Inklusives Kinderfest: Spiel und Spaß ohne Barrieren

Anzeige
Da ist ordentlich Schwung drin!
Essen: Grugapark |

Ein buntes Aktions- und Mitmachprogramm erleben Besucher mit und ohne Behinderung am 1. Mai beim inklusiven Kinderfest im Grugapark. Rund um den Kiosk am Landhaus sorgt das Franz Sales Haus von 11 bis 17 Uhr für Spiel und Spaß ohne Barrieren. Die Teilnahme an allen Aktionen ist kostenlos.

Beim Erzähltheater und der Show von Zauberer Heinz geht es fantasievoll zu; im barrierefreien Bewegungsparcours, der auch für Rollstuhlfahrer geeignet ist, ist Geschicklichkeit gefragt. Beim Mitmachzirkus kann jeder seine artistischen Talente entdecken, und Kreativangebote laden zum Schmuckgestalten oder Filzen ein. Für Getränke, heiße und kalte Leckereien sorgt das Team des barrierefreien Hotels Franz, das zur Hälfte aus Menschen mit Behinderung besteht.

Als Schirmherr lässt es sich auch Oberbürgermeister Thomas Kufen nicht nehmen, mit den Familien zu feiern. Gefördert wird das Fest von der Aktion Mensch im Rahmen des "Aktionstags 5. Mai", bei dem das Thema Barrierefreiheit im Mittelpunkt steht.

Barrierefreier Zugang: über den Parkeingang am Grugabad.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.