SPD Frohnhausen begrüßt die Planungen zum Gervinuspark

Anzeige
Der neue Frohnhauser Gervinuspark kann zum Vorzeige-Projekt zur „Grünen Hauptstadt 2017“ werden.

Begeistert sind die Frohnhauser Sozialdemokraten von dem Vorhaben und den Planungen, den Gervinuspark nachhaltig und klimagerecht zu gestalten.
Jutta Pentoch, Frohnhauser SPD-Ratsfrau und Mitglied im Ratsausschuss Umwelt, Verbraucherschutz, Grün und Gruga: „Mit den ersten Maßnahmen kann mit der Pflanzperiode im Herbst begonnen werden. Für die Wohnquartiere, das Seniorenzentrum und die Grundschule hat der Gervinuspark eine wichtige Erholungs- und Ausgleichsfunktion in unserem Stadtteil.“

Bezirksbürgermeister Klaus Persch (SPD) weist darauf hin, dass viele Ideen und Anregungen zum Gervinuspark aus dem schon im März d. J. stattgefundenen SPD-Dialog „Denk.bar“ in den Planungsprozess eingeflossen sind. „Am 20. August berät die Bezirksvertretung Essen West in ihrer nächsten Sitzung im Apostel-Jugendhaus über die Planungen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich dort über den Stand der Planungen an Hand der Pläne zu informieren. Unabhängig davon fordert die Frohnhauser SPD von der Verwaltung, die öffentliche Vorstellung der endgültigen Baupläne sowie die Durchführung und Bauzeiten den Bürgerinnen und Bürgern in Frohnhausen vorzustellen, so Klaus Persch.
Für die SPD Frohnhausen kann der neue Gervinuspark auch Projekt der „Grünen Hauptstadt 2017“ werden. Die kompletten Baumaßnahmen müssten dann
im Herbst 2016 abgeschlossen sein.

Für Rückfragen: SPD Ratsfrau Jutta Pentoch Tel.- Mobil: 0172 / 25 26 210
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
48
Sascha Keller aus Essen-West | 11.08.2015 | 16:06  
26
Klaus Persch aus Essen-West | 11.08.2015 | 17:13  
48
Sascha Keller aus Essen-West | 11.08.2015 | 19:41  
281
Dirk Hondong aus Essen-West | 12.08.2015 | 21:03  
48
Sascha Keller aus Essen-West | 13.08.2015 | 13:39  
26
Klaus Persch aus Essen-West | 13.08.2015 | 16:50  
92
Walter Schroeder aus Essen-West | 17.08.2015 | 13:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.