Der Himmel brennt an den milden Herbstabenden.

Anzeige
Der Himmel brennt
Essen: 45145 | Zum Monatswechsel vom Oktober zum November hat es das Wetter
noch einmal mit uns gut gemeint. Bei spätsommerlichen Temperaturen
konnte man es auf der Terrasse mit dem Sonnenuntergang und der danach folgenden blauen Stunde noch einmal genießen. In das nun langsame
Dunkelwerden wurde es lebendig über unseren Köpfen. Schemenhaft und
lautlos schwirren Fledermäuse über der Terrasse auf der Jagd nach
Insekten. Oft so tief das man meinte den Flügelschlag zu fühlen.
Es war ein seltenes und schönes Erlebnis.
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
8.248
Tanja Wehlauch aus Essen-Borbeck | 02.11.2014 | 08:00  
191
Helga Fleckhaus aus Essen-West | 02.11.2014 | 18:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.