GERVINUSPARK: GRÜNE BEGRÜSSEN PLÄNE ZUR UMGESTALTUNG

Anzeige
Oase Gervinuspark
Essen: Gervinsuplatz |

Die GRÜNEN im Stadtbezirk unterstützen die aufgrund der Verwüstungen durch den Orkan Ela notwendigen Neuplanungen für den Gervinuspark.


Dazu erklärt Fraktionssprecherin Doris Eisenmenger (GRÜNE):

„Ich bin von den Plänen begeistert und stehe voll hinter den von Grün und Gruga vorgelegten Plänen. Damit beschreiten wir einen guten Weg. Aus einer Katastrophe entsteht Neues und Besseres. Für die Grüne Hauptstadt Europas 2017 ist unser neuer Gervinuspark ein wichtiger Mosaikstein. Ich danke auf diesem Wege allen, die durch ihr Engagement dazu beitragen, die Orkanschäden zu überwinden und wieder mehr Grün wachsen zu lassen. Grün und Gruga leistet von Amts wegen dazu einen lobenswerten Beitrag.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.