Gymnasium Werden beim 5. Allbau-Turnier erfolgreichste Schule in Essen

Anzeige
Beim diesjährigen Allbau-Schachturnier stellte das Gymnasium Werden die meisten Teilnehmer und gewann zum ersten Mal die Schulwertung. Jan Eggebrecht und Luca Skunca erreichten in der Altersklasse WK 3 den 2. und 3. Platz. Mika Fiolka war erfolgreichster Spieler seiner Altersklasse, der keinem Schachverein angehört. Auch die anderen Werdener Teilnehmer schlossen gut ab. Besonders hervorzuheben sind Martin Ahmadsadah und Finn Höfert, die erst seit zwei Monaten an der Schach AG des Gymnasiums teilnehmen und jeweils im Mittelfeld ihrer Altersgruppe landeten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.