offline

Ingrid Schattberg

5.178
Lokalkompass ist: Essen-West
5.178 Punkte | registriert seit 11.09.2010
Beiträge: 558 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 126
Folgt: 23 Gefolgt von: 33
Über mich 
Mal mit Röckchen, fast immer mit Hut oder Mütze – aber nie ohne Fahrrad – die Flitzerin bin ich. Immer zwei Ohren und das Herz offen für die Sorgen, Nöte der Bürger. Für die gehe ich sogar ins Fegefeuer. Helfen müssen, nicht Wegschauen, heißt mein Motto und das meiner Zeitung. Als Klatschreporterin strampel ich mich auch gerne ab.
1 Bild

VOILA! Alfred Krupp Gymnasium feiert mal mobil "französisch" 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | vor 4 Tagen

´26.9., 15-18 Uhr: Das France Mobil rückt und rockt in das Essen Wester Gymnasium! Au premier rang - an der Spitze mit Ideen liegt immer wieder mal die 106-jährige Alfred Krupp Schule – besonders, wenn es ums Feiern geht. Da wird nicht lange gefackelt, kurzerhand was gezaubert, das Schüler, Lehrer und Gäste begeistert. Wie jetzt das Unterstufenfest. Mit dabei ist das France Mobil! Das steuert zielgerade die...

4 Bilder

Einmalig: Kinder-Uni im Aposteljugendhaus

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 16.09.2014

Semester mit Immatrikulation - 6. bis 11.10. – für Kinder von 9 bis 12 Jahren! Also, was das Apostel-Jugendhaus in den Herbstferien da unter der „Dachlatte“ hat, gab’s noch nie. Ist so einzigartig und spannend für Kinder, dass doch glatt die Großen schier vor Neid erblassen. Kinder von 9 bis 12 Jahren entdecken „die phantastische Welt des Prof. Apollo“. Eine höchst aufregende, einmalige Sache. Die Plätze sind sehr...

22 Bilder

Bennos Gemeindefest boomte bärenstark 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 08.09.2014

Der „Neue“ von St. Elisabeth zog magisch Prominenz, Publikum an! Ohne Sonne keine Wonne. Also betörte Elisabeth den Wettergott. Und zum Gemeindefest St. Elisabeth strahlte am Wochenende fett die Sonne, abwechselnd mit Wattewölkchen. Ein Prachtwetter für Pastor Enzio Grunert, der als Nachfolger von Bernhard Alshut in sein Amt eingeführt wurde. Und wie ist Grunert? An Politikern, hohen Herren, Publikum fehlte es jedenfalls...

18 Bilder

Alt und? Gut drauf! 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 08.09.2014

Seniorentag Altendorf: „Bestes Beispiel für andere Stadtteile“, Peter Renzel, Beigeordneter. Essen steigt! An Einwohnern - 573917. Wenn nicht gerade wieder ein Erdenbürger geboren wurde. Glückwunsch! Doch von 573917 zählt die Großstadt bereits über 240000 Senioren. Menschen, die nicht mehr aus ihren vier Wänden kommen? Quatsch. Die meisten sind zwar älter, aber fit. Und zack! Der 6. Seniorentag in Altendorf bringt...

1 Bild

Bücherwürmer leben klüger 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 05.09.2014

7.9.: 115 Jahre kath. öffentliche Bücherei in St. Mariä Himmelfahrt! 115 Jahre? So alt wird kein Mensch! Aber die „Pfarrbücherei“ – heute Kath. Öffentliche Bücherei – KÖB! Immer zäh, zielstrebig, zeitbewusst. Geliebt von Bürgern weit über ein Jahrhundert. Und deshalb wird die Bücherei am 7. September so richtig gefeiert. Auch Sie sind eingeladen. Wer einmal diese „Bücherei“-Luft gerochen hat, kann nicht mehr loslassen....

5 Bilder

Erlebnismarkt schafft Überraschendes 3

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 03.09.2014

Von Befruchtung, Frische, großem und kleinem Besuch, Platten und mehr! Premiere „Frohnhauser Erlebnismarkt“. Händler wie Kunden sind hoch gespannt. Reinfall oder Rakete? So düste die Bundestagsabgeordnete Petra Hinz kurz nach 6 Uhr extra von Berlin nach Essen zur Markt-Taufe. Und haste nicht gesehen: In aller Öffentlichkeit, vor zig Schwedenheim-KiTa-Lütten, passierte eine Befruchtung… Liebevoll, wie das immer zugeht...

1 Bild

Dank Orkan Ela - Problem gelöst 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 01.09.2014

Es war eine über 100-jährige mächtige St. Anna Kirche, die mit rotem Backsteinbau für einzigartiges Flair in Altendorf sorgte. Vor ca. 30 Jahren aufwändig saniert. Aber 2001: Kirchen-Sparbeschluss-Opfer. Aufpassen: Ab nun passt alles wie die Faust aufs Auge für das St. Anna Altenheim, gegenüberliegend. Ein neues Gesetz fordert bis 2018 die Umrüstung von 2- auf 1-Bett-Zimmer. Woher Platz nehmen? Warten bis die Planer aus...

3 Bilder

St. Anna-Gebäude - dem Abriss preisgegeben 4

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 01.09.2014

Offenes Dach seit Orkan Ela wird nicht repariert – Vereine verzweifelt – Räume gesucht! Spitz formuliert: Gott sei Dank brachte Orkan Ela dem mächtigen 107-jährigen St. Anna-Gebäude endlich den Todesstoß. Damit Aus und Abriss. Was? Wusch - gelöscht sind die vielen Pläne seit 2001 zur Rettung der 900 Quadratmeter Kirchenfläche. Unverblümte Klarheit kommt dazu knapp von Pfarrer Ludger Blasius. Ein Anruf bei Pfarrer...

3 Bilder

Heiße Dinge kostenlos - nicht nur für Senioren 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 01.09.2014

Altendorfer Seniorentag: 5. September von 10 bis 14 Uhr! I sing a liad für di…Wer ist wohl gemeint? Kennt doch jedes Kind: Andreas Gabalier, Volks-Rock’n Roller. Was hat der Österreicher aber mit dem Altendorfer Seniorentag gemeinsam? Tja, seit seinen Bühnenauftritten sind Hosenträger wieder total in. Bei Jung und Alt. Die gibt’s jetzt auch beim 6. Seniorentag, Sälzerstraße 88. Oder können bestellt werden. Übrigens, 1000...

12 Bilder

"Heiße Hunde" im Regen 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 28.08.2014

Straßenfest Kasseler präsentierte junge „Geschäftsleute“! Also, das Wettertief Wilma kann doch die „Kasseler“ nicht erschüttern! Orkan Ela haben sie gemeinsam „gepackt“. Wen stört da schon ein bisserl Regen? Die Besucher des Straßenfestes der heimeligen Kasseler Straße auf jeden Fall nicht. Das Tolle: Bei der Feier entwickelten die mittlerweile „großen“ Kinder richtiges Unternehmertalent. Der Reihe nach. Denn passend...

3 Bilder

DIENSTAGMARKT hat neuen Namen - tolles Tauffest 4

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 27.08.2014

2. September, 11 – 18 Uhr! Alles neu, macht der September. Dem 102-jährigen Frohnhauser Dienstagmarkt, der seit längerem schwächelt – sowie die Märkte Bredeney, Margarethenhöhe - wird unter die „Arme“ gegriffen. Alles wird anders: Ab 2. September in Frohnhausen, mit verschobener Marktzeit, neuen Händlern, neuen Angeboten und – jetzt steht endlich der neue Frohnhauser Marktname fest. Optimistisch zeigt sich Wolfgang...

1 Bild

Benefizkonzert für den Gruga-Park 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 02.08.2014

Frohnhauser Udo Marx macht mit vielen Mitstreitern Ungewöhnliches möglich! Ansteckend mit seinen Ideen ist stets der Essener Udo Marx. So stand für ihn sofort fest, als er von einigen Jahren von der Ermordung des Obdachlosen Berthold im Westpark hörte: Da muss ich ein Benefizkonzert geben, damit der Frohnhauser würdig begraben wird. Klappte plus Stele. Der West Anzeiger berichtete. Jetzt kommt das nächste Benefizkonzert...

1 Bild

Markt-Name gesucht! Überraschung folgt 4

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 02.08.2014

Ab 2. September, immer dienstags, hat der größte Essener Markt - der Frohnhauser, Großes vor und auf der Markt-Palette! Mmmh, lecker! Wetten, wenn Sie diesen Korb bekommen, sind Sie nicht geknickt. Im Gegenteil! Sie werden Jubeln, Jauchzen. Denn drin ist, was das Herz begehrt. Von A wie Avocado bis Z wie Zander. Der Geschenkstrauß ist riesig. Vorher die kleine Aufgabe: Gesucht wird ein unvergesslicher Name für den neuen,...

8 Bilder

Der Sommerhit - Kistenklettern im Baum 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 31.07.2014

VORMERKEN - Nach den Ferien: Knaller Kasseler Straße – Straßenfest für alle! Gucken Sie sich mal um: Kennen Sie Ihren Nachbarn? Wissen Sie wie der heißt? Wie es ihm geht? Wie, ist Ihnen piep egal? In der Kasseler Straße aber nicht.Jeder kennt jeder jeden; man hilft sich gegenseitig. Und – Hurra! feiert zusammen. Wie früher – trotzdem modern. WM-Teamgeister wieder beim Straßenfest, 22. August. Das schmeckt nach mehr… Die...

1 Bild

Unternehmerfrauen werden immer mächtiger 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg aus Essen-West | am 24.07.2014

Und ziehen raus – bald nach Lübeck zum Bundeskongress UFH! Fakt ist, das schwache Geschlecht nimmt gerade bei den Unternehmerfrauen mächtig zu. Nicht an Pfunden – doch an Stärke, Ansehen. Motto: Selbst ist die Frau. Tipp: Waltraud Schöne, die vor 18 Monaten als „Boss“ von Unternehmerfrauen der Kreishandwerkerschaft Essen einstimmig gewählt wurde. „Generationswechsel im Handwerk ist immer ein spannendes Thema“....