Sportverbund Werden-Ruhr trifft sich

Anzeige
Der Vorstand des Sportverbundes Werden-Ruhr lädt zu einer allgemeinen
Mitgliederversammlung am Donnerstag, 17. September, um 19.30 Uhr ins Foyer der Sporthalle im Löwental ein.

Auf der Tagesordnung finden sich ein allgemeiner Überblick, auch über die angedachte Erhöhung der Nutzungsgebühren von Sportstätten, der aktuelle Stand beim Anbau im Löwental, eine geplante Schulung an den Defibrillatoren.

Sportler helfen Flüchtlingen

Auch reden die Sportler über Sicherheitsrichtlinien und Bestimmung eines Sicherheitsbeauftragten in den Mitgliedsvereinen, polizeiliche Führungszeugnisse für Übungsleiter/innen und Trainer/innen sowie eine
zukünftige Zusammenarbeit der Werdener Sportvereine mit „Werden hilft“ im Sinne
der Flüchtlingshilfe.
Vorsitzender Ulrich Kromer: „Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.