Grundschulverbund sichert Wahlfreiheit der Elternschaft

Anzeige

FDP Essen-West lehnt Grundschulneugründung in Frohnhausen ab

Die Verwaltung der Stadt Essen schlägt den politischen Gremien vor, die Berliner Schule an die Cosmas und Damian-Grundschule anzugliedern und auf diesem Wege einen Grundschulverbund zu bilden. FDP-Ortsvorstandsmitglied Peter Eifler begrüßt diesen Schritt, denn er sichert zum einen die schwankenden Schülerzahlen an der Berliner Schule ab, überlässt den Eltern aber weiterhin die Wahlmöglichkeit zwischen einer Bekenntnis- und einer Gemeinschaftsgrundschule. „Die Cosmas und Damian-Grundschule verfügt seit Jahren über stabile Anmeldezahlen, dies belegt, dass es weiterhin Wunsch vieler Eltern ist, ihre Kinder auf eine Bekenntnisschule zu schicken. Mit der Errichtung des Grundschulverbunds geht für alle Beteiligte eine Vielzahl von Vorteilen einher. Dem Streben insbesondere der Grünen, eine weitere Bekenntnisschule aufzulösen, erteilen wir eine klare Absage. Politik sollte nicht gegen Elternwünsche agieren, die Wahlfreiheit sollte unbedingt erhalten bleiben.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.