online

Daniel Henschke

9.815
Lokalkompass ist: Essen-Werden
9.815 Punkte | registriert seit 29.09.2010
Beiträge: 1.915 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 7
Folgt: 8 Gefolgt von: 11
Über mich 
Ich bin 49 Jahre alt, verheiratet, drei Kinder (28, 27 und 20 Jahre alt). Seit 1998 bin ich für den Kurier am Start.

Dieser Stein ist meiner! Nils Friedrich und seine Mutter auf dem Jakobsweg

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | vor 2 Minuten

Dass sie weitergehen wollen, steht für beide fest! Nils Friedrich und seine Mutter Christiane sind felsenfest überzeugt: „Jetzt beginnt doch erst richtig das Abenteuer!“ Ihr zweites Pilgerstück auf dem Jakobsweg vom heimatlichen Werden bis ins ferne Spanien hielt so manche Überraschung, gute Gespräche und nette Begegnungen parat. Eine Woche auf dem Jakobsweg – dabei noch Spenden sammeln für Kinder in Not, für die...

1 Bild

Badmintonabteilung lädt ein

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | vor 2 Tagen

Die DJK Grün Weiß Werden lädt ein! Am letzten Samstag in den Osterferien, 26. April, findet von 10 bis 18 Uhr in der Halle im Sportpark Löwental ein Tag der offenen Tür der Badminton-Abteilung statt. An diesem Tag wird der Sport Badminton mit vielen Mitmachangeboten für Groß und Klein und einem „Match of the Day“ mit den besten Vereins-Spielern vorgestellt.

5 Bilder

Skurril, liebevoll, fantastisch, kriminell - Aktuelle Tipps von Susanne Folgner passend zum „Tag des Buches“

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | vor 2 Tagen

Ostern ist vorbei, dennoch haben viele noch die Zeit, um durchzuschnaufen. Was passt da besser als am „Tag des Buches“ ein paar aktuelle Lesetipps von Buchhändlerin Susanne Folgner von der gleichnamigen Buchhandlung. Sie hat vier besonders empfehlenswerte „Schmöker“ herausgesucht. Fantasy für junge Menschen, eine sehr warmherzige Mutter-Tochter-Beziehung, ein Sylt-Krimi, eine höchst ungewöhnliche Buchhandlung - die Mischung...

1 Bild

Mintarder Fußball-Feuerwerk - Fußballer fanden viele Ostereier – im gegnerischen Tornetz!

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | vor 2 Tagen

Auch über Ostern mussten die Fußballer ran, nachdem sie bereits einen Wochenspieltag absolviert hatten. Weiterhin kicken unsere Jungs höchst erfolgreich! In Mintard stieg das Spitzenspiel gegen Kray, die DJK ist nach ihrem hart umkämpften Sieg kaum noch auf ihrem Weg zur Meisterschaft zu stoppen. Bezirksliga FC Kettwig 08 gegen FC Kray II 3:1 Der FC Kettwig stoppte die Siegesserie der Krayer Reserve. Trainer Markus...

1 Bild

Löwentaler Kicker-Nachwuchs im Ostercamp

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | vor 2 Tagen

Beim Osterferiencamp des SC Werden-Heidhausen im Sportpark Löwental rollt der Ball! Organisator Frank Dieckmann hat ganze Arbeit geleistet, 46 Kinder folgten dem Ruf des runden Leders. Danny Konietzko, Trainer beim Camp und im „Nebenjob“ Übungsleiter der ersten Herren der Werdener, schmunzelt: „Kicken begeistert immer. Es macht riesig Spaß mit den Kindern - alle ziehen super mit!“ Dann soll sich die Gruppe zum Foto...

1 Bild

Magere Punktausbeute - Werdener Fußballer mit schwachem Ostermontag

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | vor 2 Tagen

Auch über Ostern mussten die Fußballer ran, nachdem sie bereits einen Wochenspieltag absolviert hatten. Erfolgreich waren nur die Mannen der SC-Dritten, die sich mit einem Sieg wieder nach vorne schoben. Bezirksliga SC Werden-Heidhausen gegen SG Altenessen 3:1 Mit dem dritten Sieg in Folge setzte sich der SC auf den dritten Tabellenplatz. Mittelstürmer Tim Petzke eröffnete in der 38. Minute den Torreigen. Nach einer...

1 Bild

Im Abstiegskampf - DJK Werden gegen DJK Styrum 30:34

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | vor 2 Tagen

Acht Minuten vor dem Abpfiff stand es noch 25:25, die DJK Werden schnupperte am unerwarteten Erfolg gegen den Tabellenfünften. Überhastete Aktionen im Angriff Doch dann ließen die Kräfte nach, gerade in der Abwehr war der Verletzte Michael Dewald nicht mehr zu ersetzen, die beiden guten Torhüter Paul Paefgen und Joshua Schönert konnten auch nichts mehr retten. Überhastet abgeschlossene Angriffsaktionen und Pech bei...

1 Bild

Guten Tag! Hier bin ich Mensch

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | vor 2 Tagen

Schon länger währt des Frühlings holder, belebender Blick, vom Eise befreien brauchte keiner Ströme und Bäche, im Ruhrtal grünet Hoffnungsglück. Die Frau am Arm, spaziert es sich besonders schön – runter aus Heidhausens Höhn, ins Abteistädtchen hinab. Der alte Winter war diesmal besonders schwach, traute sich gar nicht erst aus seinen rauhen Bergen zu uns herunter. Grund genug für Mali Sirin, den Biergarten am Ruhrufer...

1 Bild

Stark gegen Bundesligisten - WTB Volleyball-Junioren erfolgreich

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | am 14.04.2014

Die erste männliche U12 Mannschaft des Werdener TB kam bei den Meisterschaften des Volleyballbezirk Ruhr zum Einsatz und errang einen glorreichen vierten Platz. Die von Thorsten Rathjen und Nick Wewers betreuten Jungs waren sehr aufgeregt. Ein leichter Jugendball vereinfacht das Spiel, das zwingende mindestens zweimalige Spielen des Balls fordert die Jungen enorm. In einer Dreiergruppe traf der WTB zunächst auf den...

Tag der offen Tür beim Badminton

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | am 14.04.2014

Die DJK Grün Weiß Werden lädt ein! Am letzten Samstag in den Osterferien, dem 26. April, findet von 10 bis 18 Uhr in der Halle im Sportpark Löwental ein Tag der offenen Tür der Badminton-Abteilung statt. An diesem Tag wird der generationenübergreifende Sport Badminton mit vielen Mitmachangeboten für Groß und Klein und einem „Match of the Day“ mit den besten Vereins-Spielern vorgestellt. Außerdem wird es die Möglichkeit...

1 Bild

Basketball: Kantersieg gegen TuSEM

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | am 14.04.2014

Es läuft richtig gut bei den Werdener Basketballern, beide Teams kommen zum Saisonende hin immer besser in Form. Die WTB-Damen kamen gegen BG Kamp-Linfort II zu einem 59:48 Erfolg – immerhin der fünfte Heimsieg in Serie! Als Sechster der Bezirksliga sind die Werdener Damen punktgleich mit dem Fünften Wuppertal gut im Rennen. Nach den Osterferien finden die letzten zwei Begegnungen statt. Gegen das Schlusslicht der...

1 Bild

Erfolgreiche Winterrunde - Tennisclub Am Volkswald in der Halle erfolgreich

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | am 14.04.2014

Die Winterhallenrunde des Tennis-Bezirks war auch für den Tennisclub Am Volkswald ein großer Erfolg. Die Heidhauser stellten drei Mannschaften: Damen 50 und Herren 30 in der Bezirksliga, Herren 30 II in der Bezirksklasse. Die Damen 50 belegten mit vier Siegen und einem Remis souverän den ersten Platz und machten den Aufstieg in die 2. Verbandsliga klar. Für diese Erfolgsstory sorgten Margarete Koch, Veronika Hasselmann,...

1 Bild

Negativen Kreislauf durchbrechen - Mentale Resonanz-Methode bei „Mentaltraining König“

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | am 10.04.2014

„Wir werden gelebt!“ Mental-Trainer Erasmus König weiß, dass Menschen bestimmt werden von den Potenzialen, die sie zum Beispiel von ihren Eltern „geerbt“ haben: „Das wären etwa Gelassenheit oder Angst vor Mangel.“ Die Prägung beginnt bei Kindern, die im Unterbewusstsein Ängste und Verdrängungen speichern. Dies führt oft zu Verhinderungstechniken, die uns in unserem Leben bremsen und lähmen. Klienten, die bei Erasmus...

Spiele der Handballer

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | am 10.04.2014

TuSEM III gegen DJK Werden II 37:25 Im letzten Saisonspiel waren die stark ersatzgeschwächten Werdener chancenlos, lagen zur Pause schon mit 10:18 hinten. Trotzdem erreichte das Team von Trainer Dirk Adam nach ihrem Aufstieg in die Bezirksliga das große Ziel, was ihr vor der Saison kaum jemand zugetraut hätte: den Klassenerhalt! TV Cronenberg III gegen DJK Werden III 21:25 Im letzten Saisonspiel gelang der Truppe...

1 Bild

Ein Club für Jung und Alt - Jahreshauptversammlung des TC Am Volkswald

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | am 10.04.2014

Bei der Versammlung der Heidhauser Tennisspieler gab es nur strahlende Gesichter. Grund genug zur Freude war da. Der 1. Vorsitzende Heinz Thiemann eröffnete die Versammlung, begrüßte die Teilnehmer und ehrte die Toten. Der Vorstand berichtete über die sich fortsetzende positive Mitgliederentwicklung und trug die entsprechenden Zahlen vor: Seit 2011 hat sich der Stand der Mitglieder von 290 auf 370 erhöht, bei Kindern...