offline

Ingrid Schattberg

5.664
Lokalkompass ist: Essen-West
5.664 Punkte | registriert seit 11.09.2010
Beiträge: 619 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 128
Folgt: 23 Gefolgt von: 33
Mal mit Röckchen, fast immer mit Hut oder Mütze – aber nie ohne Fahrrad – die Flitzerin bin ich. Immer zwei Ohren und das Herz offen für die Sorgen, Nöte der Bürger. Für die gehe ich sogar ins Fegefeuer. Helfen müssen, nicht Wegschauen, heißt mein Motto und das meiner Zeitung. Als Klatschreporterin strampel ich mich auch gerne ab.
3 Bilder

Gepasst! OB-Rennen läuft mit Paß 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | vor 6 Stunden, 43 Minuten

Wer überzeugt beim SPD-Mitgliederentscheid: Oberbürgermeister Reinhard Paß oder Herausforderin Angelika Kordfelder? Das war auch die große Frage vor Wochen beim Bockmühle-Bürger-Treff. Nicht einig zeigten sich Britta Altenkamp, Landtagsabgeordnete, die klar für Kordfelder votierte und Ratsherr Wolfgang Weber, „ich plädiere, dass Reinhard Paß weiter macht.“ Der Entscheid steht seit gestern Abend fest. Altenkamp musste...

4 Bilder

Jubel-Heißhunger auf ACHILLES nach "Notgeburt" 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | vor 1 Tag

1. Februar zehn Jahre! Da wird auf die Pauke gehauen! Auf diesen Termin fiebern viele. Treffpunkt Apostelhaus. Moment: Vorher Apostelkirche. Achilles wird bejubelt! Ist ja auch lebenswichtig, überlebenswichtig für junge Leute. Vorbild für die Stadt; speziell für den Stadtteil Frohnhausen; denn der Förderverein stärkt mächtig das Aposteljugendhaus. Eine spannende Geschichte! Immer wieder empfehlenswert. Die Not-Geburt...

1 Bild

Lust auf Girls' Day in den Bundestag? Hauer MdB lädt ein 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 22.01.2015

Am 23. April ist Girls‘ Day: Unternehmen, Hochschulen und politische Institutionen öffnen ihre Türen, um Mädchen einen Einblick in ihre Arbeit zu geben. Matthias Hauer MdB (CDU) bietet einer Schülerin die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Deutschen Bundestages zu schauen. Bewerben können sich Interessierte aus dem Wahlkreis 120 (Essener Süden und Westen) bis zum 23. Februar 2015. Ein Mädchen kann am 23. April den...

3 Bilder

Bürger-Initiative Bärendelle: "Stadt schweigt sich aus" 3

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 22.01.2015

Vorstand: "Der Oberbürgermeister spricht nicht mit uns!" Samstag, 17. Januar: 50 Teilnehmer/-Innen kamen zur Mahnwache in die abgeschlossene denkmalgeschützte Bärendelle. Anlass: Es passiert nichts. Die Bürgerinitiative: "Die Stadt schweigt sich aus. Oberbürgermeister Paß, der eingeladen war, leider auch. Stattdessen schickte er einen dürren Brief an die Initiative. Angeblich gibt es Verhandlungen mit einem Investor. In...

3 Bilder

Park-Leuchten in Altendorf 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 19.01.2015

Buntes Treiben um St. Anna – bis zum 17. Februar! Also, wenn das nichts wird – dann liegt es nur am Wettergott. Denn man muss Angela Westkamp-Blum erleben, wenn sie über das neue Highlight rund um das St. Anna-Heim, Oberdorfstraße, schwärmt. Da Glitzern, Funkeln ihre Augen. Echt ansteckend. Lassen auch Sie sich von den leuchtenden Ideen infizieren – Buntes in der trüben Jahreszeit. Mut, Neues zu initiieren. Wie das geht?...

5 Bilder

"Friedlicher Spaziergang" - 50 Störenfriede - Essen stellt sich QUER 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 18.01.2015

Der Ruck durch die bunte Essener Gesellschaft war gewaltig bei der sonntäglichen Kundgebung von „Essen stellt sich quer“. 50 Störenfriede wurden allerdings festgesetzt. Tausende setzten ein Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Essen. „Insgesamt ein friedlicher Spaziergang von der Marktkirche, über die Kettwiger Straße zum Willy-Brandt-Platz. Nach dem Brandt-Motto: Demokratie wagen und zeigen“, bestätigt...

11 Bilder

"Je t'aime" - GOP-Direktor fiel auf die Knie 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 18.01.2015

Wenn Liebe gewaltige Emotionen auslöst! Nur wenige Worte. Doch nach denen sehnt sich jeder Mensch: „Ich liebe Dich“. Die machen atemlos. „Je t’taime“. Ja, die Liebe beflügelt. Macht himmelhochjauchzend. Sie löst die Zunge. Damit hat auch GOP-Direktor Matthias Peiniger nicht gerechnet. Denn als er auf der Bühne steht, das neue GOP-Programm mit dem verheißungsvollen Titel „Je t’aime“ ansagt, sprudelt Ungewöhnliches von...

1 Bild

Essener Gymnasium stellt sich quer 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 15.01.2015

Alfred Krupp-Schule - Basketballer/-Innen sind mit dabei. Unterstützer herzlich willkommen! 18.1., 11.30 Uhr, Marktkirche! Das Essen Wester Gymnasium, mitten drin die AKS-Basketballer, unzählige Male Stadtmeister, ist multikulturell. Mutig, modern, moderat. Die Sportler-/innen lieben das faire Miteinander - nicht feiges, gemeines, hinterhältiges Gegeneinander. "Wir spielen immer mit offenem Visier. Als Basketball AG des...

15 Bilder

Vom Zuwachs, Abschied, Ausstand, Aufstand 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 12.01.2015

Lockere Zungen, lockende Termine, Verlockendes beim Bockmühle-Bürgertreff! Es gibt Ereignisse, auf deren Wiederkehr ist Verlass. Wie Sturm-Tiefs im Januar. Und der Altendorfer Bürgertreff. Der allerdings mit „Hochs“ glänzt. Immer am zweiten Sonntag im Januar lädt der Schützenverein Altendorf 1760 ein. Da sitzen tatsächlich Meier, Müller munter nebeneinander in der Bockmühle-Aula, plauschen miteinander, tauschen gemeinsam...

15 Bilder

Über 10000 Kilometer - ein Katzensprung für Kinder 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 05.01.2015

Sternsinger-Tradition verändert sich stark …! Das ist aber eine seltsame Ansprache in der Essener Kirche. Nö, ein Pastor ist nicht zu sehen am Altar. Auch keine knieenden Betenden. Doch geschmückte Kinder und Erwachsene als Kamele sitzen auf Kirchbänken, lauschen gebannt den Sätzen der Gemeindereferentin von St. Antonius, Essen-Frohnhausen. Es geht um vieles. Um Rettung von Kindern! Um über 10.070,49 Kilometer zu...

12 Bilder

Raus aus der Klasse - rein in klasse Kids-Kultur 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 30.12.2014

Märchenhafter Segen vom Kulturbüro in und an Altendorfer Kitas, Grundschulen! Kulturbüro? Hört sich irgendwie dröge an: Büro?! Was kann denn da schon für die vielen Altendorfer Kinder in vier Wänden an Aufregendem passieren? Tja, so schnell kann man sich irren. Wird etwas geringschätzig beiseite gewischt. Aufpassen: Wenn das Kulturbüro auf Wanderschaft geht, sind Kleine wie Große echt aus dem Häuschen! Wieso,...

6 Bilder

"WENIGER STERNSINGER - find ich blöd" 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 29.12.2014

Die besondere, geschmackvolle Sternsinger-Aktion St. Antonius! Dicke Schneeflocken klatschen auf das kleine Klarsichtzelt vor der St. Antonius-Kirche, Essen-Frohnhausen. Aus dem Himmelsweiß wird schnell Matsch. Doch das Wetter trübt nicht die Stimmung der wettertauglichen Jugendlichen im und vor dem Zelt. Im Gegenteil: Ihre gute Laune steckt, zieht an. Hereinspaziert. Da locken auf festlich gedecktem Tisch orientalische...

3 Bilder

Bockmühlenpark wird beschert 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 25.12.2014

Bürgerverein Essen-Altendorf e.V. lässt sich was „Wachsendes“ einfallen! Der Orkan Ela traf Pfingstmontag mit ungeahnter Wucht das grüne Stadt-Herz von Essen. Auch viele alte Bäume im heißgeliebten Bockmühlenpark wurden vom Sturm wie Streichhölzer umgeknickt. Einige mussten noch nachträglich gefällt werden, anderen steht die Säge noch bevor. Doch Jammern über Verlorenes bringt nichts. Aktiv wurde jetzt der Bürgerverein...

8 Bilder

Der KRIPPEN-PAPST kommt wieder 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 25.12.2014

Besondere Umstände machten es dringend erforderlich, dass Bernd Alshut ab August seinen Hut nahm in St. Elisabeth, Essen-Frohnhausen. Der Pfarrer i. R. i. b. D. hörte nämlich endlich auf seine Ärzte, musste seine Kräfte drosseln. Nun wohnt er in Witten Bommern, „in meiner früheren Pfarrei.“ Doch sechs Buchstaben genügen, und der Präzise, Prägnante düst wieder wie der junge Gott nach Essen: Krippe! Seine Leidenschaft lässt ihn...

13 Bilder

Das war brenzling: Der MARKT BRENNT 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 22.12.2014

Frohnhauser greifen tief in die Taschen – Fortsetzung folgt…! Infiziert von der Idee, dem Frohnhauser Markt ein Highlight anzulegen, waren die Markthändler schon lange. Richtig besessen vom „Zünden“ wurden sie ab November. Denn der Baum, eine Platane am Markt, Blick auf die Mülheimer Straße, wartete geradezu sehnsüchtig mit hochgereckten Ästen auf weihnachtliche Beleuchtung. Aber die gibt’s nicht gratis. Endlich – nach...