offline

Daniel Henschke

14.247
Lokalkompass ist: Essen-Werden
14.247 Punkte | registriert seit 29.09.2010
Beiträge: 2.773 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 24
Folgt: 7 Gefolgt von: 23
Ich bin 51 Jahre alt, verheiratet, drei Kinder (30, 29 und 22 Jahre alt). Als freier Journalist schreibe ich für verschiedene Zeitungen, seit 1998 auch für den Kurier.
2 Bilder

Massiver Polizei-Einsatz – Festnahmen „Am Volkswald“ 5

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 1 Tag

Gleich mehrmals musste die Polizei ausrücken, zahlreiche Streifenwagen wurden am Donnerstag an der Heidhauser Straße eingesetzt. Der Sicherheitsdienst der Flüchtlingsunterkunft „Am Volkswald“ alarmierte erstmalig gegen 12.15 Uhr die Polizei und berichtete von einer Auseinandersetzung unter den Bewohnern. Die Besatzungen von sieben Streifenwagen konnten die Gemüter der Streithähne zunächst beruhigen, die aufgrund eines...

3 Bilder

„Flüchtlinge kommen in komplett desolatem Zustand“ Kleiderkammer in der Fischlaker Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 1 Tag

Die Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge auf dem ehemaligen Kutel-Gelände in Fischlaken nimmt so langsam den Betrieb auf. In zwei Gesprächsrunden in der EAE konnte „Werden hilft“ mit der Bezirksregierung Düsseldorf und der Leitung von European Homecare die Rahmenbedingungen abklopfen. Da sich der Betrieb dort erst einspielen muss, beginnen die Aktionen von „Werden hilft“ im März. Stefan Dohrmann, neuer Vorsitzender des...

1 Bild

Allerletzte Chance genutzt! Spiele der WTB-Volleyballer: Erstvertretung der Herren mit ganz wichtigem Sieg

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 2 Tagen

Die allerletzte Chance nutzten die 1. Herren des WTB, die gegen die MTG Horst II einen Sieg einfuhren und sich somit wieder etwas an den Relegationsplatz heran robbten. Bei den Damen reichten die Kräfte nur eineinhalb Sätze lang. WTB 1. Damen gegen VV Humann Essen III 0:3 Gegen den Tabellenzweiten rechneten sich die Löwentalerinnen nicht allzu viel aus. Trainer Christian Perband musste urlaubsbedingt auf zwei...

2 Bilder

Zeltdorf-Belegung wurde „umgestrickt“ Veränderungen bei den Flüchtlingen am Volkswald – Familien ziehen aus, es flossen Tränen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 08.02.2016

„Auch wenn Karneval den Kindern noch unbekannt ist, Spaß macht es allemal und nebenbei wird noch Deutsch gelernt.“ Diese fröhliche Meldung übers Maskenbasteln der kleinen Flüchtlinge „Am Volkswald“ stammt vom Altweibertag. Da war noch alles gut. Doch um 16.30 Uhr erhielt Einrichtungsleiter Dennis Figlus die Nachricht, dass die Familien aus dem Zeltdorf ausziehen müssten. Sie sollten dort unterkommen, wo man sich besser...

2 Bilder

Bis in die Haarspitzen motiviert! Hallensportfest der WTB-Leichtathleten

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 08.02.2016

"Höher, schneller, weiter“, unter diesem Motto hatte der Werdener Turnerbund zum Hallensportfest geladen. Es kamen bis in die Haarspitzen motivierte Jung-Leichtathleten, die vor dem Wettkampf nervös wie nur was waren, dann endlich ihren Bewegungsdrang ausleben konnten. Kraft, Geschicklichkeit und Schnelligkeit waren gefragt, in der Altersklasse U8 sechs Teams mit Feuereifer dabei. Hier war der WTB I beim Stoßen nicht zu...

4 Bilder

Kader bekommt Konturen... Testspiele der Fußballer: Die SG Werden 80 gewann das kleine Lokalderby

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 08.02.2016

Der SC Werden-Heidhausen bezwang zwei starke Kreisligisten, der personell kräftig verstärkte Kader von Trainer Danny Konietzko bekommt immer schärfere Konturen. Im kleinen Lokalderby setzte sich die SG Werden 80 durch. Heisinger SV gegen SC Werden-Heidhausen I 0:2 Der Heisinger SV konnte zuletzt überraschen, bezwang den Oberligisten Schwarz Weiß ETB mit 2:1 und siegte mit 1:0 gegen den Bezirksligisten Schonnebeck....

4 Bilder

Böse Überraschung! Mintarder U15-Mädchen scheiden im Niederrheinpokal aus

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 08.02.2016

Eine böse Überraschung gab es für die Mintarder U15- Fußballerinnen am Karnevalssamstag. In der ersten Runde des Niederrheinpokals unterlag die DJK der SG Kaarst mit 3:5 Toren. Obwohl das blau-weisse Team überlegen war und Torchancen für mindestens vier Spiele hatte, waren es hinterher die Gäste aus Kaarst, die jubeln durften. Mintard schnürte den Gegner von Anfang an hinten ein und kam zu guten Torchancen. Großes Pech...

2 Bilder

In den Startlöchern! Testspiele der Fußballer: Trefferflut bei der DJK-Reserve

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 08.02.2016

Die Fußballer stehen nach unzähligen Testspielen in den Startlöchern für die Rückrunde, die am Sonntag beginnt. Nur die Bezirksliga pausiert noch länger. Der FSV Kettwig meldet eine 3. Mannschaft nach, diese wird in der Kreisliga C eingeteilt, alle Spiele als sogenannte „Pflicht-Freundschaftsspiele“ ohne Wertung ausgetragen. DJK Mintard I gegen TuS Homberg 3:1 Trotz eines knappen Kaders, Trainer Marco Guglielmi musste...

1 Bild

Mintarder Mädchenteams im Niederrheinpokal

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 04.02.2016

Am Samstag, 6. Februar, starten die U15 und die U17 der DJK Mintard in den Pokalwettbewerb auf Verbandsebene. Daheim in der Mintarder Aue spielen um 15 Uhr die U15-Mädchen der DJK Mintard gegen die SG Kaarst. Nach dem Aufstieg in die Leistungsklasse und dem Erreichen der Finalrunde bei der Verbandshallenmeisterschaft wollen die Mädchen auch im Pokal für Furore sorgen und in die zweite Runde einziehen. Da das letzte...

Nicht nur im Doppel stark - Tischtennislandesliga:Werden 48 mit Kantersieg

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 04.02.2016

Ein in der Höhe völlig unerwarteter Werdener 9:1 Sieg in der Tischtennis-Landesliga war schon nach knapp zwei Stunden erreicht. Obwohl die Gäste aus Witten, gegen die die Werdener das Hinspiel noch mit 5:9 verloren hatten, ersatzgeschwächt antreten mussten, leisteten sie gerade zu Beginn der Partie noch enormen Widerstand. Während die Werdener in den ersten beiden Begegnungen der Rückrunde alle sechs Eingangsdoppel...

Die Sensation ist gelungen - U14-Jugendvolleyballer des WTB fahren zu NRW-Meisterschaft

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 04.02.2016

Die U14-Jungen des Werdener Turnerbundes sorgten völlig überraschend für ein weiteres Highlight. Dem WTB gelang in Schwerte die Qualifikation zu den U14-Meisterschaften, die im März ausgetragen werden. Das Trainerteam um Thorsten Rathjen und Torben Heimeshoff wurde bereits durch die Teilnahme an dieser zweiten Qualifikationsrunde positiv überrascht. Ihre Schützlinge setzten nun aber dem Ganzen die Krone auf....

4 Bilder

Mit dem „letzten Hemd“ angetreten - Spiele der Volleyballer: es hagelte Niederlagen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 04.02.2016

1. Herren gegen PSV Bochum 0:3 Mit dem sprichwörtlichen „letzten Hemd“ trat die Erstvertretung gegen den PSV aus Bochum an. Durch zahlreiche Ausfälle musste Außenangreifer Patrick Sender auf die ungewohnte Mittelposition ausweichen, und mit Benjamin Oeding, der bei seinem Debüt auf dem Feld durchaus zu überzeugen wusste, fand auch ein A-Jugendspieler einen Platz im Kader. Doch die junge Truppe musste sich trotz einer...

1 Bild

Spielerisch die Kräfte messen - Hallensportfest der WTB-Leichtathleten am Karnevalssamstag

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 04.02.2016

Der Werdener Turnerbund ist weiterhin sehr rührig, was die behutsame und spielerische Heranführung an die Leichtathletik angeht. Am Karnevalssamstag, 6. Februar, findet in der Dreifachturnhalle im Löwental das Kindersportfest statt. Ab 13 Uhr messen die Kinder U8 spielerisch ihre Kräfte, Geschicklichkeit und Schnelligkeit. Nach im Vorjahr vier Teams sind diesmal schon sieben Mannschaften am Start: WTB I, WTB II,...

1 Bild

Mehr als nur elf Spieler… Spiele der Jugendfußballer – Auswärtssieg für die A-Junioren

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 04.02.2016

Bemerkenswertes tat sich bei der SC-Jugend. Während die A-Junioren die unglückliche Hinspiel-Niederlage korrigieren konnten, unterlagen D- und B-Junioren. Die Spiele der Mädchen fielen allesamt dem Wetter zum Opfer. Mit einigen Sorgenfalten fuhren Enrico Bloß und Uli Fild, die Trainer der A-Junioren, zur ESG. Ihnen fehlten doch einige Stammkräfte. Aber es bewahrheitete sich einmal mehr die Fußballweisheit, dass eine...

2 Bilder

„Wir in Heidhausen meckern eben nicht nur rum“ Bürgerinitiative sprach mit Politikern und stellte ein ambitioniertes Konzept vor 1

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 04.02.2016

Ihre Position hatte sie bereits in einem Papier vorgelegt, nun lud die Bürgerinitiative Heidhausen zur geplanten Errichtung eines Asylbewerberheimes am Standort Jacobsallee / Barkhovenallee die Politik ein. Die Ratsfrauen Martina Schürmann (CDU) und Dr. Elisabeth van Heesch-Orgass (BAL), Ratsherr Klaus Budde (FDP) und der stellvertretende Bezirksbürgermeister Reinhold Schulzki (SPD) zeigten sich nach einem...