Altendorfer Straße ab Montag, den 14.08.2017 gesperrt

Anzeige
Im Zuge des barrierefreien Umbaus der Haltestelle "Kronenberg" und Neubau des Kreuzungspunkts Altendorfer Straße / Haedenkampstraße / Dickmannstraße wird am Montag, den 14. August 09:00 Uhr stadteinwärts zwischen Oberdorfstraße und Berthold-Beitz-Boulevard die Altendorfer Straße komplett gesperrt. Die Ein- und Ausfahrt Haedenkampstraße ist ebenfalls gesperrt. Eine Ausfahrt von der Dickmannstraße in die Altendorfer Straße ist nur in Fahrtrichtung Borbeck / Helenenstraße / Oberdorfstraße möglich. Umleitungsempfehlungen werden ausgeschildert.
Bernd Schlieper, Bezirksvertretungsmitglied vom ESSENER BÜRGER BÜNDNIS im Essener Westen hierzu: "Nach Angaben der Koordinierungsstelle der Stadtverwaltung soll die Gesamtbaustelle bis Oktober 2017 dauern. Hoffentlich findet danach der morgendliche und abendliche Verkehrsrückstau auf der Altendorfer Straße nicht mehr statt".
Verkehrsteilnehmer werden gebeten den gesamten Bereich großräumig zu umfahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.