offline

Daniel Henschke

15.301
Lokalkompass ist: Essen-Werden
15.301 Punkte | registriert seit 29.09.2010
Beiträge: 2.979 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 25
Folgt: 7 Gefolgt von: 25
Ich bin 52 Jahre alt, glücklich verheiratet, habe drei gelungene Kinder (31, 30 und 23 Jahre alt). Als freier Journalist schreibe ich seit über 25 Jahren für verschiedene Zeitungen in Essen, Mülheim und anderswo.
2 Bilder

Damen begeistern zum Auftakt

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 15 Stunden, 26 Minuten

Spiele der Fußballer – SG Werden 80 siegt, Herren des SC Werden-Heidhausen verlieren allesamt Die Herren des SC Werden-Heidhausen gingen unter. Das „schwache Geschlecht“ dagegen überzeugte, nach ihrem sehr gelungenen Auftakt haben die Werdener Amazonen neue Fans dazu gewonnen. Auch die SG Werden 80 war erfolgreich, trotz einer Masse an Ausfällen. Kreisliga A SC Werden-Heidhausen Damen gegen TuS Helene 7:0 Das hat...

4 Bilder

Kettwig fordert die „Wölfe“ heraus

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | vor 1 Tag

Essen: Kettwig-Kurier | Am 4. September ist Saisoneröffnung mit dem „Kettwiger Tag des Handballs“ „Kettwig Handball“ steht für Qualität und maximale Ortsverbundenheit. Andreas Butgereit und Werner Dörnenburg aus dem Vorstand unterhielten sich mit dem Kettwig Kurier über die Saisonvorbereitung, den Nachwuchs, die Perspektiven des Kettwiger Handballs. „Es war eine intensive Vorbereitung. Die Halle war zu, da sind wir nach Mintard ausgewichen“....

5 Bilder

Letzte Konsequenz fehlte

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | vor 1 Tag

Essen: Kettwig-Kurier | Spiele der Fußballer: Mintard mit überraschenden Niederlagen, Kettwig mit Pokalaus und Minimalsieg Die Bezirksliga-Kicker der DJK Mintard sind böse auf dem Hintern gelandet. Beim bisher punktlosen Aufsteiger gab es eine überraschende Niederlage. Der FSV Kettwig hatte es ebenfalls mit einem Kellerkind zu tun, siegte aber, wenn auch äußerst knapp. Groß war der Jubel bei den Mintarder Damen, die sofort die Tabellenführung...

1 Bild

Wie funktioniert Selbstschutz?

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 1 Tag

Erfolgreiches erstes Sicherheitssymposium beantwortet die vielen Fragen der Bürger In den Räumlichkeiten des Regionalverbandes Ruhr fand das erste große Sicherheitssymposium statt. Diplom-Juristin Jennifer Nadolny hatte geladen, es wurden drei aufeinander aufbauende Themenkomplexe rechtlicher und technischer Art betrachtet: „Selbstschutz fängt bei Information an.“ Uwe Müller von der Essener Polizei, Abteilung...

1 Bild

Flop trotz Überzahl

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 5 Tagen

Pokalspiele der Fußballer - SC Werden-Heidhausen und SG Werden 80 scheiden bereits in der 2. Runde aus Für den SC Werden-Heidhausen kam diesmal das Pokalaus schon in der zweiten Runde, auch die SG Werden 80 kam nicht weiter und kann sich nun ebenfalls voll auf die Meisterschaft konzentrieren. BV Altenessen gegen SC Werden-Heidhausen I 3:2 SC-Trainer Danny Konietzko stellte ein wenig um, brachte den A-Jugendlichen...

1 Bild

Getöttert und getanzt

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 24.08.2016

Klassentreffen der Fischlaker Bernhardschüler 50 Jahre nach der Entlassung „Schön war es, wir haben eine tolle Zeit gehabt. Morgens um 3 Uhr waren wir erst wieder daheim…“ Da schwärmen Mit-Sechziger von ihrem Klassentreffen. Nicht von irgendeinem: Nein, exakt 50 Jahre ist es her, dass sie aus der Volksschule entlassen wurden. 1966: Die Beatles populärer als Jesus? Der Wal „Moby Dick“ im Rhein, in Wembley war das 3:2...

2 Bilder

Friedenspfeife geraucht

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 24.08.2016

Hanslothar Kranz wurde wieder in Ehren in den Verein SC Werden-Heidhausen aufgenommen Was war, soll nun endgültig ruhen. Hans-Jürgen Koch nimmt den Brief in die Hand, stutzt und sagt dann: „Oha!“ Er hält das Schreiben in Händen, das am 7. Januar 2009 bei Hanslothar Kranz Bestürzung auslöste: Der damalige Vorstand teilte ihm seinen Ausschluss aus dem SC Werden-Heidhausen mit. Im kürzlich eingeweihten Anbau im Sportpark...

3 Bilder

Geld regiert die Welt

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 23.08.2016

Konzept-Ausstellung „The Road To Success“ von Philipp Valenta in den renovierten Räumen von „kunstwerden“ Geld regiert die Welt, die Freundschaft endet beim Geld, es stinkt nicht, über Geld spricht man nicht, die Liebe zum Geld ist die Wurzel alles Bösen. Was gibt es nicht an philosophischen Betrachtungen des schnöden Mammons. Die neueste Ausstellung in den renovierten Räumen von „kunstwerden“ beschäftigt sich...

3 Bilder

Gute Visitenkarte

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 22.08.2016

Die Sommercamps beim TC Am Volkswald waren begleitet von gutem Wetter und bester Laune Jugendwart Markus Schmidtke blickt fröhlich auf das Gewusel, über 30 Kinder und Jugendliche machten bei den Ferienlagern des Heidhauser TC Am Volkswald mit: „Es macht wirklich viel Spaß mit den Kleinen.“ Das Wetter spielt prächtig mit, doch düstere Regenwolken machen den Volkswäldern inzwischen sowieso keine Sorgen mehr: „Während...

4 Bilder

Wie in Rio de Janeiro

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 22.08.2016

Beim Feriencamp der Beachvolleyballer im Löwental eiferten 32 Kinder den Olympiasiegern nach In Rio de Janeiro flog der entscheidende Ball übers Netz, die Beachvolleyballerinnen Kira Walkenhorst und Laura Ludwig freuten sich wie die Schneekönige über ihren Olympiasieg. Währenddessen waren im Werdener Sand bereits die Nachfolger zu sehen... Eine ganze Woche lang trainierten sie auf der Beachvolleyballanlage des Werdener...

2 Bilder

Strahlende Gesichter

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 22.08.2016

Essen: Kettwig-Kurier | Spiele der Fußballer: Kettwiger und Mintarder surfen im „Synchron-Siegen“ weiter auf der Erfolgswelle Wohin man auch schaut, bei der DJK Mintard und dem FSV Kettwig gibt es zurzeit nur strahlende Gesichter. Grund dafür sind Siege satt: Die Erstvertretungen gewannen, die Reserven siegten, auch den DJK-Damen gelang ein Erfolg. Bezirksliga DJK Mintard gegen VfB Lohberg 6:1 Die weite Anfahrt aus Dinslaken hat sich für...

3 Bilder

80er kurz vor der Sensation

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 22.08.2016

Spiele der Fußballer - SC Werden-Heidhausen beindruckt mit starker zweiter Halbzeit Der SC Werden-Heidhausen brauchte ziemlich genau 45 Minuten, um den routinierten Gegner müde zu spielen, dann lief es bestens im Löwental. Die SG Werden 80 zeigte, dass sie mit den ganz Großen mithalten kann, wenn auch zurzeit noch nicht über die kompletten 90 Minuten. Die Spiele der unterklassigen Teams verliefen eher suboptimal....

3 Bilder

Tabellenführung futsch

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 19.08.2016

Spiele der Fußballer - Turbulente Partien mit Toren in letzter Minute Die SG Werden 80 musste die erste Niederlage einstecken, dem SC Werden-Heidhausen gelang es nicht, eine 1:0 Führung über die Zeit zu bringen. Die SC-Reserve holte mit einem Last-minute-Treffer den ersten Saisonsieg. Am Sonntag greifen jetzt auch die anderen Teams ins Geschehen ein. ESG 99/06 gegen SC Werden-Heidhausen I 1:1 Eine gerechte...

3 Bilder

DJK gelingt der Favoritensturz

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 19.08.2016

Essen: Kettwig-Kurier | Spiele der Fußballer: Mintarder und Kettwiger freuen sich über Siege Die DJK Mintard entzauberte auch den Topfavoriten der Bezirksliga, den SV Burgaltendorf. Dem FSV Kettwig gelang es frühzeitig, mit einem Tor den Knoten zu zerschlagen, während die FSV-Reserve fleißig Punkte sammelte. Die Mintarder Zweitvertretung machte den Reigen der siegreichen Spiele komplett. SV Burgaltendorf gegen DJK Mintard I...

1 Bild

Mit Spaß dabei

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 18.08.2016

Essen: Kettwig-Kurier | Beim Feriencamp des FSV Kettwig konnten wieder über 40 Kindern nach Herzenslust kicken Frank Kuhlmann lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Geduldig füllt er die schicken Urkunden des Deutschen Fußballbundes aus. Seine Schützlinge haben nämlich teilgenommen am Fußball-Abzeichen. Die Älteren haben das DFB-Abzeichen bewältigt, die Jüngeren das so genannte „Schnupperabzeichen“. Durch anspruchsvolle Stationen wie...