Heiße Rollen im Essener Westen

Anzeige
Die größte Inlineskatenacht des Ruhrgebiets ging am Freitag über die Bühne. Start und Ziel war der Essener Westen, genauer: die ThyssenKrupp-Zentrale. Etwa 600 Teilnehmer wurden bei hochsommerlichen Temperaturen gezählt. Rund 21 Kilometer galte es zu bewältigen - mit einem Abstecher zum Autokino in Borbeck. Auch die Rockets waren dabei.
1
1
1
1
1 1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.