Semperoper Dresden

Anzeige
Semperoper am Theaterplatz und König-Johan-Denkmal
Ein Besuch in Dresden, da gehörte auch eine Führung in der Semperoper dazu.Die Eintrittskarten für die Führung,waren gar nicht so einfach zu bekommen. Da wir keine Vorbestellung gebucht hatten, standen wir 1 Stunde in der Warteschlange. Der Preis für Erwachsene liegt bei 10 Euro. Die Führung dauerte 45 Minuten. Sehr beeindruckt haben mich die Wand & Deckenmalerei, sowie die Stuckarbeiten. Die Säulen sind nicht aus echtem Marmor, sondern mit einer Spachtelmasse als Marmorstruktur aufgetragen. Ich hoffe die Aufnahmen gefallen Euch.
3
2
3
3
2
2
3
2
2
3
3
2
2
2
3
3
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
9.143
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 01.02.2016 | 21:05  
11.780
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 01.02.2016 | 21:40  
26.276
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 01.02.2016 | 23:22  
10.378
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 02.02.2016 | 00:25  
55.234
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 02.02.2016 | 11:20  
31.497
Jürgen Daum aus Duisburg | 02.02.2016 | 14:18  
8.597
Tanja Wehlauch aus Essen-Borbeck | 02.02.2016 | 15:57  
2.086
Manfred Trauschke aus Essen-West | 04.02.2016 | 23:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.