offline

Daniel Henschke

10.750
Lokalkompass ist: Essen-Werden
10.750 Punkte | registriert seit 29.09.2010
Beiträge: 2.095 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 16
Folgt: 7 Gefolgt von: 14
Über mich 
Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet, drei Kinder (fast 29, 28 und 21 Jahre alt). Seit 1998 bin ich für den Kurier am Start.
1 Bild

Dramatisch - Englische Woche mit spannenden Pokalspielen der Fußballer

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | vor 4 Tagen

Die Spiele der englischen Woche lohnten sich - beide Kettwiger Teams konnten jeweils bei einem Tabellenführer siegen und erreichten die zweite Runde des Kreispokals. FC Kettwig 08 gegen SV Burgaltendorf 2:1 Der Landesliga-Spitzenreiter SV Burgaltendorf wurde in einer hochdramatischen Partie aus dem Wettbewerb geworfen. Nach 22 Minuten unterlief Falk Romberg gegen seinen alten Club ein Eigentor, Worya Salim glich kurz...

3 Bilder

Zahlen und Emotionen - Bürgeranhörung zu Unterkünften für Asylbewerber 4

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | vor 4 Tagen

Essens Sozialdezernent Peter Renzel hat keine Wahl: „Unsere Einrichtungen sind voll - wir brauchen mehr Plätze!“ Wie viele Asylbewerber Essen aufnehmen muss, berechnet sich nach dem sogenannten „Königsteiner Schlüssel“, der die Einwohnerzahl und das Steueraufkommen einer Kommune berücksichtigt. NRW muss 21,22 Prozent aller Flüchtlinge aufnehmen, Essen davon drei Prozent. Und da die neueste Prognose des Bundes um die...

1 Bild

"Lust auf Tennis" beim TC Am Volkswald

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | vor 4 Tagen

Am Samstag, 6. September, findet ab 14 Uhr ein Infotreff im TC am Volkswald unter dem Motto „Lust auf Tennis“ für Kinder, Jugendliche & Erwachsene statt. Jung&Alt Trainer Markus Schmidtke steht im Club für Auskünfte rund ums Tennis zu Verfügung und gibt ein kostenloses Schnuppertennis für Jung & Alt. Weitere Informationen bei Markus Schmidtke unter 0173-2910939. Am selben Tag veranstaltet Karen Schmidtke im Volkswald...

2 Bilder

SC WH trifft auf RWE - Benefizspiel fürs Open Air

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | vor 4 Tagen

Dr. Michael „Doc“ Welling - Boss des Traditionsvereins Rot-Weiss Essen - war mit seiner Frau unter den 13.000 Zuschauern, die sich beim diesjährigen Pfingst-Open-Air auf Topact MC Fitti freuten, bevor die Veranstaltung wegen des Sturmtiefs Ela abgebrochen werden musste. „Wir waren zum ersten Mal in Werden dabei und begeistert von der Veranstaltung. Die Lage ist ein Traum, das musikalische Niveau war hoch, die vielen...

2 Bilder

Guten Tag! Eierlegende Wollmilchsau

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | vor 5 Tagen

Liebe Leserinnen und Leser, kennen Sie die Kriterien für zusätzliche Asylbewerber-Unterkünfte? Mindestgröße der Fläche, die auch außerhalb von Siedlungsbereichen liegen kann, für mindestens 100 Personen, aber nicht über 150 Personen, Verteilung im Stadtgebiet. Verteilungsdichte der Asylbewerber im Verhältnis zur Einwohnerzahl. Quotient Übrigens: derzeitiger „Asylanten pro Einwohner“-Quotient in Kettwig 0,04 Prozent,...

2 Bilder

Kommentar: „Ich habe ja nichts gegen Ausländer, aber…“ 4

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | vor 5 Tagen

„Ich habe ja nichts gegen Ausländer, aber…“ Schwebte dieser nur vermeintlich harmlose Satz durch den Saal? Man weiß es nicht genau, doch Sozialdezernent Peter Renzel war schon klar, dass bei der Bürgeranhörung zur Verteilung der Asylbewerber im Essener Süden andere „Geschütze“ aufgefahren würden als etwa im Essener Norden. Dort wurden klar Ängste formuliert - Ängste vor dem Fremden an sich, speziell den verrufenen Roma....

1 Bild

Vernissage bei kunstwerden

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | am 26.08.2014

In den Räumen von kunstwerden an der Ruhrtalstraße gibt es am Samstag, 30. August, um 17 Uhr die Vernissage der Künstler Martin Steffen (Fotografie) und Ulla Preising (Skulpturen). Die musikalische Begleitung übernimmt Patrick Hagen. Die Ausstellung läuft bis zum 10. Oktober 2014. kunstwerden ist jeden Freitag von 20 Uhr bis 24 Uhr und am Sonntag von 15 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Frank R. Brügma, Vorsitzender von kunstwerden,...

1 Bild

Bäume wachsen nicht in den Himmel - Spiele der SG Werden 80

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | am 25.08.2014

SG Werden 80 I gegen SV Leithe II 1:2 Die Bäume wachsen für Aufsteiger SG Werden 80 doch nicht in den Himmel. Es begann unglücklich, als sich Philipp Tuszik früh verletzte und ins Krankenhaus transportiert werden musste. In der Folgezeit entwickelte sich ein hektisches Spiel, der unsicher agierende Schiedsrichter verstärkte noch die Unruhe. Werden hatte Glück, dass der Unparteiische eine Tätlichkeit übersah. Erst nach dem...

1 Bild

Kann nur besser werden! Spiele des SC Werden-Heidhausen - es hagelte Niederlagen

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | am 25.08.2014

Gelungen war der Spieltag nun wirklich nicht. Es hagelte Niederlagen für die Teams des SC Werden-Heidhausen. Es kann nur besser werden! Fortuna Bottrop gegen SC Werden-Heidhausen I 2:0 Schon nach zehn Minuten lag der SC in Bottrop mit 0:2 hinten, Torhüter Jonas Altenkamp hatte zweimal hinter sich greifen müssen. Danach hatten die Löwentaler deutlich mehr Ballbesitz als die Gastgeber, konnten sich aber in der Offensive...

1 Bild

Hervorragende Resonanz - 1. WTB Tennis Doppelturnier

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | am 25.08.2014

Am ersten September-Wochenende findet auf der WTB-Tennisanlage am Viehauser Berg 109 das 1. Herren-Doppelturnier beim Werdener TB statt. Wolfgang Schikfelder hat dieses Turnier ins Leben gerufen und auch die komplette Organisation übernommen. Start ist am Donnerstag, 4. September, um 16.30 Uhr. Am Freitag, 5. September, beginnen die Spiele um 16.30 Uhr, am Schlusstag Samstag, 6. September, wird ab 9.30 Uhr...

1 Bild

Die Vorbereitung beginnt - WTB Volleyball 2. Damen

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | am 25.08.2014

Die zweite Damenmannschaft des WTB geht in ihre zweite Saison in der Kreisliga. Nachdem in der vergangenen Saison viel Erfahrung gesammelt wurde, sollen nun auch die Ergebnisse besser werden. Dafür geht das Team früh in die Saisonvorbereitung. So fuhr das Team zum Gelderlandcup des VCE Geldern. Trainer Sven Heimeshoff wollte die Frühform seiner Spielerinnen testen und zeigte sich im Anschluss äußerst angetan....

1 Bild

Sieg im elften Anlauf - Alte Herren des SC Turniersieger auf Borkum

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | am 25.08.2014

Seit 2003 fuhr jedes Jahr eine Altherren-Mannschaft des SC Werden-Heidhausen nach Borkum, um vom dortigen Turnier den Sieg nach Hause zu bringen. Außer einem dritten Platz war bisher nichts drin für die Löwentaler. Aber diesmal war es endlich soweit, mit der Rekordanzahl von 15 Spielern ging es auf die Insel. Nach einer nicht optimal verlaufenden Gruppenphase mit einem Sieg und zwei Unentschieden ging es ins Halbfinale...

1 Bild

Kein Zwang, bitte!

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | am 25.08.2014

Liebe Leserinnen und Leser, ich wurde nominiert! Nein, nicht für den Pulitzer-Preis, sondern für die „Ice Bucket Challenge“. Das ist so ein Trend im sozialen Netzwerk mit Videos - sieht bei Helene Fischer toll aus, bei anderen weniger: Eimer mit kaltem Wasser über den Kopf gießen und drei Personen nominieren, die das auch tun sollen. Wer sich weigert, soll an die ALS-Stiftung spenden. Witzig ist es...

1 Bild

"Wieder ein bisschen besser geworden" Drei Fragen an...Markus Dymala

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | am 22.08.2014

Die neue Saison in der Bezirksliga beginnt für den FC Kettwig 08 bei der Reserve des Regionalligisten FC Kray. Der Kettwig Kurier sprach mit 08-Trainer Markus Dymala. 1.Wie ist die Vorbereitung gelaufen, sind alle Mann an Bord? Die Vorbereitung war in diesem Jahr eher durchwachsen und geprägt von personellen Schwierigkeiten durch Urlaube und Verletzungen. Die Spieler, die da waren, haben gut mitgezogen und sind bestens...

6 Bilder

Guten Tag! Fuffzich

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | am 21.08.2014

Liebe Leserinnen und Leser, es hat kein bisschen weh getan! Wir Babyboomer des Jahrgangs 1964 werden 50 - jetzt auch ich. Fuffzich! Auweia! Unfassbar! Ich doch nicht!? Fuffzich! Auweia! Unfassbar! Ich doch nicht!? Um den Schmerz ein wenig zu mildern, suchten wir das und die Weite - auf Borkum. Meine Frau hat mir tapfer über die ominöse Datums-Grenze geholfen, mich um Mitternacht ganz fest in den Arm genommen. Das tat...