SC Werden-Heidhausen IV steigt auf!

Anzeige
Jetzt trennen sich die Wege - während die SG Werden 80 (rot) in der Kreisliga C bleibt, steigt die SC-Vierte (gelb) in die Kreisliga B auf.

Der Saisonausklang brachte erwartete Ergebnisse, am Spannendsten wurde es in der Kreisliga C: Zwei Stunden vor Mitternacht - dem Meldeschluss - konnte Staffelleiter Karl Kurz dem SC Werden-Heidhausen IV zum Sprung in die Kreisliga B gratulieren, da ein aufstiegsberechtigter Verein verzichtete!

Obwohl sie spielfrei waren, konnten die Spieler des SC Werden-Heidhausen IV und ihr Trainer Thomas Wortmann jubeln: Zwar wurden die Löwentaler nur Dritter, schafften aber dennoch den angepeilten Aufstieg in die Kreisliga B.
Der Zweite, die DJK Mintard III, verzichtete seinerseits auf den Aufstieg und machte so den Weg frei für die Löwentaler, die noch einen zweiten Grund zur Freude hatten - Stürmer Max Luxen wurde immerhin zweitbester Torschütze der Liga!

Tabelle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.