Stadtmeisterschaften im Reiten - HRV Maashof machte sich selbst das schönste Jubiläumsgeschenk

Anzeige
Reitsport vom Feinsten gab es auf dem Maashof zu sehen. (Foto: Ulrich Bangert)

Das schönste Jubiläumsgeschenk zum 45. Vereinsbestehen machte sich der Heidhauser Reiterverein Maashof am vergangenen Wochenende bei den 50. Essener Stadtmeisterschaften im Reiten selbst: Mit 162,25 Punkten gewann der Verein auf der eigenen Reitanlage in Fischlaken souverän die Vereinswertung, vor dem Reiterverein Essen-Kettwig (75 Punkte) und dem RuFV Steele-Horst (63 Punkte).

Sportlich und auch organisatorisch waren die „Jubiläumsmeisterschaften“ erstklassig. Geritten wurde in Dressur- und Springprüfungen von der Reiterprüfung für die Kleinsten bis zur höchsten nationalen Klasse S (= schwere Klasse).
Die Einzel-Ergebnisse der ausgeschriebenen Prüfungen sind im Internet zu finden.
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.