Spitzen-Hilfe für Stehpinkler

Anzeige
Der Essener Manfred Pluta ist ab sofort ganz happy auf der Toilette. Nie mehr Spritzer. Und seine Frau ist happy. Seine Erfindung - fröhlich, frisch... Foto: Schattberg
Essener macht die Jahrhundert-Erfindung - Erfahrung!

Ach ne, das interessiert doch keinen. Schon gar nicht so öffentlich geschrieben. Ein kleines Örtchen soll zum Highlight werden? Tja, davon ist Manfred Pluta felsenfest überzeugt. Patent angemeldet? „Kann ich ja nicht. Denn den Tipp kann ich nur weitergeben. Kostenlos. Eine Wahnsinnserfindung. Für Mann und Frau. Eine fröhliche Sache. Nie mehr Spritzer…

Der Essen-Frohnhauser Manfred Pluta ist kein Fantast. Er bleibt immer auf dem Boden – heißt, er hebt nur ab, wenn die Lust ihn überfällt, es den Hobby-Piloten gen Himmel treibt. Doch wenn der Druck auf die Blase ihn auf die Toilette zwingt, gibt es Probleme. „Als Mann hat man immer den Kampf mit den Spritzern auf dem Toiletten-Schüsselrand. Keiner weiß ein richtiges Mittel dagegen.“

Doch. Setzen! „Klappt nicht optimal. Ich konnte die Blase nicht richtig entleeren. Nach kurzer Zeit folgte wieder der Drang zum WC. Viele Männer kennen das Problem. Und wenn Stehpinkler in das Toilettenwasser spritzen, spritzt es zurück. Da gibt’s ewig Kämpfe: Männer mit Frauen: Pinkeln – Putzen. Fürchterlich.

Männlichkeit drückt sich gerne im Stehpinkeln aus. Aber Hygiene anschließend sieht anders aus… Stichpunkt für Pluta. „Meine Blitzidee ist der Knüller! Man ist ja daheim allein auf der Toilette. Ich habe ein Ding erfunden, wie man im Stehen problemlos pinkeln kann.“

Er strahlt wie ein Karnevals-King. „Im Supermarkt gibt es Trichter und Luftschlangen. Also mittlere Trichtergröße, denn da geht eine Luftschlange, circa 70 cm lang, problemlos durch die Öffnung. Papierschlange mit Trichter festhalten, alles läuft nahtlos. Die Luftschlange trudelt anschließend in den Bottich, abziehen, fertig. Trichter auswaschen, mit Toilettenpapier trocknen. Zur Vorsorge für den nächsten Druck: Neue Papierschlange rein.“

Pluta räumt ein: „Draußen ist das natürlich was Anderes. Da gibt es Urinale. Aber Zuhause? Nie mehr Streit mit meinem Schätzchen Bettina. Die ist jetzt happy.“ Schelmisch schenkt er nach: „Vielleicht gehe ich noch in die Geschichte als Stehpinkler ein.“
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
20 Kommentare
71.844
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 28.02.2016 | 10:21  
8.433
Ingrid Schattberg aus Essen-West | 28.02.2016 | 10:42  
71.844
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 28.02.2016 | 10:56  
12.340
Bernhard Braun aus Essen-West | 28.02.2016 | 18:19  
71.844
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 28.02.2016 | 18:22  
30.956
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 29.02.2016 | 22:50  
71.844
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 01.03.2016 | 02:39  
8.433
Ingrid Schattberg aus Essen-West | 01.03.2016 | 08:14  
30.956
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 01.03.2016 | 09:20  
71.844
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 01.03.2016 | 09:41  
8.433
Ingrid Schattberg aus Essen-West | 01.03.2016 | 17:11  
71.844
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 01.03.2016 | 17:30  
71.844
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 01.03.2016 | 17:48  
71.844
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 01.03.2016 | 18:42  
64.870
Angelika Maier aus Moers | 02.03.2016 | 13:41  
71.844
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 02.03.2016 | 13:50  
64.870
Angelika Maier aus Moers | 02.03.2016 | 13:54  
71.844
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 02.03.2016 | 14:00  
64.870
Angelika Maier aus Moers | 02.03.2016 | 14:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.