OB Reinhard Paß am Informationsstand in Frohnhausen – SPD Frauen werben für eine hohe Wahlbeteiligung am 13. September in Essen

Anzeige
OB Reinhard Paß mit SPD MdB Petra Hinz bei einem seiner letzten Besuche in Frohnhausen, hier im Schützenzelt des BSV auf dem Frohnhauser Marktplatz.
Essen: Frohnhauser Platz |

Am 13. September 2015 sind Oberbürgermeisterwahlen in Essen. Um darauf aufmerksam zu machen und die Ziele der SPD vorzustellen, hat die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) am Dienstag, den 25. August 2015, von 16 bis 18 Uhr einen Informations- und Beratungsstand am Nachmittagsmarkt in Frohnhausen.

Die Frohnhauser SPD Frauen haben für diesen Informationsstand Oberbürger-meister Reinhard Paß gewinnen können und stehen mit ihm gemeinsam mit der Frohnhauser AsF am Beratungsstand der SPD zu Informationen und Gesprächen zur Verfügung. Mit dabei sein werden die SPD-MdB Petra Hinz, Ratsfrau Jutta Pentoch und SPD Bezirksvertreterin Lydia Sommer. „Ich freue mich sehr, dass Reinhard Paß am 25. August 2015 wieder nach Frohnhausen kommen wird. Er wird bei uns nicht nur seine Zukunftspläne für Essen vorstellen, sondern auch Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürgern zum Stadtteil beantworten. Ich ermuntere deshalb alle Frohnhauserinnen am 25. August uns am Nachmittagsmarkt zu besuchen, so die AsF-Vorsitzende Jutta Pentoch.

Beim Informations- und Beratungsstand will die AsF besonders Frauen über kommunale Themen informieren und zum ehrenamtlichen Engagement für Politik vor Ort gewinnen. „Noch immer gibt es strukturelle Nachteile für Frauen in unserer Gesellschaft. Wenn wir wollen, dass sich daran grundsätzlich etwas ändert, brauchen wir mehr Frauen, die sich für gesellschaftliche Themen einsetzen, und auch mehr Frauen, die Positionen in Politik und Wirtschaft einnehmen“, so MdB Petra Hinz.

Als stellvertretende Vorsitzende der Essener SPD wünscht sich Petra Hinz eine hohe Wahlbeteiligung. „Frauen sollten der Motor zu einer hohen Wahlbeteiligung bei den Wahlen am 13. September in Essen werden. Wir SPD Frauen werben dafür“, so MdB Petra Hinz.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
92
Walter Schroeder aus Essen-West | 19.08.2015 | 21:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.