Guten Tag! Ausgerechnet Mandžukić

Anzeige

Es gibt so Tage...Wahlkampf! Da gibt‘s Zeitgenossen, die den ihnen gegenüberstehenden Menschen synonym setzen mit einer ihnen nicht genehmen politischen Ausrichtung der dort vertretenen Partei.

Ääh, waa? Auf deutsch: Da gibt es Bekloppte, die watt gegen die SPD haben und ihren frustrierten Müll vor Ort abladen: „Sie sehen schon so aus, als würden Sie Steuern erhöhen!“ Ich? Woran macht der gute Mann das fest? Mein stylischer, zu den Schuhen passender Cardigan? Die Designer-Brille? Achnee, der Typ war einfach nur blöd: „Und Ihr holt die Neger ins Land!“ Dann murmelte er noch, die CDU solle uns verbieten, neben ihr zu stehen - da sind Hanslothar und seine Leute aber weit von entfernt - und trollte sich. Und ich wusste wieder, warum ich da rumstand. Solchen Leuten will ich das politische Feld nicht freiwillig überlassen...

WM?

Es gab auch Missverständnisse: „Wie, Europa-Wahl? Ich denke, dies Jahr ist WM?“ Dann schenkte mir die nette Kassiererin zwei WM-Sticker. Und was ziehe ich? Ausgerechnet den fiesen Mandžukić!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.