offline

Ingrid Schattberg

8.963
Lokalkompass ist: Essen-West
8.963 Punkte | registriert seit 11.09.2010
Beiträge: 992 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 570
Folgt: 24 Gefolgt von: 41
Mal mit Röckchen, fast immer mit Hut oder Mütze – aber nie ohne Fahrrad – die Flitzerin bin ich. Immer zwei Ohren und das Herz offen für die Sorgen, Nöte der Bürger. Für die gehe ich sogar ins Fegefeuer. Helfen müssen, nicht Wegschauen, heißt mein Motto und das meiner Zeitung. Als Klatschreporterin strampel ich mich auch gerne ab.
3 Bilder

Bekloppte Menschen 3

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 2 Tagen

Unfassbar! Zum Ekeln! Jedem Kleinkind bringen Eltern bei, Abfall nicht auf den Boden zu werfen sondern in Behälter. Sollte es sein. Aber was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr. Das Gute: Regelmäßig werden Papier-Container ordentlich geleert, die EBE reinigt das Umfeld. Doch Dreckschweine denken nicht! Stunden später landen Hausmüll, Kartons, Elektrogeräte zwischen, auf Tonnen; auf dem Bürgersteig, auf der Straße....

11 Bilder

SAU-FROH beschämt Stadt Essen 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 3 Tagen

Die Vorzeige-Truppe ist unser Tipp und TOP 2017 für Grüne Europastadt! Bei Sauber Zauber fegte sie in Essen-Frohnhausen im Akkord Dreck anderer weg. Jetzt, am „heiligen“ Samstag, beackern sie freiwillig drei Stunden betonharte Stadt-Baumbeete: Super, die Anpacker SAU-FROH - Sauberes Frohnhausen. Pfui, was Olaf Jasser mit Team da sehen, ist beschämend für die Stadt. Rot anlaufen muss Essen Grüne Europastadt… Treffpunkt...

8 Bilder

Krasse GOP-Knutschstunden... 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 5 Tagen

Fettes Fest für GOP-Boss Matthias Peiniger – Wellenreiten statt Bühnenapplaus! Menschenauflauf im Foyer. Ein kunterbuntes Völkchen knubbelt sich. In knappsten Röckchen; mit Babys im Arm. Männer mit Zylindern, Röhrenhosen - und feinstem Zwirn. Kinder mit Skatbrettern. Mittendrin GOP-Chef Matthias Peiniger. Was jetzt? Der Hausherr hetzt auf die Bühne. Sein Gesicht ist ernst… Von Ingrid Schattberg Stabwechsel im Essener...

13 Bilder

Bombe MC 500 stinkt teuflisch 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 23.03.2017

Entschärfung mit Tücke – 250 Kilo Bomben-Fund in 2.50 Tiefe - Breilsrand bei Haus Nr. 20! Fundort Essen-Frohnhausen. Ab 11 Uhr laufen die Vorbereitungen für eine Bombenentschärfung. Seitlich der Ex-Kleingartenanlage Emschergenossenschaft, die in den letzten Wochen plattgemacht wurde. Auslöser des Bombenfunds aus dem II. Weltkrieg ergab die Luftbildauswertung. Bei Sondierungsbohrungen wurde Metall entdeckt…Sofort...

10 Bilder

Endlich Gelder für Schulen - aber noch zu wenig... 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 23.03.2017

„Dringend notwendige Investition in die Zukunft.“ Rat fordert Gesamtauflistung! Mittlerweile weiß es jedes Kind: Gelder sind überlebenswichtig an vielen maroden Essener Schulen. Seit Jahren, Jahrzehnten wird da gestückelt, gemurkst, getrickst. Endlich der lang ersehnte Startschuss. Der Rat gab gestern das Amen! Die Schul-Absegnung kann beginnen. Im Essener Westen tut sich einiges. Fakten, Zahlen, Maßnahmen bilanziert...

3 Bilder

"Freude am Wohnen" schießt Millionen in Projekte

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 22.03.2017

Aktuell: Neubauten, Wohnungen, Sanierungen! Alt – und supermodern – geht nicht? Klar! 2014 brillierte die Wohnungsgenossenschaft Essen-Nord eG mit ihrer 100-Jahr-Fete im Collosseum Essen. Jährlich legt der Vorstand die Karten offen. Lädt die Presse zum Gespräch ein. Was jetzt „Wohnen Essen-Nord“ im Essener Westen, Süden und in anderen Städten an Projekten wie schimmernde Perlen aufreiht – fuliminant! Zunächst...

7 Bilder

Spielplatzpatin packt an - und aus! Sauber Zauber steckt CDU an 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 20.03.2017

Markttag in Frohnhausen. Schritte weiter – krummer Rücken im Westpark. Mitten auf der Wiese pickt mit einer Riesenzange der kleine Deniz (6) im Boden. „Ich hab sie!“ Fast eine Handvoll Zigarettenkippen. Hüne Theo Körber streckt seinen Körper. Der Ratsherr sucht zunächst das Positives im Park: „Papierkörbe an jeder Bank." Fast leer… "Umso ärgerlicher, dass die Leute trotzdem ihre Abfälle in Büsche entsorgen“, beklagt...

13 Bilder

Kippen, Kronkorken, Köttel! NEU - Hausbeschmierung 6

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 20.03.2017

Sechs Frohnhauser wühlen Ekelerregendes aus Büschen, Beeten! Die Haare von Olaf Jasser sind pitschnass. Nieselregen. Er lächelt. Noch. Schlechte Laune kennen auch die in Büsche mit Stäben stochernden Frauen, Männer nicht. Keine Goldsucher sondern Abfallaufnehmer. Mika, 7, zählt auf: „Kabel, Glas, viel Kot.“ Jasser ergänzt: „Regenschirme, Kämme, Schnapsflaschen, Dosen, Kippen, Kronkorken, Köttel…“ Unverdrossen quält sich...

12 Bilder

Abschied von Howlin' Horst... 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 19.03.2017

Deutschlands ältester aktiver Bluesmusiker, 85, verließ für immer das Erdenreich! Mit einer Überraschung! ADE! Horst Burchardt fällt auf. Wie immer! Ein großes Porträt von ihm steht vor dem Altar Apostelkirche, Frohnhausen. Der große, schmale Mann mit dem markanten Gesicht, Drei-Tage-Bart, blankem Schädel, zieht wieder wie ein Magnet die Menschen an: Vom Obdachlosen bis zum Oberstudiendirektor. Bekannt wie ein bunter...

16 Bilder

Atemloser Enthüllungs-Akt 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 17.03.2017

Welches zehn-jährige Kind hat Courage, einer über 100-jährigen Fit-Flotten mit buntem Buchstabensalat zu überschütten? Gar zu Taufen - mit Sektglas in der Hand? Es kommt noch perlender: 402 Schüler fingerten Stunden für die festliche Front-Seite der alten Dame. Dann der Enthüllungsakt: Zehn, neun, acht, sieben, sechs, fünf, vier, drei, zwei, eins…Du lieber Gott! Ladehemmung… Rückblick. Die Altendorfer Hüttmann-Grundschule...

6 Bilder

Puff! Propper-Projekt geplatzt... 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 16.03.2017

Größter Essener Stadtteil ist stinkig, sieht schwarz bei „Grüne Hauptstadt Europa“ Die Enttäuschung sitzt tief! Total sicher waren sich Ideengeber, Initiatoren beim Pilotprojekt Sauberkeit in Frohnhausen. „Das wird in die Essener Geschichte eingehen“, jubelte Dieter Groppe, Geschäftsführer EMG. Denkste! Drei engbeschriebene DIN A 4-Seiten der Stadt Essen, Geschäftsbereich Finanzen, begründen das AUS…Amen und...

5 Bilder

Der Buchakkordschnellschreiber...! 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 13.03.2017

Donnernder Applaus nach einer Stunde Spannung! Fabian Lenk muss man erleben, sehen, hören. Zack! Sofort zieht er Kinder, Erwachsene in seinen Bann. Sobald er spricht. Menschenskind, der 53-jährige Dipl.-Journalist sprudelt seine irre spannenden Bücher wie am Fließband. Bisher 180 (!), in 14 Sprachen übersetzt. Wie er Kinder und Erwachsene fasziniert, anregt, elektrisiert – der helle Wahnsinn! Auch ein Händchen für...

8 Bilder

SPUR führt nach Essen 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 12.03.2017

„Hot-Spot Essen-Altendorf wird noch nicht hinreichend gefördert…“ Oft steht negativ Altendorf im Focus der Öffentlichkeit. Ächzt unter Brutalität, Grausamkeit, Drogen, Diebstahl. Doch die andere Gesichtshälfte zeigt täglich heftige Liebe, Leidenschaft. Viel Beifall bekommt jetzt in Essen die lang ersehnte SPUR. Der Weg führt geradewegs bei Nieselregen zur Heinrich-Strunk-Schule. Mit hohen „Herrschaften… Gekommen sind...

13 Bilder

SLOW: GOP-Hinrenner! 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 10.03.2017

Ach ne, Matthias Peiniger piekst vor der GOP-Premiere! Der Direktor provoziert: „Es läuft das Gerücht, das Essener Premiere-Publikum sei steif; so verwöhnt!“ Zack, die Gäste geben Zunder. Klatschen, bis die Hände brennen. „In der Ruhe liegt die Kraft!“ pariert Peiniger. Was dann folgt, ist einfach irre… Nix mit „Slow“. Die neue Show dreht mit einem Wahnsinnstempo die Sinne wach. Elf junge Spitzen-Künstler wirbeln über die...

1 Bild

Bärendelle - Stadt-Amt im Winterschlaf... 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 09.03.2017

Was ist los mit dem „Schlösschen“ Bärendelle! Seit 2013 wird an der denkmalgeschützten Ex-Schule gerüttelt. Durch massig rührige Bürger. Dann Dornröschenschlaf. Doch ein „Prinz“ weckte das tote „Röschen“, Mit ganz langem Atem. Den hat nur einer: Und zwar Reinhard Fleurkens, stellv. Vorstandsvorsitzender der Stiftung „Mein Wohnen“. Aber reicht der Atem zum Wecken auf? Eigentlich müsste schon fetzig das Richtfest gefeiert...