12. SauberZauber 2017

Anzeige
Essen: Rüselstr. |

12. SauberZauber 2017 in Essen Altendorf

Wir Rüselaner haben, bei leichtem Nieselregen, von 10.ooUhr bis 12.15 Uhr den Radweg der Rheinischen Bahn vom Niederfeldsee bis zur Nöggerathstraße gereinigt.
Es war alles dabei, was man so wegwerfen kann. Kleine und auch große Flaschen, einen blauen Sack mit Badezimmer-Renovierungs-Abfall. Styropor, Brausekopf, einen Toilettenabgangsrohr und Glaswolle, viele Taschentücher. Oder auch eine große blaue Tonne, die in der Böschung abgelegt, bzw über eine Mauer geworfen wurde, die wir anschließend mit Müll gefüllt haben.
Stark verdreck war die Radunterführung Altendorfer und Wüstenhöferstr.. Da werden von der Brücke Altendorfer aus alles was entsorgt werden muß auf die Böschung der Radtrasse geworfen; alles Essen und Trinken-to go. Schlimm waren mal wieder die Hundehaufen auf den Wiesen, in die ich oft rein getreten bin.
Nach getaner Arbeit haben wir uns einen kleinen Absacker gegönnt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
51.764
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 19.03.2017 | 18:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.