offline

Nina van Bevern

1.146
Lokalkompass ist: Essen-Werden
1.146 Punkte | registriert seit 19.01.2011
Beiträge: 205 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 5
Folgt: 7 Gefolgt von: 9
Guten Tag, als Journalistin teile ich mit Ihnen die Leidenschaft fürs geschriebene Wort. Seit dem Jahr 2000 bin ich Teil des Stadtspiegel-Redaktionsteams, aktuell für den Werden Kurier tätig.
2 Bilder

Rewe Kiral schließt Samstag um 16 Uhr, große Wiedereröffnung am 26.4. mit Grillevent

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | vor 21 Stunden, 22 Minuten

Alles Neu macht in diesem Fall der April, denn in einer halben Woche können sich alle Kunden auf ein ganz neues Einkaufserlebnis im Heidhauser Rewe-Markt von Murat Kiral freuen. Für die finalen Umbauarbeiten wird der Markt vom heutigen Samstag, 21. April, ab 16 Uhr, bis einschließlich Mittwoch, 25. April, geschlossen. Die große Wiedereröffnung steht am Donnerstag, 26. April, auf dem Programm. Dann erstrahlt der Rewe-Markt...

1 Bild

Ludger Katz tritt die Nachfolge von Peter Volkmer als Pressesprecher der Sangesfreunde an

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | vor 21 Stunden, 26 Minuten

Wer Peter Volkmer kennt, weiß, dass ihm der "Rücktritt" als Pressesprecher der Sangesfreunde sicherlich nicht leicht gefallen ist. In erster Linie begründet durch die Sorge, einen "passenden" Nachfolger zu finden. Mit der Wahl von Ludger Katz ist ihm, wie er selbst sagt, "ein Stein vom Herzen gefallen." Die Werdener Sangesfreunde gehören zur Abteistadt wie die Basilika. Hier singen echte Freunde miteinander und das spürt...

1 Bild

"Hoher Besuch" beim Osterbrunch

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 15.04.2018

Zum diesjährigen Osterbrunch hatte die Vorsitzende des Ökumenischen Arbeitskreises für Behinderte (ÖKAB), Hannelore Bartsch, ehrenamtliche Helfer und Betreuer eingeladen. Im Waldhaus mit von der Partie war auch der Essener Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer sowie weitere Ehrengäste.In einer kleinen Begrüßungsrede betonte Hauer, dass die ehrenamtliche Arbeit des Vorstandes um Hannelore Bartsch nicht hoch genug gelobt...

1 Bild

Skandinavische Jazz-Elite kommt nach Werden!

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 14.04.2018

Jan Lundgren, der schwedische Pianist und Kopf seines gleichnamigen Quartetts, ist ein universeller Klangarchitekt, der Tradition und Moderne zusammenführt. Zusammen mit seinen kongenialen Kollegen stellt er das Album "Potsdamer Platz" am Samstag, 21. April, 20 Uhr, im Forum des Mariengymnasiums vor. Der Einlass beginnt um 19 Uhr, der Eintritt beträgt 34 Euro.Foto: Veranstalter

1 Bild

Oberbürgermeister Kufen kommt zum Diskussionsabend „Essens Zukünfte, Heidhausens Zukünfte“

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 13.04.2018

„Heidhausen nimmt seine Zukunft in die Hand“ - das war die Botschaft der Berichterstattung über das Engagement der CDU Heidhausen-Fischlaken in den letzten Wochen. "Die positive Resonanz der Bürger, die das offene Gespräch mit uns gesucht haben, war überwältigend. Ganz offensichtlich haben wir mit unserem Anliegen, eine Begegnungsstätte für Jung und Alt am Heidhauser Platz einzurichten, ein Thema angesprochen, dass den...

1 Bild

DRK sammelt Altkleider in Werden

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 12.04.2018

In bewährter Tradition wird das DRK Werden am morgigen Sonntag, 15. April, anlässlich des Deutsch-Holländischen Stoffmarktes in der Werdener Innenstadt wieder Altkleider entgegen nehmen. Unter dem Motto „Alte Stoffe abgeben, Gutes tun; neue Stoffe erwerben“ wird das DRK an der Zufahrt zur Hufergasse in der Zeit von 11 bis 18 Uhr mit einem Stand vertreten sein. Dort nehmen freundliche Mitarbeiter gerne die Altkleider an....

2 Bilder

Einladung zum "Tag der Medizin" in Werden

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 12.04.2018

„Universitäre Spitzenmedizin in Werden“ – unter diesem Motto lädt das St. Josef Krankenhaus Werden am  Samstag, 14. April, von 12 bis 16 Uhr zu einem Tag der Medizin ein. „Die Universitätsmedizin Essen hat in den letzten Wochen und Monaten mit Investitionen und gezielten Neustrukturierungen die medizinische Strategie und das medizinische Profil am Standort Werden geschärft“, erklärt Thorsten Kaatze, Kaufmännischer Vorstand...

1 Bild

„Kommunikation in Arbeit, Liebe, Leben“

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 12.04.2018

Essen: Kardinal-Hengsbach-Haus | Am Samstag, 28. April, findet im Kardinal–Hengsbach–Haus in Werden ein ganztägiger Workshop für Gewaltfreie Kommunikation statt. Angesprochen sind diesmal Menschen mit Vorkenntnissen. Der Referent Hugo A. Roele legt den Schwerpunkt des Tages auf die Erforschung der Bedürfnisse im Kontext des Alltags. Ausrichter ist das GfK-Netzwerk Rhein-Ruhr in Kooperation mit dem D-A-CH Verein deutsch sprechender Gruppen für ...

1 Bild

Verkaufsoffener Sonntag in Werden

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 11.04.2018

Parallel zum Stoffmarkt öffnen die Werdener Geschäftsleute ihre Türen. Am Sonntag darf dann von 13 bis 18 Uhr nach Herzenslust in der historischen Altstadt geshoppt werden. Und wer eine kleine Stärkung braucht, findet sicherlich bei einem der zahlreichen Werdener Gastronomen ein gemütliches Plätzchen.

6 Bilder

Am Sonntag findet wieder der Deutsch-Holländische Stoffmarkt in Werden statt!

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 11.04.2018

Über 100 kreativ dekorierte Stände hüllen das Gelände des Werdener Gymnasiums von 11 bis 18 Uhr an der Körholzstraße regelrecht in tausend bunte Stoffe. Eins ist für Nähbegeisterte ganz klar: Nähen ist das schönste Hobby der Welt! Denn beim Nähen ist nicht nur das Umsetzen der eigenen Idee eine Freude, sondern auch das Tragen der ganz individuellen Kleidung. Aus diesem Grund lautet das diesjährige Motto der Aussteller „Ran...

2 Bilder

Toll! Vorschulkinder haben erfolgreich ihren Bücherei-Führerschein gemacht

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 04.04.2018

Wie das genau geht, mit dem Ausleihen der Bücher, wissen jetzt auch die Vorschulkinder der Kitas "Lummerland" und "Fliewatüüt". In der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB) St. Ludgerus haben sie erfolgreich ihren Führerschein gemacht. Herzlichen Glückwunsch dazu! Kinder sollen erfahren, dass Lesen Spaß macht und dass Büchereien ein vielfältiges Lesefutter für sie bereithalten. Auch in der Einrichtung neben der...

4 Bilder

Auf Schnäppchenjagd: Flohmarkt der Fischlaker Schule

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 19.03.2018

Essen: Fischlaker Schule | Viel los war beim Flohmarkt der Fischlaker Schule am Wochenende. Die Eltern nutzten gerne die Chance, ihren Nachwuchs neu einzukleiden und die anwesenden Kinder machten Jagd auf Bücher und Spielzeug. Jeder, der selbst Kinder hat, weiß die Vorteile eines guten Flohmarktes zu schätzen. Besonders vor dem Herbst oder wie jetzt vor dem Frühling lohnt sich ein Besuch. Denn kaum etwas von dem, was den Knirpsen in der vergangenen...

2 Bilder

Gymnasium Werden lud zum Konzert „Talente Werden“

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 06.03.2018

Essen: Gymnasium Werden | In der Aula der Schule präsentierte eine Reihe junger Künstler, Tänzer und Preisträger einzelner Wettbewerbe, ihr Können. „Talente Werden“ ist aus der Idee heraus entstanden, den jungen, herausragenden Talenten der Schule eine Plattform zu geben, auf der sie ihr eindrucksvolles Können und Werden sowohl im Tanz, in der Musik als auch in anderen Bereichen präsentieren. „Talente Werden“ zeigt, wie sich der Werdegang eines...

4 Bilder

Tolle Aha-Erlebnisse in der Fischlaker Schule

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 06.03.2018

Essen: Fischlaker Schule | In der Fischlaker Schule fand eine Projektwoche zum Thema "Bewegung, Ernährung und Entspannung" statt. Die Kids gingen mit Feuereifer an die Sache und erarbeiteten Wissenswertes wie Unterhaltsames. Dass die Gruppen dabei so lustige Namen wie "Die flotten Karotten", "Die mutigen Mangos", "Die tollen Tomaten" oder die "Die rasenden Radieschen" trugen, sorgte zusätzlich für gute Laune. "Na, was meint ihr, wie viele Würfel...

1 Bild

Genussvoll glutenfrei: Die Deutsche Zöliakie-Gesellschaft e.V. gibt leckere Tipps

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 02.03.2018

Ob Pizza, Pasta oder Plundergebäck – Zöliakiebetroffene, die Gluten strikt meiden müssen, erleben so manche Einschränkung beim Essen. Denn das Klebereiweiß, das bei ihnen bereits in kleinsten Mengen Entzündungen des Dünndarms verursacht, ist nicht nur in Getreidesorten wie Weizen, Dinkel und Roggen und somit in herkömmlichen Back- und Teigwaren enthalten, sondern verbirgt sich auch in vielen Soßen und Süßigkeiten. Wer...