KOMMUNALPOLITIK ALS SPEED-DEBATING

Anzeige
Essen: Weststadthalle |

Grüne OB-Kandidatin Gönül Eğlence diskutiert mit!

Die Tage bis zur Oberbürgermeisterwahl am 13. September sind rasch gezählt, also muss die Diskussion über die Zukunft unserer Stadt ebenfalls schneller werden. Am 2.9. ab 10.30 Uhr folgt die Grüne Oberbürgermeisterkandidat*in Gönül Eğlence deshalb gern der Einladung des Jugendamtes zum Speed – Debating.
Im Klartext heißt dass, Jugendlichen wird die Gelegenheit gegeben, in kurzen Fragerunden die Positionen der Kandidat*innen kennenzulernen. Ob Herabsetzung des Wahlalters, sozial gerechte Bildungschancen oder ein vernünftig Umgang mit dem überholten Haschischverbot, in vielen Feldern gibt es für die Grüne OB-Kandidatin neue Ansätze für eine andere Stadtpolitik.
In der Weststadthalle hinter dem Berliner Platz werden dann eben Gönül Eğlence und die Oberbürgermeisterkandidat*innen der anderen Parteien ohne SPD mit etwas mehr Zeit die Möglichkeit nutzen, in klaren Aussagen ihre Perspektiven für ein gutes Leben in Essen darzustellen.

2.9. 10.30 Speed-Debating in der Weststadthalle,Thea Leymannstr. nahe Berliner Platz
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.