Mein grüner Essener Westen

Anzeige
Auch die Gemeinschaftsgärten im Essener Westen sind Thema des Projektes "Mein grüner Essener Westen". Ein Besuch im Lorengarten in Altendorf steht an.

"Mein grüner Essener Westen" - diesen Titel trägt ein Projekt im Rahmen von Essen 2017 Grüne Hauptstadt Europas, das demnächst startet.

In vier Exkursionen werden die grünen Orte von Altendorf, Frohnhausen und der neuen Weststadt erkundet. Ziel ist es, zu entdecken, wie grün und abwechslungsreich die dichtbesiedeltsten Stadtteile im Essener Westen sind.
Neben einem historischen Stadtteilspaziergang in die Frohnhauser Parks (Gervinuspark, Westpark, Riehlpark), werden Ausflüge in den Krupp-Park und zum Niederfeldsee unternommen. Außerdem können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Lust machen aufs eigene Gärtnern in den neuen Gemeinschaftsgärten (Urban Gardening) und traditionsreichen Kleingarten-Anlagen.
Dazu sind jeweils fachkundige Referenten eingeladen.
Die Teilnahme an den Exkursionen ist kostenlos. Anmeldung nicht erforderlich.

Weitere Infos per E-Mail: mein.gruener.essener.westen@t-online.de

Die Termine im Überblick:

1) Freitag, 7. April, 18 Uhr:
Start der Exkursion: Marktbrunnen auf dem Frohnhauser Platz. Der Spaziergang endet im Gervinuspark.
Thema: Frohnhauser Grün - Parkanlagen und ihre Geschichte
Referent: Robert Welzel, Heimatforscher

2) Samstag, 20. Mai, 15 Uhr:
Ort: Lorengarten Altendorf, Grünanlage hinter dem Treffpunkt Altendorf, Kopernikusstraße 8
Thema: Urban Gardening: Zu Gast im Gemeinschaftsgarten in Altendorf - Informationen und (wer mag) Mitgärtnern
Info: Pflanzen werden gestellt, können aber gerne auch mitgebracht werden!
Referentin: Wiebke Jünger, Autorin des Buches “Stadtgrün statt grau” (Ulmer Verlag)

3) Freitag, 7. Juli, 18 Uhr:
Start der Exkursion: Treffpunkt Altendorf, Kopernikusstraße 8
Thema: Stadtteilentwicklung Altendorf - Krupp-Park, Krupp-See, Niederfeldsee
Referentin: Ricarda Fischer, Amt für Stadterneuerung und Bodenmanagement

4) Freitag, 4. August, 18 Uhr:
Treffpunkt: Eingang des Kleingartenvereins Essen-Altendorf, Anlage verlängerte Grieperstraße
Thema: Kleingarten 2017 - Zu Gast in einer Kleingartenanlage inmitten der Großstadt
Referent: Rainer Weddeling, Vorsitzender des Kleingartenvereins Essen-Altendorf Fundstück im Frohnhauser Gervinuspark. Während der Exkursion durch den Stadtteil werden die Hintergründe erläutert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.