SG Werden 80 II gegen Teutonia Überruhr III 2:1

Anzeige
Denis Decker, Kapitän der SG-Reserve.
Kopfschüttelnd stapfte Trainer Georg Stannat zur Halbzeitbesprechung. Gar nicht zufrieden war der engagierte Übungsleiter bis dato mit dem Auftritt seiner Mannen. Zwar hatte Kevin Hanisch die weißgekleideten 80er in der 13. Minute in Führung gebracht, doch das 1:1 nach einem Abspielfehler der Defensive sorgte nach 19 Minuten für Missmut beim Trainer der Heimmannschaft.
Doch unterm Strich sprang der zweite Saisonsieg heraus, denn in der 75. Minute war Benjamin Stannat zur Stelle, erzielte das 2:1 und verhalf dem Trainer zu deutlich besserer Laune. Kopf an Kopf thront die SG-Reserve mit dem FC Kettwig II, Mintard III und Sportfreunde 07 II an der Tabellenspitze.

Tabelle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.