Spannender und hochklassiger Ruhrpokal

Anzeige
von links: Axel Grempel, Hans Kirchner, Alf Ehm und Harry Engelhardt.

Bei der Kettwiger Tennisgesellschaft fand das Einladungsturnier um den Ruhrpokal im Herrendoppel statt. Namhafte Senioren-Tennisspieler der Altersklasse „60 plus“ des Tennisverbandes Niederrhein trafen sich bei Uli Goldschmidt, dem Turnierleiter der KTG, um an zwei Tagen bei diesem Jubiläumsturnier spannende und hochklassige Matches abzuliefern.

Das Endspiel hieß Harry Engelhardt und Alf Ehm gegen die Kettwiger Paarung Hans Kirchner und Axel Grempel, hier siegten die Oldies vom TC Am Volkswald und Rot Weiß Kempen äußerst knapp mit 6:4, 3:6, 14:12 im Match-Tiebreak.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.