Weihnachtsfeier DJK Grün-Weiss Essen-Werden

Anzeige
Essen: Seecafe Petry | Gelungener Abschluss des Schwimmjahres 2014

Am letzten Samstag, den 13. Dezember 2014 fand im Seecafe Petry die diesjährige Weihnachtsfeier der Schwimmabteilung, statt. Die Feier fand diesmal guten Zuspruch, so dass eine Gruppe von über 40 Personen (aktive Schwimmer/-innen und auch Familienangehörige) einen netten Abend verbrachten.

Abteilungsleiter Stephan Bayer bedankte sich bei allen Beteiligten für ihre Mitarbeit. Da wären die Schwimmer, die regelmäßig zum Training kommen und auch den einen oder anderen Wettkampf bestreiten. Dann hätten wir die Trainer, die Ihre Freizeit für das Schwimmtraining dienstags und donnerstags opfern und top Arbeit leisten, von denen jedoch leider nur Birgit Horn und Christian Lammers anwesend waren. Es fehlten Kathi Detische, Michael Hess und Helge Polzer. Auch dem Kassenwart Mohammed Wattad sprach Stephan Bayer seinen Dank für die gute Zusammenarbeit aus, der die Finanzen unserer Abteilung bestens im Griff hat. Und dann hätten wir noch die Eltern, die ihren Kinder zur Seite stehen und z.B. bei den Wettkämpfen unterstützen und anfeuern, und die Kampfrichter, von denen neben Mohammed Wattad noch Steffi Engberg da war, die bei den Wettkämpfen gute Jobs erledigen. Natürlich gab es für alle vorher genannten ein Geschenk als Anerkennung für die gute Arbeit. Anerkennende Worte für die Arbeit von Stephan und auch Gaby Bayer führten Doris und Mohammed Wattad aus und überreichten Ihnen auch ein Dankeschön.

Gleichzeitig fand die Siegerehrung für das Nikolausschwimmen am vergangenen Dienstag, den 9. Dezember 2014. Der Abteilungsleiter verteilte mit Hilfe seiner Frau Gaby an die anwesenden Aktiven ganz viele Medaillen und Urkunden. Ausserdem bekam jedes Kind bzw. jeder Jugendliche eine kleine Nilolaustüte, worüber sich die Kleinsten besonders freuten. Alle Schwimmer/-innen, die dieses Jahr einen Punkt erschwammen, bekammen als Anerkennung noch ein Badetuch dazu, und diejenigen, die einen offiziellen Wettkampf mitschwammen, aber leider die Zeit für eine Punkt nicht schwammen, bekammen zur Motivation ein Handtuch. Den Bezirks- und Stadtpunkt für unseren Verein holten dieses Jahr Lea Krüger, Jasmin Wattad und Annkristin Bayer. Julia Bieker erschwamm den Bezirkspunkt und Jana Krüger, Lia-Marie Domeau, Viktoria Bayer, Yara Brauner und Tristan Fendel den Stadtpunkt. Immer fleissig bei den letzten Wettkämpfen waren auch Marta Sproll und Laura Engberg dabei, sowie Fabian Hesterkamp und Leonard Bieker, die zumindest an einen offiziellen Wettkampf teilnahmen.

Alles in allem war die Weihnachtsfeier und auch das Nikolausschwimmen ein gelungener und erfreulicher Abschluss für das diesjährige Schwimmjahr 2014.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.