Wie gelingt Nachfolge im Handwerk...

Anzeige
Zehn Essener weibliche Führungskräfte im Handwerk (2. v. re. Vorsitzende Waltraud Schöne) besuchten den Bundeskongress in Lübeck. Foto: Privat
Essener weibliche Führungskräfte düsten nach Lübeck!

Immer am Puls der Zeit ist Boss Waltraud Schöne, Vorsitzende der Essener Unternehmerfrauen im Handwerk. Allesamt Drahtige, die für ihre Stadt, ihren Stadtteil stets Vorwärtskommen, Verbesserungen im Auge haben. Gesagt, gefahren. Nach Lübeck…200 weibliche Führungskräfte aus dem Handwerk nahmen am diesjährigen UFH-Kongress dort teil. Darunter zehn Spitzenfrauen aus Essen. Warum eigentlich?

Per Bahn sausten die flotten Essenerinnen gen Norden. Waltraud Schöne, Vorsitzende, führt auf: „Neben interessanten Vorträgen – wie erfolgreiche Nachfolge in Handwerksbetrieben gelingt, ging es um den Austausch der Frauen untereinander; es wurde diskutiert, philosophiert, Persönliches ausgetauscht. Freundschaften, die über viele Kilometer entstanden, intensiviert. Längst nicht alles.

Das Sahnekrönchen? Unternehmer-Frau Yvonne Simon wurde als „Unsere UFH-Frau 2014 für besonderes Engagement bei der Betriebsnachfolge geehrt.

Hätten Sie das gewusst? Obwohl junge Frauen bessere Schulabschlüsse haben als Männer, jawohl, gibt es immer noch zu wenige Frauen in Top-Positionen. Deshalb forderte Heidi Kluth, UFH-Bundesvorsitzende: „Es muss ganz selbstverständlich werden, dass die Töchter – genauso wie die Söhne – für die Unternehmensnachfolge in Betracht gezogen werden.“ Voila!

Kleiner Wermutstropfen: Die Essener Führungskräfte bewiesen auch Stärke bei der Rückfahrt. Sie trudelten in den GDL-Streik. Aber das wirft Essener Unternehmerfrauen doch nicht aus der Bahn!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 17.11.2014 | 17:23  
687
Petra Hinz aus Essen-Süd | 17.11.2014 | 22:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.