offline

Ingrid Schattberg

8.776
Lokalkompass ist: Essen-West
8.776 Punkte | registriert seit 11.09.2010
Beiträge: 967 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 542
Folgt: 24 Gefolgt von: 41
Mal mit Röckchen, fast immer mit Hut oder Mütze – aber nie ohne Fahrrad – die Flitzerin bin ich. Immer zwei Ohren und das Herz offen für die Sorgen, Nöte der Bürger. Für die gehe ich sogar ins Fegefeuer. Helfen müssen, nicht Wegschauen, heißt mein Motto und das meiner Zeitung. Als Klatschreporterin strampel ich mich auch gerne ab.
13 Bilder

Wenn Hass-Liebe explodiert... 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 20.02.2017

Vulkan der Leidenschaften - Vida Argentino! Nicole Nau & Luis Pereyra mit ihrer großen Kompanie "El Sonido De Mi Tierra". Das sensationelle Show-Spektakel! Collosseum, 4. März! Wow, welch ein Paar, Liebespaar, Ehepaar, Tänzerpaar: Nicole Nau & Luis Pereyra…Aber die Deutsche und der Argentinier beschreiben? Muss man persönlich erleben! Presseempfang im Collosseum. Die weltbekannte Tänzerin und Allüren? Sie lässt nicht auf...

6 Bilder

Verrückt vielfältig! Neu! - Campus MGH 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 17.02.2017

Café-Klatsch, Gezwitscher, Piano-Töne, Pauken-Schläge, Nadel-Stiche – Lust nach massig mehr...! Der Kölner Dom verschlang 632 Jahre für seine Bauzeit. Boh! Wer wird da gleich Meckern, wenn das neue Mammut-Mehrgenerationenhaus, Kerckhoffstraße, für die Eröffnung nur einige Monate länger als geplant benötigte? Also, ganz schnell rein in den bunten Riesenkomplex. Geflatter? Piepst es bei mir? Ich zucke zusammen. Zwei...

10 Bilder

Polizei-Großeinsatz in Essen-Frohnhausen... 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 16.02.2017

Donnerstag, 16. Februar. Gegen circa 19 Uhr sperrte die Polizei komplett die Frohnhauser Straße, ab Gervinusplatz bis Netto. Der stark frequentierte Verkehrsknotenpunkt wurde lahmgelegt. Verkehrsteilnehmer suchten sich über Nebenstraßen die Wege. Straßenbahnen fielen aus. Laut Aussagen verschiedener Zeugen: „Es gab einen starken Knall im Keller. Anschließend mächtige Rauchentwicklung.“ Feuerwehrleute gingen mit...

12 Bilder

Potz-Blitz - dieser Pixelknipser! 6

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 15.02.2017

Ein Altendorfer Allround Talent für alle Fälle rundet sich! Überall, wo was Besonderes einzufangen ist, hat Norbert Rittmann seine Finger im Spiel – exakt: an der Kamera. Der 69-Jährige, oft preisgekrönt, mit scharfem Blick, ist ein Allround-Talent. Oft düst er früh morgens mit Motorrad oder Rad, abgewetzter Lederhose, dicker Jacke, feschem buntem Halstuch und seiner geliebten Kamera durch Essener Stadtteile. Was er...

12 Bilder

Emschergenossenschaft plant Mammutprojekt - wann Startschuss... 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 14.02.2017

Doch Bezirksregierung Düsseldorf ruht still! Die Emschergenossenschaft hat in Essen was Großartiges vor. Grund? Die schnurgerade „Köttelbecke“, Essen-Frohnhausen, schwappt bei immer häufigeren Regenfluten extrem hoch; Exkremente landeten bis 2016 in angrenzende städtische Kleingärten. Vorbei! Denn die stinkende Kloake soll in eine idyllische Flusslandschaft Stück für Stück verwandelt werden. Milliarden-Mammut-Projekt!...

2 Bilder

Giftiger Kobra-Biss - in Bibliothek 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 13.02.2017

Zeitdetektive sind gefordert: Spannend bis auf’s Blut, 9.3., 16 Uhr ! Da hat sich Andrea Langner, Leiterin der Bibliothek, Sybelstraße, wieder so richtig ins Zeug geschmissen für ihre Besucher. Es geht um viel. Ums Überleben! Um Kobra-Biss und mehr. So zählen die afrikanische Speikobra und die Monokelkobra zu den gefährlichsten, giftigsten Tieren der Welt…Fabian Lenk lenkt hier die Geschicke, Geschichte. Puuuh,...

10 Bilder

Stepp-Weltmeister lässt abkupfern... 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 12.02.2017

Stepp-Tatort GOP: Klack! Essener Teddy Stepper verlieben sich in Marcel Peneux! „Five, six, seven, eight, nine!“ Pure Konzentration. Marcel Peneux, weltbester Stepptänzer, hält Wort. Besser: Zählt Takt für Tap-Dancing! Elf Essener Teddy Stepper stehen neben ihm auf der Gop-Bühne. Der Saal – fast leer. Abends ausverkauftes Haus. Doch jetzt, Samstagmittag, erfüllt er den Fans des Ballettstudios Roehm den innigen Wunsch:...

2 Bilder

"Wir standen am Todesabgrund" 8

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 10.02.2017

Der unsichtbare Killer! Mutter und ihre Kinder schwebten in Todesgefahr! Manuela Jagelki steht pure Angst in den Augen. Das Gesicht ist aschfahl. Ihr Blick läuft in die Weite. Das Horror-Szenario vor Augen: Der Rettungswagen zischt mit Martinshorn in die Düsseldorfer Klinik - mit ihren Herzenskindern und ihr. Immer wieder reißt sie mühsam die Augen auf. Nicht einschlafen!! Lieber Gott, lass uns nicht sterben…! Es geht um...

4 Bilder

Woll-lüstig: Immer wieder mittwochs 3

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 08.02.2017

Nachbarinnen aus aller Welt gesucht! Eine spannende Tatsache! Wir könnten, wir müssten… Diese Wörter sind unbekannt für Ute Jonetat. Sie macht! Ideen setzt die zierliche Person prompt in die Tat um. So blieb sie stets mit am Ball – als sich nichts an der „toten“ Bärendelle tat – wenn u. a. der Wind Dachziegel, Fenster zerstörte… Bis die Stadt sich rührte! Jetzt hat sie was Neues. Es zündet so grandios– fast sprachlos ist...

4 Bilder

2017 - Ein außergewöhnliches Jahr!! 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 06.02.2017

Neujahrsempfang in Essen, Lichtburg, blauer Saal. Gedränge auf den Fluren. Schauspieler? Wer weiß!? Nicht Blau ist gefragt sondern Grün. Es grünt so grün wenn Grüne Politiker Essen aufblühen lassen. Voran in bestimmender Stimmlage Ministerin Sylvia Löhrmann und Kai Gehring, Bundestagsabgeordneter… „Wir sind Grüne Hauptstadt!“, jubelt der quirlige Gehring. Auch die Zuschauer. Der Abgeordnete zählt ne Menge Gründe auf zum...

5 Bilder

Loben beflügelt Lernen... 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 04.02.2017

Jubel an der Realschule Essen-West: Energieschub „Kultur des Lobes“ feiert 10-Jähriges! Meckern ist leicht! Über schlechte Schulen, faule Schüler… Aber Loben? Tja, da muss man Mitziehen, Begeistern können. Das schafft mit Bravour die Realschule Essen-West bei ihren Schülern. Täglich! Die Pennäler machen gar „Überstunden“. Freiwillig! Ehrgeiz packt sie – die Streicheleinheit heißt schlicht „Loben“. Gar öffentlich. Mit dabei...

12 Bilder

Verflixt vergnügtes Vielfalt-Fest - Schulkörper entbößt sich 3

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 03.02.2017

Bockmühleschule zeigt sich offen – bis in alle Fasern und Fugen! Altendorf kann auch anders. Nicht nur Raub, Mord. Altendorf kann Zusammenhalt! Strahlen. Fetzig Feiern. Mit über 50 Nationen! Mit 1420 Schülern, die täglich nebeneinander Büffeln in der Gesamtschule Bockmühle. Sie wollen genau hier hin. Fühlen sich wohl – oft wohler als Zuhause. Gibt es ein größeres Kompliment? Also, schnell rein. Es ist sehr laut. Sehr...

13 Bilder

Klartext zur desolaten Gesamtschule Bockmühle 3

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 31.01.2017

Gespräch mit Julia Gajewski, Rektorin und Matthias Hauer MdB! Es steht nicht gut um die erste Essener Gesamtschule. Mit Glanz und Gloria, 32 deutschen Kinder pro Klasse, neunzügig, brauste sie 1972 los. Die Nachfrage war groß. Bei Anmeldungen stets Gedränge: weit über 200! Jetzt 1400 Pennäler. Doch mit den Jahren wurde das Gebäude marode, fast zur Ruine. Gibt’s Rettung? Der Bundestagsabgeordnete Hauer besuchte,...

1 Bild

Feuer im Essen-Frohnhauser Asylheim 4

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 30.01.2017

Schwangere Frau kam ins Krankenhaus! „In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zu einem Zimmerbrand im Flüchtlingsheim, Raumerstraße. Eine schwangere Frau wurde vorsorglich ins Krankenhaus gefahren. Es entstand erheblicher Sachschaden“, bilanziert Silke Lenz, Pressesprecherin Stadt Essen.“ Das zweite Obergeschoss ist nicht bewohnbar. Es sieht verheerend aus…Der Flur ist rußgeschwängert. Zwei Etagenbetten sind total...

4 Bilder

"Stadt verballerte 8000 Euro!" 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 29.01.2017

Essen verbiss sich in Hundeverein, Nöggerath – Aus? Es wird weiter Schwanz-gewedelt! Ein Jahr bangte der Hundeverein DVG MV Essen-West um das Gelände Nöggerathstraße. Die Stadt Essen pochte auf Räumung für Flüchtlingsunterkünfte. 90 Jahre Vereinsarbeit kaputt? Mitglieder, Bürger protestierten, demonstrierten. Schlüsselübergabe forderte die Stadt. Verweigerung! Räumungsklage durch die Stadt folgte. Das Ergebnis… „Den...