Essener Gymnasium im Sport-Fieber

Anzeige
Foto: Privat
Wohnbau Baskets und Alfred-Krupp-Schule: News und Termine rund um den Ball!

Mal nicht vor der Glotze sitzen sondern Sport hautnah erleben, mit Zittern, mit Jubeln, mit Bangen, Klatschen, Anfeuern – ist das kein Angebot? Achtung, Action bei freiem Eintritt! Gerd Henkel, AKS-Basketball-Trainer, macht‘s möglich mit Top-Team. Hier drei tolle Nachrichten, die nach Mehr verlangen. Die Termine sollte man sich jedenfalls schnell vormerken.

Am 7. März spielt das AKS-Mädchen- Nachwuchsteam,verstärkt mit drei Jungen, beim Young Baskets Cup ab 13.30 Uhr in der Sporthalle Am Hallo (Stoppenberg) Dieser Nachwuchs Cup wird durchgeführt vom 2.Bundesliga Verein Wohnbau Baskets Essen. Die 4 stärksten Schulteams aus Essen spielen im Modus jeder gegen jeden den Cup Sieger aus. Ergebnisse und Fotos werden auf der homepage der Wohnbau Baskets veröffentlicht.
Die Veranstaltung findet als Auftakt zum abendlichen Meisterschaftsspiel der Wohnbau Baskets gegen Heidelberg statt. Die AKS Spieler-/Innen werden mit den Profis einlaufen. Alle Spieler-/Innen sind mit Eltern, Freunden bei freiem Eintritt zu diesem Spiel eingeladen. Beginn 19.30Uhr.

Gerd Henkel: "Zum 4. Mal in Folge nahmen die Basketball B Mädchen der AKS an den Regierungsbezirksmeisterschaften in Hilden teil. In einem Wahnsinnsendspiel gegen die Vertretung aus Wuppertal wechselte die Führung von Minute zu Minute. Pausenstand 19:19. Zu Beginn des 3. Viertels erhielt unsere Aufbauspielerin Annika Biallas einen Schlag in die Hüfte und musste kurz auf die Bank.
Das nutzten die Wuppertaler Mädchen zu einer 10 Punkte Führung aus. Nach einer Auszeit und Umstellung auf Ganzfeldpresse gelang es unserem Team den Abstand auf 6 Punkte zu verkürzen. Zu mehr reichte dann leider die Zeit nicht mehr. Endergebnis: 36:42. Dennoch ein großartiges Kampfspiel unserer B Mädchen."

Am 20. März besucht das Essener Gymnasium Profis des Bundesligateams der Wohnbau Baskets in der Basketball AG, Haedenkampstraße. Ab 14.00 Uhr werden die mit der AKS die Kunst des Basketball Spiels zelebrieren und sicherlich viele Fragen der AKS –Nachwuchs-/Innen beantworten. Natürlich bleibt auch Zeit für Autogramme. Nicht vergessen: Es gibt Freikarten für die verbleibenden Heimspiele der Wohnbau-Baskets Essen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 03.03.2015 | 20:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.