offline

Daniel Henschke

17.554
Lokalkompass ist: Essen-Werden
17.554 Punkte | registriert seit 29.09.2010
Beiträge: 3.418 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 28
Folgt: 7 Gefolgt von: 29
Ich bin 53 Jahre alt, glücklich verheiratet, habe drei gelungene Kinder (31, 31 und 24 Jahre alt). Als freier Journalist schreibe ich für verschiedene Zeitungen in Essen, Mülheim und anderswo.
2 Bilder

Die Werdener überzeugten

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 13 Stunden, 21 Minuten

Die Werdener Nachwuchs-Leichtathleten glänzten bei der Verbandsligafinalrunde in Troisdorf In Troisdorf fanden in diesem Jahr die Teamfinals in den Klassen U 18, U 16 und U 14 statt. Gemeinsam mit Überruhr und MTG Horst gingen die WTB-Leichtathleten als Startgemeinschaft Essen/Ruhr in die Finalkämpfe. Aufgrund von Schulausflügen und krankheitsbedingten Ausfällen konnten die fünf Teams nicht in Bestbesetzung antreten. Es...

1 Bild

Starke Jugendarbeit

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 13 Stunden, 26 Minuten

Die Werdener Jugendvolleyballer eröffnen die neue Hallensaison Mit einem Jugendspieltag begann die Hallensaison der WTB-Volleyballer. Fünf Teams nahmen den Kampf um Punkte auf, drei davon erneut in der Jugendoberliga. Insbesondere die weibliche U16 und die männliche U13 zeigten sich als momentanes Aushängeschild der starken Jugendarbeit. Die weibliche U16 trat gegen den lokalen Konkurrenten des VC Essen Borbeck an. Die...

2 Bilder

Schlag ins Wasser

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | vor 15 Stunden, 31 Minuten

Essen: Kettwig-Kurier | Der Verbandsligist startete mit einem Bauchklatscher, die Reserve überzeugte ohne Torwart Das war ja wohl ein Schlag ins Wasser. Viel haben sich die Kettwiger Verbandsligisten vorgenommen, möchten unter neuer Führung zumindest ihre sensationelle Platzierung der Vorsaison bestätigen. Doch erstens kommt es anders… SG Langenfeld II gegen Kettwig 1. Herren 26:19 Tore: Bing 4, Kaesler 4, Röckmann 3, Möller 2, Mühlenhoff 2,...

3 Bilder

In der Niederrheinliga etabliert

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | vor 1 Tag

Essen: Kettwig-Kurier | Die Kettwiger und Mintarder Jugendfußballer eilen wieder dem runden Leder hinterher Ein Sieg, eine Niederlage und zwei überraschende Abgänge. Das ist die Bilanz der B-Juniorinnen der DJK Mintard zum Saisonstart in der Niederrheinliga. Auch beim männlichen Nachwuchs rollt das Leder wieder. Die Mintarder U17 Mädchen sind inzwischen in der Niederrheinliga etabliert. Am ersten Spieltag gastierte der Duisburger FV 08 in...

2 Bilder

Mit Schwung ins neue Spieljahr

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 1 Tag

Die ersten Spiele der Werdener Jugendfußballer ließen bereits aufhorchen Die Saison hat nun auch für die Werdener Jugendfußballer begonnen. Erstmals geht der SC Werden-Heidhausen in allen vier Altersklassen in der Essener Leistungsklasse an den Start. Die ersten Ergebnisse auch der drei Mädchenteams lassen aufhorchen. Mit viel Schwung gingen die U17 Mädchen ins neue Spieljahr. Nach einer von Verletzungssorgen und...

2 Bilder

Ein Paukenschlag

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 1 Tag

Erfolgreiche Werdener Handballer siegen zum Auftakt in Verbands- und Landesliga Besser geht’s nicht: Die Werdener Damen starteten mit einem Sieg in das Abenteuer Verbandsliga. Auch die 1. Herren zeigten sofort, dass in dieser Landesliga-Spielzeit mit ihnen zu rechnen ist. HSG Werden/ Phönix gegen HSV Solingen-Gräfrath II 21:20 Tore: Mertes 5, Abberger 4, Stockschläder 3, Berking 2, Falke 2, Fischer 2, Majic 2,...

3 Bilder

Pokal-Aus in der 111. Minute

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 04.09.2017

Essen: Kettwig-Kurier | Die DJK Mintard besiegt den hartnäckigsten Verfolger und wächst immer mehr in die Favoritenrolle Die Damen der DJK Mintard hielten gegen den Landesligisten RWE überraschend gut mit, mussten sich erst in der Verlängerung geschlagen geben. Ihre männlichen Kollegen gewannen das Spitzenspiel, der FSV Kettwig machte es unnötig spannend. DJK Mintard I gegen Blau Gelb Überruhr 2:1 Haas, Wirkus, Piontek, Braun, Karadag (71....

1 Bild

„So reicht es dann einfach nicht“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 04.09.2017

Der SC Werden-Heidhausen siegte souverän, die SG Werden 80 konnte über den ersten Saisontreffer jubeln Der SC Werden-Heidhausen konnte einen Arbeitssieg verbuchen und freut sich nun auf das erste Spitzenspiel der noch jungen Saison. Den SC-Damen klebte bei allem Einsatz das Pech an den Stiefeln. Die SG Werden 80 schnupperte zumindest vorübergehend Morgenluft. SV Leithe gegen SC Werden-Heidhausen I 0:2 Aytekin,...

1 Bild

Auf sportlich hohem Niveau

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 03.09.2017

Der „Ruhrcup 2017“ beim Tennisclub Am Volkswald konnte die Einzel-Sieger küren Was für ein Start! Das Wetter spielte mit, die Begegnungen verliefen auf sportlich hohem Niveau. Oft genug wurde es richtig spannend: Der erste Teil des Ruhrcups 2017 ist geschafft. Bis zum 8. September noch tragen Kettwiger Tennisgesellschaft, Werdener TB, TC Grün-Weiß Stadtwald, TC Bredeney und TC Am Volkswald ihre Stadtteilmeisterschaften...

2 Bilder

Immer eine Entdeckungsreise

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 03.09.2017

Bereits zum 16. Mal Straßenfest am Schiefenberg - es gab wieder so einiges zu entdecken Der Blick ist ein wenig fragend: „Und wer seid ihr jetzt genau?“ Der Schiefenberg lädt ein zum alljährlichen Straßenfest. Man könnte es auch Sommerfest nennen, was sich bei dem durchwachsenen Mistwetter aber irgendwie verbietet. Zeitweise schüttet es wie aus Eimern, aber das improvisierte Zeltlager im „Blinddarm“ der Heidhauser...

2 Bilder

„Attraktiven Handball bieten“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 02.09.2017

Ein optimistischer Ausblick der Werdener Handballer auf die Landesliga-Saison Dirk Bril denkt länger nach. Eine Prognose für die neue Saison? Der routinierte Handballlehrer wägt seine Worte: „Wir möchten besser abschneiden als in der Vorsaison. Das kann man sagen. Alles andere wäre vermessen.“ Die Handballer der DJK Grün Weiß Werden schuften in der Vorbereitung für die anstehende Landesliga-Saison, die für sie am...

1 Bild

Das Abenteuer beginnt

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 31.08.2017

Die Aufregung war groß bei den Einschulungen der Fünftklässler in beiden Gymnasien Was sind sie alle aufgeregt: Die Fünftklässler, ihre Eltern, die Großeltern. Ein bisschen auch die Lehrer. Und ganz gewiss eine Schulleiterin, die irgendwie nun zum zweiten Mal Abitur macht… Schulanfang der weiterführenden Schulen. In Werden luden beide Gymnasien ein zum feierlichen Auftakt. Die schöne Grundschulzeit ist passé. Was kommt...

5 Bilder

Sport, Spiel und ganz viel Spaß

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Gelsenkirchen | am 31.08.2017

Gelsenkirchen: Stadtspiegel Gelsenkirchen | Die Gelsenkirchenerin Oda Jürgens leitet eine Familiensportfreizeit im schönen Sauerland Sommerferien. 14 Tage lang Sport, Spiel und ganz viel Spaß. Nicht an der Nordsee, nicht am Ballermann, nicht in den Alpen. Nein, im Sauerland. Für die Gelsenkirchenerin Oda Jürgens „der ideale Urlaub“. Wo sich Hase und Igel Gute Nacht sagen, da thront oben auf dem Berg die LSB-Sportschule: Das Sport- und Tagungszentrum in...

2 Bilder

„Wenn Oma Erna durch Werden läuft und ein Problem hat“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 31.08.2017

Polizeihauptkommissar Winfried Bitzer ist „Dorfsheriff“ beim Bezirksdienst Werden in der Bungertstraße Winfried Bitzer sitzt ganz entspannt am großen Tisch und ist offen für Fragen. Verschmitzt verspricht er, alle zu beantworten: „Aber nicht, dass ich mich hier um Kopf und Kragen rede…“ Aber da braucht der „Dorfsheriff“ nun wirklich keine Bedenken zu haben. Sein Job ist so was von wichtig für den Stadtteil. Neben ihm...

4 Bilder

Ausgiebig über alte Zeiten quatschen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 30.08.2017

Essen: Kettwig-Kurier | 95 Jahre Handball beim KTV werden mit Spielen der aktuellen Teams und einem Veteranentreffen gefeiert „Die großartige Geschichte des Kettwiger Handballs darf nicht in Vergessenheit geraten.“ Zwei alte Strategen sitzen zusammen und schwelgen in ihren Erinnerungen. Hermann Burgsmüller und Werner Dörnenburg sind ein bisschen unglücklich darüber, dass die stolze Kettwiger Handballhistorie in den vergangenen Jahren in...