online

Ingrid Schattberg

10.487
Lokalkompass ist: Essen-West
10.487 Punkte | registriert seit 11.09.2010
Beiträge: 1.165 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 975
Folgt: 24 Gefolgt von: 47
Mal mit Röckchen, fast immer mit Hut oder Mütze – aber nie ohne Fahrrad – die Flitzerin bin ich. Immer zwei Ohren und das Herz offen für die Sorgen, Nöte der Bürger. Für die gehe ich sogar ins Fegefeuer. Helfen müssen, nicht Wegschauen, heißt mein Motto und das meiner Zeitung. Als Klatschreporterin strampel ich mich auch gerne ab.

Kleine Forscher zwingen Hüne Hauer MdB in die Knie

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 10 Minuten

Forsche Kinder begeistern Bundestagsabgeordneten – Ergebnis: Diplom ! Sehr selbstbewusst sind 14 fünf-/sechs-Jährige in der Kindertagesstätte Postreitweg, Essen-Frohnhausen, als plötzlich die Tür aufgeht, Abgeordneter Matthias Hauer im Raum steht. Schließlich sind die Kleinen bald große Forscher – hoffen sie. Ihnen zur Seite stehen ihre beliebte Leiterin mit Erzieherinnen! Und Professor Wirrwarr! Zunächst muss sich der...

8 Bilder

"Alles was lebt muss weg..."

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 2 Tagen

Keimfreie Wiedergeburt auf dem Markt! Ausnahmekünstler legen Hand an Skulptur: Neues vom Pfarrer...  Och ne, die einst attraktiven Skulpturen auf dem Frohnhauser Markt von Weltkünstler Prof a. D. Johannes Brus, Ex-Boys-Schüler,  sind gealtert, wettergeschädigt - außerdem umgeben von Kot, Unkraut. Vor dem  „Zusammenklappen“ musste schnellstens gehandelt werden. Heißer Hilferuf folgte von Pfarrer Werner Sonnenberg und...

5 Bilder

Essener Park kommt in Verruf 5

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 4 Tagen

Es ist nicht zu glauben. Und deshalb traute ich den Worten von Christel Mahr diesmal nicht so ganz. „Haben Sie schon die neue Bank im Gervinuspark gesehen?“ Klar, da stehen zwei Bänke noch eingezäunt und seitlich davor – eine Bank. „Ja, genau die müssen Sie sich mal angucken. Zum Heulen! Eine Sauerei! Und der Abfall auf dem Boden, die vielen Kippen.Dabei steht genau neben der Bank ein nagelneuer...

1 Bild

Berlin-News: Packend, mit Gänsehaut 5

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 4 Tagen

528 Kilometer Essen-Berlin mit der Bahn. Punktgenau angekommen. Wo erlebt man hautnah Politik?  Spürt den Puls der Zeit? In der Bundeshauptstadt. Kai Gehring, Essener Bundestagsabgeordneter und Sprecher für Forschung, Wissenschaft und Hochschule der GRÜNEN im Bundestag, bot 50 Gästen ein packendes pralles, politisches Programm an. Beginn: Stadtrundfahrt mit der schlagfertigen Annette Jänichen und mehr... Sofort fesseln...

3 Bilder

Nach Riesenerfolg: 2. Baustellen-Tour für Radfahrer 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 14.06.2018

Pedalisten forderten Fortsetzung nach der ersten Rekord verdächtigen Baustellentour mit 340 trampelnden Füßen. Und? Klappt!  Sonntag,  17. Juni, findet die Baustellen-Radtour „OstNordOst“ mit Bau-, Umwelt- und Sportdezernentin Simone Raskob und Bauausschussvorsitzendem Rolf Fliß (Grüne) statt. Treffpunkt der zweiten Baustellen-Radtour: 11 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz, Essen. Moment: Ohne Moos nix los? Doch -...

4 Bilder

Jahrmarkt der Vielfalt - Wiesenfest 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 09.06.2018

Der bunte Mehrgenerationen-Bau zieht mächtig – Wiesen-Fest 7.7.! Erst vor gut einem Jahr wurde der schrille Mehrgenerationenbau, Kerckhoffstraße, eröffnet; der sofort in alle Augen sticht mit seinen schrillen Außenfassaden. Ein Glücksfall für Essen. Denn bereits ein Jahr später ist die „Bude“ schon gerammelt voll. Von Windel-Winzlingen bis weisen Weißhaarigen. Es wird gelacht, geholfen, geweint, getröstet. Auf den...

19 Bilder

Riesenhighlight im Riehlpark 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 07.06.2018

Bei Kaiserwetter legten sich 16 Stände königlich ins Zeug! Bezirksbürgermeister Klaus Persch hat es manchmal kinderleicht. Er strahlt um die Wette auf der Riehlpark-Bühne mit Klärchen am Himmel. „Heute muss einfach alles klappen, letztes Jahr fiel das Kinderfest kurzfristig wegen Sturmansage aus“, erinnert Persch. Er spannt die Wartenden nicht lange auf die Folter – bedankt sich bei Organisatoren, der Stadt Essen, verrät,...

9 Bilder

Der Pflanzen-Flüsterer 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 06.06.2018

Migration anders - mit Mist entwickeln sich innige Freundschaften! „Willst du mit nach Deutschland?“ Prompt entschloss sich 1966 der 23-jährige Sizilianer Carlo Montevoso, mit seinem Freund die Heimat zu verlassen. „In Deutschland fand ich sofort am nächsten Tag Arbeit bei Hochtief.“ Der 75-jährige, gelernter Betonbauer, strahlt: „Nie war ich arbeitslos; habe immer gerne malocht.“ Ein Pfundskerl. Die Sensation ist in der...

7 Bilder

Flippiges Baby-Café - der Hammer 4

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 31.05.2018

Quirlige kleine Wohlfühl-Oase zieht gar Eltern mit Kindern aus Nachbarstädten an! Kennen Sie Angelika Brouwers? Nein? Vielleicht ist es auch gut so. September 2017: Wer die 44-Jährige im gemieteten Haus wuseln werkeln sieht - mit Säugling Stillen - Kochen, Interview geben - fühlt sich danach winzig mickrig. Die verflixt gut aussehende Drahtige hat sieben Kinder! Einen netten Mann, 14 Tiere im Garten. Die Powerfrau sprüht...

3 Bilder

Traum-Treffpunkt 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 30.05.2018

Fast zwei Jahre Suche – dann Top-Treffer! Lange, sehr lange suchte die Wohnbau eG, um einen Raum an den Richtigen zu vermieten. Dabei lag das Glück vor der Tür. Der Reihe nach. Mitten in Frohnhausen, Ecke Oncken-/Frohnhauser Straße, zog Jahrzehnte in einem Haus der Wohnbau eG eine leckere Lokaliät: Fritten, Hähnchen, Döner und mehr machten allein durch den Duft Lust aufs Essen. Kunden kamen. Irgendwann - doch plötzlich...

1 Bild

Hurra! Wieder Mittwoch-Lesen 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 28.05.2018

  Liebe Kinder, auf Euch ist Verlass. Denn stets schlägt das Herz höher von Andrea Langner, Leiterin Stadtteilbibliothek Frohnhausen, Sybelstraße, wenn Ihr zum kostenlosen Vorlesen kommt. Tja, richtig gelesen... Ohne Euro Einlass - trotzdem immer viel Spaß! Jetzt ist es wieder so weit – ab fünf-Jährige - mit kleiner Änderung! Die Veranstaltung ist nun immer am 2. Mittwoch im Monat - Punkt 16 Uhr. Los geht’s just am...

7 Bilder

Grundsteinlegung für lang ersehntes Wohn-Quartier 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 27.05.2018

Oberbürgermeister Kufen zementiert eine gefüllte Zeitkapsel! Hut ab -  Baubeginn der Liebes-Ehe FAIRHOME GmbH mit VIVAWEST! Klar, zur Grundsteinlegung für das heiß begehrte Riesen-Quartier an der Nöggerathstraße, Essen-Frohnhausen, strahlen nicht nur honorige Persönlichkeiten; auch Klärchen von oben. Anziehung ist das 5600 qm-Grundstück - nicht blitzblank; es staubt wie in der Wüste. Bereits seit Wochen wuselt Maschinist...

3 Bilder

"Wunderwerk unter Wasser" gerettet 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 21.05.2018

Tunnel bröselt – Graffitikünstler wieder tätig! Im wahrsten Sinne des Wortes drohte Ende 2017 langsam das grandiose Graffiti-Wunderwerk im Teufelstunnel, Grunertstraße zu zerbröseln. Die Farbe „tropfte“. Sorgen machte sich Anwohner Gerd Gajda, der den West Anzeiger informierte. Wir berichteten.  Der Bürgerverein wurde hellhörig. Schnelle Lösung musste her. Nicht nur; es wurde gehandelt! Jammerschade wäre es um den...

11 Bilder

Schräge Schweinerei ... 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 18.05.2018

Heiße Spannung liegt in der Luft. Was passiert gleich in der besetzten Stadtteilbibliothek, Sybelstraße? Mittwochnachmittag. Alle Stühle sind belegt. Kinderköpfte drehen sich hin und her. Jeder Schritt von Joachim Günther wird verfolgt von den Lütten. Der 62-Jährige scheint etwas nervös zu sein. Schließlich geht es um seinen guten Ruf. Pardon, um sein verrückt verrocktes Schwein Rocky, um ...Huch, es geht los! Andrea...

7 Bilder

Auf Parkanlage Gervinus hagelt Kritik... 7

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 15.05.2018

Zweite Bauphase sollte längst beendet sein; doch seit Monaten Stillstand! Warum? Strahlend blauer Himmel. Und - der Park steckt mitten in der zweiten Bauphase, Kosten 100000 Euro, in der Krise! „Fertig April/Mai“, hoffte noch im Januar Eckhard Spengler Pressesprecher Grün und Gruga. Moment! Die Tatsachen sehen total traurig aus. Zudem seit Monaten eine „gefühlte“ Drittel-Parkfläche eingezäunt ist. Parkbesucher sehen „Rot“;...