offline

Daniel Henschke

16.195
Lokalkompass ist: Essen-Werden
16.195 Punkte | registriert seit 29.09.2010
Beiträge: 3.154 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 27
Folgt: 7 Gefolgt von: 26
Ich bin 52 Jahre alt, glücklich verheiratet, habe drei gelungene Kinder (31, 30 und 23 Jahre alt). Als freier Journalist schreibe ich seit über 25 Jahren für verschiedene Zeitungen in Essen, Mülheim und anderswo.
2 Bilder

Liebeserklärung an den Baldeneysee

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 4 Stunden, 8 Minuten

Neujahrsempfang beim Essen-Werdener Ruderclub mit Rück- und Ausblicken Der See liegt angefroren da, der Blick schweift weit über das andere Ufer, bis hin zur Villa Hügel. Das Panorama ist herrlich, drinnen in der guten Stube sitzen die Ruderer und lauschen den Vorträgen. Der Neujahrsempfang des EWRC bewahrt seinen Nimbus der etwas anderen, weil tiefsinnigeren Veranstaltung. Da passt es, wenn Vorsitzende Heike...

2 Bilder

Verheerende Abschlussschwäche

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | vor 23 Stunden, 12 Minuten

Essen: Kettwig-Kurier | Die Fußballer mit Stadtmeisterschaften in der Halle und ersten Testspielen im Freien Die Zwischenrunde der Essener Hallenstadtmeisterschaft war Endstation für Mintards Kicker. Die Damen hätten um den Mülheimer Titel mitspielen können, wenn nicht eine verheerende Abschlussschwäche dies verhindert hätte. Zum Auftakt stellte sich Geheimfavorit SC Frintrop dem Vergleich. Eine abgezockte Truppe, die auf Mintarder Fehler...

3 Bilder

Die Bagger rollen bald

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | vor 1 Tag

Essen: Kettwig-Kurier | Baubeginn einer modernen Kettwiger Platzanlage rückt immer näher, KIS lädt ein zum Spendenlauf Bald ist es soweit! Die allerletzten Formalien stehen noch aus. Doch inzwischen gilt als sicher, dass ab April auf der Sportanlage an der Ruhrtalstraße die Bagger rollen werden. Der Ausschuss für die Sport- und Bäderbetriebe Essen hat sich in seiner Sitzung für den Umbau sechs weiterer Sportanlagen ausgesprochen und schlägt...

2 Bilder

Durchwachsene Leistungen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 1 Tag

Die Essener Stadtmeisterschaften im Hallenfußball nun ohne Werdener Beteiligung Die 23. Essener Hallenstadtmeisterschaft läuft noch bis zum kommenden Wochenende. Allerdings werden Essens Beste ohne Werdener Beteiligung ausgespielt. Nach durchwachsenen Leistungen flogen beide Teams raus. SC Werden-Heidhausen und SG Werden 80 machen nun draußen weiter. Zum Auftakt der Zwischenrunde am Stoppenberger Hallo stand sofort das...

3 Bilder

So manche Widrigkeit

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 1 Tag

Die Spiele der Werdener Jugendfußballer standen unter ungünstigen Bedingungen Während bei den Mädchen der Ball noch ruhte, mussten die Herren der Schöpfung bereits wieder Pflichtspiele absolvieren. Allerdings spielten ihnen Widrigkeiten so manchen Streich. Witterungsbedingte Spielabsagen, Personalmangel, Spielabbrüche, schlechte Schiedsrichter: Von allem war etwas dabei. Die D-Junioren mussten nach Frintrop fahren und...

1 Bild

Kaum noch Briefmarkenautomaten in Mülheim

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Mülheim an der Ruhr | vor 4 Tagen

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Die SPD-Fraktion war aufgefallen, dass kaum noch Briefmarkenautomaten in Mülheim zu sehen sind. Ihre Beobachtungen ließen sogar den Schluss zu, dass die Deutsche Post ihre Automaten im gesamten Stadtgebiet entfernt. Der einzig erhaltene Standort scheine sich an der Hauptpost zu befinden, allerdings sei der dortige Automat in regelmäßigen Abständen defekt. Nun stellte Fraktionsvorsitzender Dieter Wiechering für den März...

3 Bilder

Keine Ausreden

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | vor 4 Tagen

Essen: Kettwig-Kurier | Die Kettwiger Handballer unterlagen bei der Haaner Reserve, sind aber weiterhin Zweiter Den Sieg aus der Hand gaben die Kettwiger Handballer in Haan. Ausreden hätte es viele gegeben: Harzverbot, Ausfälle, die unsicheren Schiedsrichter. Doch all‘ dies wollte man nicht als Entschuldigung gewertet wissen. Die Reserve schien schon mausetot, drehte dann überraschend die Partie, während den Damen in Düsseldorf so gar nichts...

1 Bild

Vater, Mutter, Kind sportlich

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 5 Tagen

Die Werdener Leichtathleten konnten draußen und in der Halle gut in die Saison starten Auch 2017 nahmen die Werdener Leichtathleten zum Auftakt in die Laufsaison an zahlreichen Wettbewerben teil und brachten erstaunliche Ergebnisse zurück in den Sportpark Löwental. Für den 20. Pulheimer Staffellauf mussten wegen Erkrankungen im letzten Moment einige Umbesetzungen vorgenommen werden. Das Ergebnis vom Vorjahr konnte...

3 Bilder

Die stärkste Erste seit Jahren

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 19.01.2017

Die Spiele der Volleyballer mit Jubel bei den Herren und Schnupfen bei den Damen Die Erkältungs- und Grippewelle verhagelte den Volleyballerinnen des Werdener Turnerbundes den Jahresauftakt. Anders lief es für die Männer: Der WTB erlebt die stärkste erste Herren seit Jahren und auch die Zweite kann erste Ergebnisse einfahren. WTB 1. Herren gegen SG Kempen/Wachtendonk 3:0 Die ersten Herren des Werdener TB setzten...

1 Bild

Werden helau!

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 19.01.2017

Verein der Freunde und Förderer des Werdener Bollerwagenzuges gegründet In den Domstuben fanden sich nun zur Gründung eines Fördervereines für den karnevalssonntäglichen Werdener Bollerwagenzuges rund 30 Gründungsmitglieder ein. Nach einigen vergeblichen Anläufen ist nun die Grundlage geschaffen, dass traditionelle Stelldichein in der Werdener Altstadt zu erhalten. Nach einer längeren Funkstille erfand sich der...

1 Bild

Erhöhte Bezüge bei Verkehrsbetrieb - Geschäftsführer verzichten nach öffentlicher Empörung

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Mülheim an der Ruhr | am 19.01.2017

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Seit der Berichterstattung in der Tageszeitung Ende letzter Woche über die vom EVAG-Aufsichtsrat beschlossene deutliche Erhöhung der Gehälter beider Geschäftsführer Uwe Bonan und Michael Feller erregte eine hitzige Diskussion die Gemüter. Nicht nur Bürger, auch Politiker aller Couleur äußerten ihr Unverständnis. Jetzt wurde die Notbremse gezogen. Am frühen Donnerstagmorgen traf sich Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen...

2 Bilder

Feldhege schnappte den Sieg

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 17.01.2017

Die DJK-Handballer mit Licht bei den Herren und Schatten bei den Damen Die Werdener Handball-Herren sprangen mit einem souveränen Heimsieg in der Tabelle der Landesliga auf den achten Rang. Überragend Torhüter Hubertus Feldhege. Bei den Landesliga-Damen geht so langsam der Alarm an. Nach der vierten Niederlage in Folge sind die unteren Teams gefährlich näher gerückt. DJK Werden I gegen HSG Jahn / West Düsseldorf...

2 Bilder

Nur ein Satz fehlte zur Qualifikation

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 17.01.2017

Spiele der Jugendvolleyballer: Männliche U16 scheidet ganz knapp aus In dieser Saison schafften es alle drei Oberligamannschaften des Werdener Turnerbundes in die Qualifikationsrunde A zu den Westdeutschen Meisterschaften. Nun war die männliche U16 in Bochum gefordert. Die Mannschaft spielte zunächst gegen den Ausrichter und klaren Gruppenfavoriten TB Höntrop. Der Zehnte der letztjährigen Meisterschaft hatte das klare...

3 Bilder

Gott ist Vater aller Menschen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 16.01.2017

Ökumenischer Neujahrsempfang diesmal unter dem Motto „Liudger trifft Luther“ Schon zum 28. Mal Werdener ökumenischer Neujahrsempfang! Das evangelische Gemeindehaus Haus Fuhr war gefüllt mit den Menschen, die Werden prägen. Die Versammlung der von beiden Kirchengemeinden gemeinsam eingeladenen Bürger ist seit vielen Jahren einer der Höhepunkte des Jahres. Der diesjährige Empfang fand im Haus Fuhr statt und führte wieder...

2 Bilder

Bange Wartezeit

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 16.01.2017

Essen: Kettwig-Kurier | Hallenmeisterschaften in Essen und Mülheim für die Mintarder Damen und Herren Die Vorrunde der Essener Hallenstadtmeisterschaft in Bergeborbeck wurde unnötig spannend für die Mintarder. Der Bezirksligist musste samstags ran, hatte aber erst am Sonntagabend die Gewissheit, dass es doch gereicht hatte. Die Damen werden am Samstag um den Mülheimer Titel kämpfen. Das die Gruppe knifflig sein würde, war allen klar. Als...