Gruß aus der Vergangenheit!

Anzeige
Essen: Apostelkirche | Wie ihr wißt, sammle ich alte Puppen und dazu passt altes Geschirr. Vor einer Weile rief meine Cousine bei uns an und berichtete mir, sie sei dabei ihren Keller aufzuräumen und dabei bemerkte sie diesen Teller. Er war nach dem Tode und der Haushaltsauflösung meiner Großmutter mit einigen Sachen die sich nicht zum täglichen Gebrauch eignen in ihrem Keller gelangt. "Gehört der vielleicht dir", wollte sie wissen? Ja klar, als ich sechs Jahre alt war ließen sich meine Eltern scheiden und ich kam zu meiner Großtante Anni. Es war eine große Umstellung für mich. Aus dem beschaulichen Örtchen Essen-Werden in die Großstadt Essen. Kurzum, Tante Anni schickte mich, um wenigstens am Sonntag ein wenig Ruhe zu haben in den Kindergottesdienst der Apostelkirche und hier bekam ich ihn. Auch hier in der UW fand ich ähnliches Geschirr, sogar um einiges älter. Dennoch ist dieser Teller etwas Besonderes. Nur wenig jünger als ich hat er nun mehr als ein halbes Jahrhundert überlebt. Danke Suse
6
6
6
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
18.986
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 24.11.2016 | 07:55  
9.232
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 24.11.2016 | 07:57  
50.483
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 24.11.2016 | 11:43  
4.997
Gitte Hedderich aus Herten | 24.11.2016 | 13:19  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 24.11.2016 | 13:36  
50.483
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 24.11.2016 | 15:52  
4.997
Gitte Hedderich aus Herten | 24.11.2016 | 17:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.