Vier Geldbörsendiebe gesucht

Anzeige
Nach diesem Mann fahndet die Polizei. Er soll zusammen mit Komplizen eine 87-jährige Essenerin bestohlen haben. Fotos: Polizei Essen

Wer erkennt diese Personen?


Am 6. Februar begab sich eine 87-jährige Essenerin für ihren Einkauf gegen 9.45 Uhr in eine Supermarktfiliale an der Kerckhoffstraße. Als sie sich in einem Verkaufsgang aufhielt, erschienen zwei Männer und eine Frau mit der Absicht des Geldbörsendiebstahls. Dazu begab sich ein ca. 32 bis 40 Jahre alter Mann, ca. 170 bis 175cm groß mit schwarz-grauem Vollbart, bekleidet mit grauer Wollmütze, Brille, schwarzem Parka mit Fellbesatz, hellblauer Jeanshose und schwarzen Schuhen zu der Frau und griff dieser mehrfach in die Jackentasche (Person auf Foto 1). Ein glatzköpfiger, ca. 185 bis 190cm großer Mann, bekleidet mit einer blauen Winterjacke, einer hellgrauen Hose und schwarzen Schuhen sowie eine 25 bis 32 Jahre alte Frau, mit schwarzen Haaren und blondierten Spitzen, bekleidet mit einem grauen Parka mit Fellkragen, schwarzer Hose und schwarzer Schuhe deckten hierbei die Tathandlungen des Diebes (Foto 2,3 und 4). Mit der Beute begab sich die Frau in Begleitung einer vierten Person zu einer Bankfiliale an der Bocholder Straße, in der sie gemeinsam einen vierstelligen Bargeldbetrag abhoben. Die vierte Frau war hierbei bekleidet mit einer schwarzen Wollmütze und einer schwarzen Jacke mit Fellkragen (Foto 5). Unter der Telefonnummer 0201-8290 nimmt die Polizei die Hinweise entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.