Guten Tag! Höcksken auf Stöcksken

Anzeige
Liebe Leserinnen und Leser,

wenn wir Männer ins Quatschen kommen...Da muss man nur in die Runde werfen: „Ich weiß ja nich…“, da rucken sofort die Köpfe rum: „Was willsten damit sagen?“ In aggressiver Grundhaltung wollen die hormongesteuerten Alpha-Männchen ihren Status, ihre Familie, einfach irgendwas, verteidigen.
Dann so ein mildes Lächeln aufsetzen und völlig harmlos säuseln: „Tja, eben nix. Ich weiß ja nich!“ Unbezahlbar.

Ein alter Sozi?

Oder die Reihenfolge, wem man zuerst die Hand gibt. Ich sage: „Ich fange immer links an!“ Das wird natürlich sofort tiefenpsychologisch gedeutet: „Aha, warst mal Sozi, jetzt biste so ein Konservativer!“
Wertekonservativ, darauf konnten wir uns einigen, ist ganz in Ordnung. Was gut und bewährt ist, kann so bleiben.

Weltfrieden und lecker Essen

Frieden auffe Welt und Gesundheit für die Familie, gute Literatur, Musik der 70er und 80er, lecker Essen und entsprechend Trinken, sowas eben. Aber nichts nur beibehalten, „weil das immer schon so war“.
Ach, wir Männer. Falls die Frau nun gar nicht weiß, wo sie uns „parken“ soll: Fußballplatz ist immer gut.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.