12.4.: Shoppen & Schönes - langer Dienstag

Anzeige
Neue Mode? Tja, das Neueste steht im Text. Foto: Privat
 
„Ab 18 Uhr bringt die Band „Friends of Dixiland“ an verschiedenen Standorten in Frohnhausen tolle Tanz- und Spitzenstimmung", verspricht die Werberingsvorsitzende Martina Löbbert. Foto: Privat
Frohnhausen in Aufbruch-Stimmung dank Kreativ-Wettbewerb!

Die Sternchen in den Augen von Martina Löbbert glitzern. Hurra, happy! Die Frohnhauser Werberingvorsitzende mit Team erhielt im Januar mit Handschlag von Oberbürgermeister Thomas Kufen einen 2000 Euro-Umschlag. Der Werbering schaffte den 3. Platz beim Kreativ-Wettbewerb. Das Geld rollt just unters Volk am 12. April. Geschäfte open bis 21 Uhr… Es passiert ‚ne Menge; drinnen wie draußen!

Logisch, da werden nicht nur die Läden länger für Sie aufgehalten. Die Dienstag-Idee entstand quasi in Blitz-Geburt. Sie ahnen…? Richtig, da gibt es in fester Verbindung immer wieder dienstags den Frohnhauser Erlebnis-Nachmittagsmarkt. Folglich wird die „Nabelschnur“ verlängert, auf Spur gebracht mit Belebung des Stadtteils in den Abendstunden…Organisiert vom WR, unterstützt vom Bürgerverein. Wie?

Martina Löbbert fächert Häppchen auf: „Viele Geschäftsleute offerieren besondere Angebote für den langen Dienstag. Auf dem Gervinusplatz wird eine kleine „Fress-Meile“ aufgebaut.“ Nicht still und heimlich, sondern die Organisatoren Garden of Arts-Festivals (9./10. September, Ground Zero Falkenheim Kulturzentrum, Thiesbürgerweg 24) spielen von 18-21 Uhr mit Herz unterm Hemd richtig mit Schmackes auf dem Platz.

Das gibt Appetit. Gegrillt werden Würstchen, Fleisch. Die Stadtteil-Spaziergänger, weltberühmt für ihre Reibekuchen, mit 30 Kilo gesponserten leckersten Kartöffelkes von Markt-Obmann Wolfgang Dotten, sind – haste nicht gesehen - schnell in alle Munde. Der Erlös diesmal in die Spaziergänger für Ausflüge! Damit alles flutscht, schenken die Schützen selbstgemachten Eierlikör ein. Bier, Softgetränke locken bei Achilles. Serviert wird würzige Gulaschsuppe, gesponsert meisterlich von Markt-Vorstand Andreas Koch.

Apropos Frohnhauser Markt: Ab 14 Uhr Tanztee, mit Kaffee und Kuchen bei flotter Musik. Vielleicht werden zarte Bande geknüpft bei der Single-Börse?

Jetzt tut Bewegung gut. In der Galerie Clowns & Pferde, Kölner-/Ecke Lünbeburger Straße findet eine offene Music Jam Session statt. Potz blitz, ein Piano ist vorhanden. Eigene Instrumente dürfen gerne mitgebracht werden. Apropos Lüneburger!

„Prinzessinnenglück“ hat Smoothie-Tag. „Frisch gepresste Mix-getränke werden taufrisch zubereitet“, garantiert Thorsten Gsell.

Löbbert zählt auf: „Ab 18 Uhr bringt die Band „Friends of Dixiland“ an verschiedenen Standorten in Frohnhausen tolle Tanz- und Spitzenstimmung.“ Wetten, da wippen Beine, Po…Wo? Gong 18 Uhr: Schwung saust in den Körper mit der Band zur langen Dienstag-Eröffnung, 18 Uhr, auf dem Frohnhauser Markt!

„Ab 18 Uhr bringt die Band „Friends of Dixiland“ an verschiedenen Standorten in Frohnhausen tolle Tanz- und Spitzenstimmung Und bei Grafflage – Schöne Dinge - Mülheimer Straße 78, kredenzen Erich und Ursula nicht nur duftenden Kaffee und leckeres Gebäck. Mila-Schwebe-Engel leuchten an der Decke, an Wänden, auf Tischen pfiffige Frühjahrsneuheiten.
Aufgefrischt geht’s rhythmisch weiter vor der Antonius-Kirche. Übrigens, die Antonius-Bücherei hat bis 21 Uhr geöffnet, wartet auf Leseratten, begeisterte Bücherwürmer.

Derweil die Band zum Gervinusplatz swingt, danach zur Frohnhauser Straße, Kodi – Rewe. Gegenüber, Frohnhauser Straße 235, bringt Bürobedarf Frank Walterschen „Schulrucksäcke (Auslaufmodelle) zu Sonderpreisen! Ab 18 Uhr Überraschungsrabatte!“
Goldschmiede, Waltraud Schöne, vielsagend: „Geplant sind Sonderverkäufe. Wir verwöhnen unsere Kunden mit süffiger Bowle.“ Bei Morina Hair-Dreams-Studio perlt Sekt, Snacks.
Vom Gervinusplatz ein Hüpfer – der Gucker landet bei EP Weiss, Frohnhauser Straße 256. Norbert Weiss: „Das Fernsehprogramm wird von DVB-I auf DVB-TII umgestellt. Kunden können in besserer Qualität empfangen. Beratung über Neuigkeiten bei Gebäck und Getränk.“
Südliches Flair kommt von Künstlern des Apo-Jugendhauses – vor Eis Casal – mit italienischen Klängen, 17-18 Uhr…

Flyer, Plakate werden in Haushalte verteilt, liegen in teilnehmenden Geschäften aus.
Jau, Bürgermeister Rudolf Jelinek kommt. Gespannt, mit wem er den Tanz zum langen Dienstag eröffnet? Kommen! Gucken!

Ach ja: Am 1. Mai, 11-18 Uhr, beben die Gervinus-Bühnenbretter. Nächster Event zischt hoch!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.