Wahnsinn in edlem Ambiente

Anzeige
Lädt zu Konzerten für die ganze Familie in die Villa Hügel und anderen Konzertstätten ein: das Folkwang Kammerorchester Essen. (Foto: Peter Gwiazda)

Sie ist eine der bekanntesten Wahnsinnsszenen der Musikgeschichte: die Arie "Where shall I fly" aus dem Oratorium Hercules von Georg Friedrich Händel. Beim Barock-Konzert "Wahnsinn aus England" des Folkwang Kammerorchesters Essen stand sie im Mittelpunkt - eindrucksvoll vorgetragen von Countertenor Terry Wey.

Allein das edle Ambiente und die Akustik des Konzertsaales in der Villa Hügel bieten beste Voraussetzungen für einen gelungenen Konzert-Abend.
Und beim Barock-Konzert durften sich die Besucherinnen und Besucher darüber freuen, dass diese hohen Erwartungen voll in Erfüllung gingen.
Countertenor Terry Wey sorgte für einen Hörgenuss der Extra-Klasse bei verschiedenen Händel-Werken.
Doch auch die anderen vom Folkwang Kammerorchester ausgewählten Musikstücke von John Blow und Henry Purcell waren äußerst gelungen, gespielt vom Orchester unter der Leitung von Gastdirigent Gottfried von der Goltz und Marta Dotkus am Cembalo.
Die Gemeinsamkeit aller Werke: seelische Abgründe und emotionale Extreme.
Die Komponisten des englischen Barock wetteiferten mit ihren bekannteren Kollegen auf dem europäischen Festland und schufen das Genre "Mad Song" - wenn leidenschaftliche Liebe in der Tragödie endet, Eifersucht die Menschen um den Verstand bringt und antike Götter an ihrer Verzweiflung zu Grunde gehen.
Reichlich musikalisches Material also für ein eindrucksvolles Barock-Konzert im ehemalige Wohn- und Repräsentationshaus der Industriellenfamilie Krupp hoch über dem Ruhrtal und dem Baldeneysee.

Konzertvorschau Folkwang Kammerorchester Essen in der Villa Hügel: "Mozart III" am 5./6. Mai (20 Uhr) und am 7. Mai (11 Uhr); Familienkonzert am 6. Mai (18 Uhr); Barock-Konzert "Die Suiten" am 19./20. Mai (20 Uhr).

Tickets: telefonisch unter 0201-230034, über www.folkwang-kammerorchester.de sowie 45 Minuten vor Konzertbeginn an der Konzertkasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.