The Piano Guys: Geniale Musiker mit spektakulären Bildern

Anzeige
Die Piano Guys sind durch ihre spektakulären Musik-Videos bekannt geworden. (Foto: Veranstalter)

Mehr als 500 Millionen Klicks auf YouTube beweisen: Die Musiker Jon Schmidt (Klavier) und Steven Sharp Nelson (Cello) haben mit ihren spektakulären Musik-Videos weltweit ihre Fans gefunden. Nun gastierten sie mit ihren Produzenten Paul Anderson und Al Van Der Beek im Colosseum Theater und demonstrierten: Wir können nicht nur Video!

Mit einer gelungenen und äußerst eindrucksvollen Show gaben die beiden Ausnahme-Musiker ihre musikalische Visitenkarte ab.

Und gaben einen anschaulichen und humorvollen Einblick, wie die bis zu 100 separat aufgenommenen Audiospuren für die Songs zusammengestellt werden.

Erst im Jahr 2013 erschien das Debütalbum der Piano Guys, doch schon jetzt können sie auf einen hörenswerten Fundus von Top-Hits zurückgreifen.

Im Konzert gelingt die Herausforderung, Musik-Videos und Live-Musik miteinander zu verknüpfen, zum Beispiel mit dem anrührenden Titel „Story of my life“.

Zum zweiten Mal gastierten die Piano Guys in ihrer noch jungen Karriere in Essen. Vor ausverkauftem Haus. Und haben zugleich viele neue Fans gewonnen.

Weitere Vorstellungen:
21. November, 20 Uhr, Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.