Schnelles Spiel für die ganze Familie - Tag der offenen Tür beim DJK GW Werden Badminton

Anzeige
Auch im Doppel ist Badminton ein schnelles Spiel.

Beim Tag der offenen Tür der Badminton-Abteilung der DJK Grün-Weiß Werden brummte es! 100 Sportler probierten sich im schnellen Spiel mit dem gefiederten Ball, rund 30 potenzielle „Neuzugänge“ schnupperten in diesen – für die ganze Familie interessanten – Sport hinein.

Abteilungsleiter Daniel Schwarze und Jugendleiterin Leonie Dohmann waren begeistert über den Zuspruch: „Den Werdenern - egal, ob Alt oder Jung - scheint es bei uns zu gefallen!“ Freies Spiel, Demonstrationen, erste Trainingseinheiten, das Badminton-Spiel-Abzeichen, ein reichhaltiges Büffet – da war für Jeden was dabei!
Auch Ratsherr Hanslothar Kranz und DJK-Ehrenvorsitzender Willi Hesterkamp machten sich vor Ort ein Bild und sahen mit großer Freude, wie diese junge Abteilung floriert!
Die Badminton-Spieler der DJK treffen sich dienstags von 17 bis 19 Uhr und donnerstags von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Halle im Mariengymnasium, freitags von 20 bis 22 Uhr wird in der Halle des Sportparks Löwental aufgeschlagen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.