Guten Tag! Neue Netze geschont!?

Anzeige

Liebe Leserinnen und Leser,

die Kollegen von der Tageszeitung titelten „Fußball tritt Musik“ über das Benefizspiel des SC Werden-Heidhausen gegen Rot-Weiss Essen (nach Redaktionsschluss, Bericht am Samstag). Gemeint hatten sie doch wohl: „Fußball trifft Musik“. Oder?

Würdiger Rahmen

Zur Partie „David gegen Goliath“ meinte SC-Boss Jürgen Koch: „Wir freuen uns, helfen zu können. Das Spiel soll einen würdigen Rahmen haben!“
Der Sportpark Löwental wurde also piekfein gemacht. Der Vorstand und ein paar Freiwillige - hätten mehr sein dürfen - waren im Einsatz: Da wurde gemäht, Unkraut gejätet, geharkt, gefegt, alles blitzeblank gemacht fürs Benefizspiel.

Kein einziger Treffer

Sogar neue Tornetze hängten die SCler ein. Das bekamen die vier Herrenteams der Löwentaler wohl in den falschen Hals. 360 Minuten plus Nachspielzeit lang trafen sie kein einziges Mal in die Maschen!

Klarer Fall von „Netze geschont“!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.