Wer ist Jessy?

Anzeige
Foto: Altmann/ pixelio
Schöne neue Technik-Welt - aber versteht man auch wirklich alles? Ich definitiv nicht. Sie vielleicht? Also, dass mein Rechner sich einen Virus einfangen kann, der dann „verseuchte“ E-Mails an mein gesamtes Adressbuch verschickt, kenn ich - weiß ich! Aber per SMS? Vor zwei Tagen bekam der Mann meines Herzens folgende SMS: „Hallo - ich habe Deine Nummer von Julia - bist Du zur Zeit Single (was für eine blöde Frage, wenn die Dame die Nummer von mir hat?!?)? Schau Dir doch mal mein Profil auf XXXX (Name der Redaktion bekannt) an. Ich freue mich auf Dich, Jessy 90. Der dazu passende Link zu einem Flirt-Portal im Internet war ebenfalls in der SMS enthalten - wie praktisch.
Ich habe natürlich keine Telefonnummer rausgegeben - und „Jessy 90“ kennen wir auch nicht! Also alles nur purer Zufall - auch mein Allerwelts-Vorname in der SMS? Dachten wir eigentlich und hatten die Sache bereits fast vergessen - bis mein Kollege aus Steele (ebenfalls in meinem Telefon als Kontakt gespeichert!) anrief. „Sag mal - wer ist eigentlich Jessy?“ Oh nein - er auch - ich bin gespannt, wer sich in den nächsten Tagen noch so meldet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.