Runder Tisch Bärendelle

Anzeige
Der neue Verwaltungsbeauftrage der BV III Essen-West. (Foto: Gohl)
Seit Donnerstag ist Michael Fölster, der neue Verwaltungsbeauftragte für den Essener Westen am Start. Zum Auftakt gab‘s für ihn direkt eine Sitzung der Bezirksvertretung. Und bereits eine weitere Aufgabe wartet auf den erfahrenen Strippenzieher: Der Runde Tisch Bärendelle.
Er ist der Mann, der Politik, Verwaltung, Bürgerinitiative und mögliche Investoren an einen Tisch holen wird. Dies hat Bezirksbürgermeister Klaus Persch bestätigt und gibt sich hoffnungsfroh.
Das wäre doch ein wahrer Traum, wenn es dem Runden Tisch gelingen würde, die Bärendelle als Haus für alle Generationen im Stadtteil an den Start zu bringen.

Was meinen Sie, liebe Leser?
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 18.10.2013 | 19:05  
388
Jörg Bütefür aus Essen-West | 19.10.2013 | 10:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.