offline

Frank Blum

Lokalkompass ist: Essen-West
registriert seit 08.04.2010
Beiträge: 1.262 Schnappschüsse: 18 Kommentare: 331
Folgt: 114 Gefolgt von: 137
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihr Moderator der Nachrichten-Community im Essener Westen. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteur des West Anzeigers in Essen. Seit über drei Jahrzehnten entdecke ich für Sie Altendorf, Frohnhausen und die neue Weststadt täglich neu. Nebenbei leite ich noch den Kurs "Fundstücke im Essener Westen" (vormals: "Frohnhausen aktuell") der Volkshochschule Essen. Und nun nehmen wir gemeinsam den Essener Westen - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 02 01 / 8 04 - 29 36
E-mail: f.blum@westanzeiger-essen.de

8 Bilder

Gemeinsam unter freiem Himmel

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 30.05.2018

Einen gemeinsamen Gottesdienst unter freiem Himmel feierten die Gemeinden St. Antonius und St. Elisabeth auf dem Schulhof der Herderschule. Die beiden Gemeinden zogen zunächst von ihren Kirchen mit einer Fronleichnamsprozession zum Schulhof, um dort gemeinsam die Heilige Messe zu feiern und sich zu einem Picknick zu treffen. Alle Fotos: Renate Debus-Gohl

1 Bild

Mit dabei im Video mit Nelson Müller: „Mein Essen. Dein Essen. Unser Essen“ 15

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 30.05.2018

Sie wollten schon immer einmal in einem angesagten Musik-Video mitwirken? Dann haben Sie nun eine echte Chance, im Video "Unser Essen" von Nelson Müller mit dabei zu sein. Denn: Die Funke Mediengruppe, zu der auch der Stadtspiegel Essen und die Nachrichten-Community Lokalkompass.de gehören, produziert in den nächsten Wochen unter dem Motto „Mein Essen. Dein Essen. Unser Essen“ gemeinsam mit dem Star-Koch ein Video über unsere...

1 Bild

Falsch gemessen: Zoll oder Zentimeter?

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 29.05.2018

Eigentlich sind verschiedene Länder ja stetig bemüht, Ungleiches gleich zu machen und einheitliche Standards zu entwickeln. Jüngstes Beispiel: der Datenschutz. Doch auch für Handwerker ist's manchmal gar nicht so einfach. Während in hiesigen Gefilden in Zentimetern gemessen wird, ist das übliche Längenmaß in den USA, Großbritannien und diversen weiteren Ländern Zoll. Was dazu führt, dass manche Maßbänder gleich beide...

1 Bild

Glühlampe: Und dann ist's dunkel

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 28.05.2018

Ich bin ja ein bekennender Fan der herkömmlichen Glühlampe. Das Licht ist einfach sehr viel angenehmer. Auch wenn der Betrieb - zugegeben - nicht sonderlich energie-effizient ist. Was haben wir uns schon alles nach dem Aus des über viele Jahrzehnte hinweg bewährten Glühfadens anschauen müssen: Engergiespar-Lampen, die voller Quecksilber steckten und - einmal zerbrochen - zum Gift-Alarm im Wohnzimmer führten. Oder auch die...

221 Bilder

Schon über 200 Fotos! Historisches Fotoalbum 82

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 28.05.2018

Es ist spannend, die vielen historischen Fotos zu betrachten, die von unseren BürgerReportern inzwischen hier im Lokalkompass eingestellt wurden. In vielen Schuhkartons schlummern bestimmt noch mehr historische Fotos aus Essen. Vielleicht ist der Lokalkompass eine gute Plattform, um diese wieder hervor zu holen?! Direkt an dieser Stelle können Sie als Bürger-Reporter Ihre historischen Fotos hochladen und sie uns allen...

1 Bild

Unterwegs mit dem Radl

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 24.05.2018

Fahrradfahrer haben's nicht leicht in dieser Stadt: Viele Autos und oftmals nicht ganz so optimale Radwege erschweren das sichere Durchkommen. Obwohl sich ja schon viel getan hat in den letzten Jahren. Die Zeiten der Auszeichnung mit der "Rostigen Speiche" für die fahrradfeindlichste Stadt Deutschlands, die 1991 überreicht wurde, gehören zum Glück der Vergangenheit an. Heute gibt's Radtrassen, die flottes Fahren inmitten...

1 Bild

Das Unwort des Jahres

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 22.05.2018

Dieses Wort hat eine echte Chance auf den Titel "Unwort des Jahres 2018": EU-Datenschutz-Grundverordnung, kurz: DSGVO. Am 25. Mai tritt sie in Kraft. Besonders die Betreiber kleiner Firmen bekommen derzeit das kalte Grauen. Denn: Wer seinen Informationspflichten nicht nachkommt, der muss künftig mit Bußgeldern bis zu 20 Millionen Euro rechnen. Zahlt man ja locker aus der Portokasse... Nun ist es ja durchaus sinnvoll, die...

1 Bild

1.000 mal gezupft

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 22.05.2018

Irgendwie ist es so, dass der heimische Garten immer in dieser Jahreszeit besonders viel Aufmerksamkeit einfordert. Es muss gejätet und geschnippelt werden, was das Zeug hält. Denn sonst droht die "Grüne Hölle" die Macht endgültig zu übernehmen und ungezügelt zu tun, was sie mag... Der Heckenschnitt von gefühlt 100 Metern, die wohl in Wirklichkeit etwas unter 30 Meter sind, sind eine besondere sportliche Herausforderung....

1 Bild

Schlüssel vermisst

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 17.05.2018

Zu den Dingen, die am meisten gesucht werden, gehören eindeutig Schlüssel. Dicht gefolgt vermutlich von Smartphones und diversen Werkzeugen. Wo habe ich's denn bloß hingelegt? Gerade war es doch noch da... Eine ganze Reihe von Anbietern versuchen das Schlüssel-Problem zu lösen: Da gibt es Anhänger, die ein Geräusch von sich geben, wenn man pfeift. Und Anhänger, die eine Rücksendung der Schlüssel an den Besitzer...

14 Bilder

Altendorf: Auf den Spuren des Jugendstils

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 17.05.2018

Wer hätte das gedacht: In Altendorf gibt es eine ganze Reihe von zum Teil gut erhaltenen Jugendstil-Häusern. Und das, obwohl der Stadtteil im Essener Westen im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstört wurde. Heimatforscher Robert Welzel unternahm mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Kurses "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule sowie interessierten Gästen einen Stadtteilspaziergang zu diesem Thema. Der...

1 Bild

Lecker Rhabarber

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 15.05.2018

Die Garten-Saison hat begonnen. Und das erste Gemüse, das in den Gärten schon jetzt geerntet werden kann, ist Rhabarber. Doch, doch: Rhabarber zählt botanisch nicht zum Obst, sondern zum Gemüse, weil nicht der Fruchtstand, sondern die Stängel gegessen werden. Auch sollte er nur in Maßen verspeist werden, weil sich darin eine satte Portion Oxalsäure befindet, die nicht sonderlich förderlich ist für Nieren, Blase und den...

1 Bild

Altendorf: 44 Jahre alte Nuray C. ist wieder da

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 15.05.2018

Nachdem ein Angehöriger die 44 Jahre alte Nuray C. als vermisst meldete, suchen nun Ermittler nach der Frau.Am Sonntagabend erschien der ehemalige Lebensgefährte bei der Polizei und meldete die Frau als vermisst. Sie war zuletzt am 9. Mai von Familienangehörigen in ihrer Altendorfer Wohnung gesehen worden. Sie habe lediglich Zigaretten holen wollen und die Wohnung in Flip-Flops verlassen. Seitdem fehlt von der Frau jede...

1 Bild

Die Nuss macht plopp

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 04.05.2018

Manchmal tritt das Aha-Erlebnis erst mit etwas Verspätung ein. Beispiel: Trink-Kokosnuss. Die gibt's seit einiger Zeit mit einem praktischen Verschluss im Supermarkt, der ein wenig an eine Getränkedose erinnert. Ansonsten ist das Ding aber reine Natur, sprich: Das ist die noch junge Frucht, die zwar reichlich Flüssigkeit enthält, aber eigentlich zu früh geerntet wurde. Echt lecker. Die braune Kokosnuss, wie wir sie...

1 Bild

Wenn die Maus turnt

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 03.05.2018

Die Winterfütterung der Vögel musste in diesem Jahr frühzeitig auf der heimischen Terrasse beendet werden. Nicht, weil mir die leckereren Sonnenblumen-Kerne inzwischen ausgegangen wären. Auch nicht, weil es mit teils 29 Grad eindeutig zu warm für eine Fütterung ist, die etwas mit "Winter" zu tun hat. Sondern, weil eine kleine Maus, die sonst vermutlich im Garten lebt, die Futterstelle ganz neu für sich entdeckt hatte....

1 Bild

Trikotsätze zu gewinnen!

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 02.05.2018

Der regionale Telekommunikations-Dienstleister DOKOM21 betreibt in Essen-Frohnhausen ein eigenes Glasfaserkabelnetz und bietet dort schnelles Internet mit hohen und stabilen Bandbreiten, Telefonie sowie Kabel-TV an. DOKOM21 möchte seine Präsenz in Frohnhausen verstärken und gleichzeitig die lokalen Sportvereine vor Ort mit einer Trikotspende unterstützen. Ob Fußball, Handball, Volleyball, Tischtennis oder eine andere...