Musikalische Weltreise, Klatschkultur und Handmusik

Wann? 29.01.2016 20:00 Uhr

Wo? Folkwang Musikschule, Thea-Leymann-Straße 23, 45127 Essen DE
Anzeige
Essen: Folkwang Musikschule |

Mitmachaktion für Kinder und Workshop für Erwachsene im Labor für Weltmusik



Am Freitag, 29. Januar, ist Michael Bradke vom Mobilen Musik Museum Düsseldorf zu Gast im Labor für Weltmusik, Aula der Folkwang Musikschule, Thea-Leymann-Straße 23. Das Museum sammelt und entwickelt Klangskulpturen, Musikinstrumente, Geräuschwerkzeuge, klingende Fundstücke, musikalische Spielregeln und Körpermusik rund um die Welt. Die Ausstellungsstücke sowie Aktionen für Kinder, Familien und Pädagogen werden beispielsweise in kulturpädagogischen Einrichtungen, Schulen, Kindertheatern und bei Großveranstaltungen präsentiert.

Um 16 Uhr sind Kinder ab 5 Jahren und ihre Eltern zu einer Klangreise rund um die Welt eingeladen. Als erfahrener Reiseleiter hat Michael Bradke nicht nur die Gitarre und eine orientalische Trommel namens Darbouka im Gepäck, sondern zeigt, wie in aller Welt mit Händen, Fingern, Wangen, Kopf und Mund Musik gemacht wird. Die Reise geht nach Spanien, Indien, Afrika, Nordpol, Amerika und in die Südsee. Auf dem Weg, der auf einem großen Globus verfolgt wird, erleben und erlernen die Reisenden musikalische Spiele, Musik, Tänze und „Klatschgeschichten“. Der Eintritt ist frei.

Mit viel Applaus um die Welt geht es dann um 20 Uhr beim Klatschkultur- und Handmusik-Workshop für Musiklehrkräfte und interessierte Erwachsene. Mit seiner weltweit einmaligen Sammlung von musikalischen Handklängen vermittelt Michael Bradke humorvoll Grundlagenwissen zu Klangfarbe, Metrum, Takt und Tempo sowie musikhistorische Hintergründe. Backenschmack, Kopftrommel und indische Tala-Zyklen, die Flamenco-Klatsch-Falle, der balinesische Schnell- und der marokkanische Langsam-Klatscher sowie die Handbewegungen des polynesischen Tanzes animieren zum Mitmachen. Auch hier ist der Eintritt frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.