Essen. Stinkende Wege zum Wasser

Anzeige
Essens beliebtestes Freibad: Sind die Tage des Grugabades gezählt? (Foto: Michael Gohl / Stadtspiegel Essen)

Heute schon in den Tisch gebissen? - Einmal mehr treiben hochdotierte Berater in der Stadt ihr Unwesen und hauen eine echte Schnaps-Idee heraus: die Schließung des Grugabades.

Das Bad sei mit 1,3 Millionen Euro jährlich zu teuer und die Sanierungskosten von geschätzt 13,7 Millionen Euro könne man sich auch sparen. Mal ganz grob zusammengefasst.
Hieß es einst „Jedes Jahr ein neues Bad“ ist der Slogan inzwischen etwas abgewandelt: Jedes Jahr ein geschlossenes Bad.
Klar, mit Bädern lässt sich kein Geld verdienen. Genau so wenig wie mit Schulen, Büchereien oder einem Rathaus.
Was aber macht die Lebensqualität einer Stadt aus, wenn jetzt auch noch das beliebteste Freibad überhaupt dran glauben soll?
Aber die Fraktionen der SPD und CDU liefern ja auch zeitgleich die Lösung: Man wolle sich kurzfristig dafür einsetzen, das Baden in der Ruhr temporär zu ermöglichen.
Ein Running-Gag, der in jedem Jahr neu aus dem Hut gezaubert wird, um dann kurze Zeit später für zwölf Monate wieder in der Versenkung zu verschwinden.
Wetten, dass „kurzfristig“ nicht gleichbedeutend mit „noch in diesem Sommer“ zu verstehen ist?
Schließlich soll nun erst einmal das Forschungsprojekt „Sichere Ruhr“ mit dem Programm „Essen. Neue Wege zum Wasser“ verknüpft werden.
Und das kann dauern.
Die Essener Bade-Freunde werden hingegen bei sommerlichen Temperaturen vermutlich wieder den einen oder anderen illegalen Sprung ins feuchte Nass wagen.
Zum Beispiel in den Altendorfer Niederfeldsee. Dumm nur, dass dieser gar nicht dafür ausgelegt ist, dass darin geplanscht wird. Denn dann kippt früher oder später der See und verwandelt sich zur müffelnden Kloake. Und an „Essen. Stinkende Wege zum Wasser“ mag dann wirklich niemand mehr viel Freude haben...
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
11.485
Nicole Deucker aus Oberhausen | 05.05.2015 | 17:23  
36.218
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 06.05.2015 | 16:29  
20
Ralf Frank aus Essen-Süd | 10.05.2015 | 16:28  
236
Elisabeth Pauly aus Essen-Süd | 13.05.2015 | 07:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.