Tarzan“-Musical im Metronom-Theater Oberhausen trifft man schnell auf „Mölmsche“! Einer davon ist Leonard Conrads: Der Zehnjährige beeindruckt als einer von gleich acht Kinder-Darstellern als „junger Tarzan“. Nach Büchern, Comics und Filmen über den Menschenjungen unter Gorillas wurde zu Phil Collins´ Klängen 2006 die Broadway-Show. Zehn...

1 Bild

Anselm Weber: „Bochum hat einfach das schönste Theater!“

Caro Dai
Caro Dai | Bochum | am 10.06.2017

Bochum: Schauspielhaus | Abschieds-Gespräch mit Schauspielhaus-Intendant Anselm Weber, künftig Frankfurt: „Bochum – ich komm aus Dir !“ kann nun auch Anselm Weber sagen. Und er sagt es mit Herzblut. Wir treffen ihn im berühmten Bochumer Intendanz-Büro, da haben schon einige gesessen, von Schalla über Zadek bis Peymann. Weber gehört zu den Erfolgreichsten, die hier wirkten. (Wenn man Kreativität überhaupt in Zahlen und Zuschauern messen kann....

5 Bilder

Hernebration: “Happy Birthday, Darth Vader!”

Caro Dai
Caro Dai | Wanne-Eickel | am 15.05.2017

Herne: Pluto/Wilhelmshöhe Wanne-Eickel | „Hernebration Nr. 3 - Die „Star-Wars“-Familie Ruhr traf sich im Café Pluto: Wer steckte wirklich unterm Riesen-Helm von „Darth Vader“ in der Star-Wars-Filmen? Anfang des Monats war er in Wanne-Eickel. Sozusagen die „achte Episode in Herne II“. Zumindest einer der hochgewachsenen Darsteller des schwarzen Lords war auf dem Fan-Treffen „Hernebration“ kennen zulernen: Zwei-Meter-Plus-Schauspieler Stephen Calcutt, der nicht...

4 Bilder

Bochum Ruhrtriennale: Wenn Ideale wanken

Caro Dai
Caro Dai | Bochum | am 15.03.2017

Bochum: Jahrhunderthalle Bochum | Johan Simons startet in sein letztes Jahr Ruhrtriennale: Sein drittes und letztes Jahr als Leiter der Ruhrtriennale stellt Bochums kommender Intendant Johan Simons unter den berühmten Schiller-Titel der Europa-Hymne „Freude schöner Götterfunken“. Um dann schon bei der Programmvorstellung zu fragen, ob es diese Funken überhaupt noch gibt. Simons sieht so vieles in rasantem Tempo und auf unglaublich unvorhersehbare...

4 Bilder

Ruhrtriennale in Duisburg: Freude? Schöner? Götterfunken?

Caro Dai
Caro Dai | Duisburg | am 15.03.2017

Duisburg: Landschaftspark Nord | Sein drittes und letztes Jahr als Leiter der Ruhrtriennale stellt der Niederländer Johan Simons unter den berühmten Schiller-Titel der Europa-Hymne „Freude schöner Götterfunken“. Um dann schon bei der Programmvorstellung auch für die Duisburger Programmteile zu fragen, ob es diese Funken überhaupt noch gibt. Simons sieht so vieles in rasantem Tempo und auf unglaublich unvorhersehbare Weise sich ändern, noch 2016 hatte er...

9 Bilder

Herne - Hanoi ohne Visum 2

Caro Dai
Caro Dai | Herne | am 21.02.2017

Herne: Archäologisches Museum | Caro Dai für uns auf den Spuren der Vietnam-Ausstellungsmacher vor Ort: 15 Tage Kultur „Wenn Sie mal in Hanoi sind, kommen Sie doch vorbei.“ Das klang sehr verlockend, Anfang Oktober bei der Ausstellungs-Eröffnung der „Schätze Vietnams“ im Herner Archäologie-Museum! Knapp neun Wochen später sitze ich beim Tee mit Frau Tran Thi Hoah Binh im Goethe-Institut Hanoi: Das wunderschön renovierte ehemalige Franzosen-Gebäude im...