Flotte Feier - Weiße Flotte feiert Hafengeburtstag

Anzeige
Im Mittelpunkt des Interesses standen die Schiffe der Weißen Flotte, dabei nutzten rund 8.000 Besucher den Schiffsshuttle. (Foto: Bangert)
Essen: Haus Scheppen |

Die Weiße Flotte Baldeney feierte ihren 80. Geburtstag und rund 15.000 Besucher kamen zum Gratulieren am vergangenen Sonntag zum Hafenfest rund um Haus Scheppen sowie zum betriebseigenen Hafen am Hardenbergufer.

Kunsthandwerkermeile, Kinderprogramm, Biergarten auf der Hafenmole, Schiffscafe und vor allem die Hauptbühne am Motorradtreff Scheppen boten jede Menge Spaß für Groß und Klein. Von Cover-Band „Doris D.“ gab es mit dem Song „Das Haus am See“ das passende Geburtstags-Ständchen und Comedian und Star-Produzent Tony Mono schrieb den Text zum Kult-Tanz „Gangnam-Style“ passend zum Anlass um.

8.000 Besucher im Shiffsshuttle

Allein mit dem Schiffsshuttle kamen über 8.000 Besucher – fast genau so viele nutzten den Bus-Shuttle oder die Hespertalbahn, um zum Fest zu kommen. WFB-Geschäftsführer Franz-Josef Ewers freut sich über die Resonanz und die Stimmung. Sein Dank gilt auch Wettergott Petrus, der es zum fünften Mal hintereinander richtig gut meinte und anscheinend selber Spaß an den Feiern am Baldeneysee hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.