Vorschläge für den diesjährigen Bürgertaler bis Ende August einreichen

Anzeige
Noch bis Ende diesen Monats besteht für die Essener Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Kandidatenvorschläge für die diesjährige Bürgertalerverleihung der FDP-Fraktion Essen einzureichen.

Seit 1979 verleiht die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen den Essener Bürgertaler an Personen der Essener Stadtgesellschaft, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich im Bereich der Kultur, des Sports oder des sozialen Miteinanders verdient gemacht haben.
Ehemalige Preisträger waren u.a. Bertold Beitz, Wulf Mämpel, Dr. Claus Stauder oder Reinhard Wiesemann.

Für 2016 bittet der Vorsitzende des Kuratoriums zur Verleihung des Bürgertalers, FDP-Fraktionschef Hans-Peter Schöneweiß, die Essener Bevölkerung, Vorschläge in schriftlicher Form bis zum 31.08.2016 an die unten aufgeführte Kontaktadresse zu schicken. Eine kurze Vorstellung des oder der Kandidat/in mit einer Vorschlagsbegründung wird erbeten.

Das Kuratorium, bestehend aus Vertretern der Presse, der FDP-Fraktion und des öffentlichen Lebens, wird die eingegangenen Vorschläge beraten und die Auszeichnung im Herbst diesen Jahres bei einer offiziellen Feier vornehmen.

Vorschläge senden Sie bitte an:

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen
Alfredistr. 31
45127 Essen

oder an:

info@fdp-fraktion-essen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.