Buntes Treiben

Anzeige
Bewohner und Schützinnen des BSV Frohnhausen schmausen und feiern gemeinsam beim Sommerfest.

Mit viel Gesang und Tanz feierten die Senioren des Alfried-Krupp-Heims ihr Sommerfest im großen Garten des Hauses. Neben Musik und Showprogramm gab es Leckeres vom Grill und am Kuchenbuffet.

Das Pflegeheim auf der Aachener Straße 19-21 freute sich über zahlreiche Besucher. Bei sonnigem Wetter und allerlei Programm vergnügten sich Senioren sowie deren Familienangehörige, Mitarbeiter, Nachbarn, Ehrenamtler und Leitung.
Über die insgesamt rund 250 Gäste freuten sich auch die Einrichtungsleitung Gabriele Haack und ihre Vertretung Manuela Hohmann: "Obwohl wir mit Essen Original eine große Konkurrenz haben, sind wir mit der Resonanz heute sehr zufrieden."
Das musikalische Rahmenprogramm wurde von Werner Lettau bestritten.
Die Schützen des BSV Essen Frohnhausen sangen gemeinsam mit Bewohnern und dem Männergesangsverein Harmonie 1988 zu "Ein Bett im Kornfeld" und vielen anderen Volks- und Seemansliedern.

Viel Tanz und Gesang


"Beide Vereine helfen und unterstützen regelmäßig bei allen Veranstaltungen, die das Alfried-Krupp-Heim so auf die Beine stellt", erklärte Gabriele Haack.
Ein buntes Tanz- und Bühnenprogramm stellten verschiedene Tanzgruppen, unter anderem der TUS 84/10 unter der Leitung von Ruth Kessen, auf die Beine.
Auch die Showdancer Dötze der TSG Veilchen zeigten ihr Können.
Das Königspaar des KG Hahnenkopp war ebenfalls zu Besuch: "Unsere Bewohner kommen aufgrund ihrer Gesundheit nicht immer so viel raus. Daher ist es immer schön, wenn das Königspaar persönlich hier vorbeischaut", so Haack.
Auch die aktuelle Ausstellung "Wenn die Augen eines Bergmanns leuchten" konnte besichtigt werden. Die Auswahl der Bergbauobjekte zeigte Udo Schwamborn und stand an diesem Tag mit Rede und Antwort parat.
Als nächstes steht das Herbstfest an. "Dieses wird in einem etwas kleineren Rahm ausfallen", teilte die Einrichtungsleitung mit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.