Hilfe für Flüchtlinge - mit doppeltem Genuss

Anzeige
Zur Benefizgala für syrische Flüchtlinge -in der Orangerie, Gruga, 20.3., 19 Uhr, gibt auch ihr Bestes die syrische Tanzgruppe Gudo d'Ninive, die aus Bielefeld andüst. Foto: Privat
20. März, 19 Uhr: Benefizveranstaltung „Orangerie“, Grugapark

Was kürzlich Rolf Fliß, Ratsherr, von Jugendlichen hautnah hörte, schockierte ihn maßlos. Denn alle hatten eine monatelange Odyssee aus Syrien hinter sich. Erlebten vor ihren Augen, wie ihre Eltern, Verwandten bestialisch umgebracht wurden. Reaktion von Fliß: Du musst sofort helfen. Getan. Und Sie sind auch eingeladen - bei doppeltem Genuss.

Flugs organisierte Fliß für den 20. März, 19 Uhr, eine Benefizgala „Hilfe für Syrien“, Orangerie, Grugapark, Virchowstraße 167, Essen.

Hautnahes: Eine assyrische Tanzgruppe kommt – stammt aus Nordirak und Syrien - die vom IS-Terror heimgesucht wird. Trotz ihrer Sorgen um ihre Angehörigen zu Hause lassen es sich die Tänzer und Sänger nicht nehmen, auf der Benefiz-Gala kostenlos aufzutreten!

Hut ab auch vor dem Orangerie-Pächter, selbst Syrer! Seine Familie kommt aus Aleppo, einer Weltkulturerbe-Stadt wie Essen – doch die wurde im Bürgerkrieg völlig zerstört.

Zum Augenschmaus:
Zwei Stipendiaten der Folkwang Universität präsentieren Ausschnitte berühmter Musicals.
Das bekannte Künstlerduo Sago gibt Teile ihres Programms zum Besten.
Das GOP Varieté-Theater präsentiert einen Show-Akt.
Die syrische Tanzgruppe Gudo d’Ninive kommt extra aus Bielefeld.

Der Gaumenschmaus: Leckere syrische Spezialitäten locken am Buffet.

Also doppelter Genuss beim Kommen. Eintritt 19 Euro (zugunsten Syrien-Flüchtlingshilfe, inklusive syrischem Buffet)!

Karten: Grüne Ratsfraktion, Kopstadtplatz13, Essen, Telefon 0201/247640, 9-14 Uhr Kartenbestellung oder www.gruene-essen.de
„Die Künstler verzichten auf ihre Gage, so dass der Verkaufserlös nahezu vollständig der Syrienhilfe zufließt“, bestätigt Schirmherr Fliß.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 09.03.2015 | 16:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.