Favoritensieg bei den Schach Werden Open 2015

Anzeige
GM Epishin (Elo 2571) gewinnt vor GM Dgebuadze (Elo 2490) und IM Zaitsev (Elo 2495).

Über Pfingsten fand im Mariengymnasium, in einer sehr guten Atmosphäre, das mit 3 GM´s, 2 IM´s sowie 1 FM hervorragend besetzte Werden Open 2015, ausgerichtet von den SF-Werden, statt.

Erwartungsgemäß setzte sich der favorisierte und elostärkste Spieler: Vladimir Epishin, durch.

Das Teilnehmerfeld bestand aus 52 Spielern, von denen insgesamt 17 Spieler eine DWZ von über 2000 Pkt hatten und 17 Spieler immerhin noch eine DWZ zwischen 1800 – 2000 aufzuweisen hatten. Unser Verein, die SF-Werden 24/80, waren mit 10 Spielern vertreten.

Einen herausragenden 4.Platz ( vor 4 Titelträgern) erreichte dabei Dr.Marcus ter Steeg. Gute Plazierungen belegten auch Stefan Hütte mit Platz 11, sowie Rüdiger Bendel ( Platz 15) und Jens Rehfeldt ( Platz 16).
Weitere Plazierungen unserer Spieler:
23.Platz: Konstantin Berger
27.Platz: Dirk Brixius
35.Platz: Stephan Blank
37.Platz: Rudi Zannoni
44.Platz: Harry Tödtloff
49.Platz: Benedikt Berger

Unser Dank gilt allen Beteiligten: dem Mariengymnasium für die Bereitstellung der Räumlichkeiten, den Sponsoren und natürlich allen freiwilligen Helfern , die zum guten Gelingen dieses Open beigetragen haben.
Wir hoffen auf eine Neuauflage der Werden Open im nächsten Jahr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.