offline

Jörg Bütefür

Jörg Bütefür
383
Lokalkompass ist: Essen-West
383 Punkte | registriert seit 25.04.2012
Beiträge: 67 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 8
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
1 Bild

JobCenter Essen: Sätze für kalte Betriebskosten beim Wohnen zu niedrig

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-West | am 09.11.2017

Gleich zwei Mal diese Woche waren die kalten Betriebskosten Thema der hiesigen Presse. Montag berichtete Janet Lindgens in der WAZ Essen über die anstehenden Gebührenerhöhungen bei der Müllabfuhr und dem Abwasser in Essen, zwei Tage später berichtete Holger Dumke im NRW-Teil über steigende Mieten und Nebenkosten im Rheinland. Aus beiden Berichten wird unterm Strich deutlich, dass 1. die Nebenkosten, auch „zweite Miete“...

1 Bild

JobCenter Essen stellt bei Umzug in eine andere Stadt Leistungen ein

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-West | am 20.10.2017

Bei einem Umzug von Essen in eine andere Stadt stehen Leistungsberechtigte regelmäßig vor dem Problem, dass das JobCenter Essen seine Leistungen bereits einstellt, bevor die Behörde in dem neuen Wohnort ihrerseits Leistungen bewilligt hat. Betroffene stehen so in der Umzugsphase oft wochenlang ohne Geld da. Die Behörde am bisherige Wohnort (Essen) erklärt sich für nicht mehr zuständig, das JobCenter des neuen Wohnorts braucht...

3 Bilder

JobCenter: Debatte um Mietobergrenze in Essen nimmt Fahrt auf 1

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-West | am 13.10.2017

In die Debatte um den Mangel an preiswerten Wohnraum in unserer Stadt kommt Bewegung: Während die SPD nun sogar öffentlich für eine verbindliche Quote für Sozialen Wohnraum wirbt, denken die Essener Grünen über eine Anhebung der aktuellen Mietobergrenzen nach. Mehr zum Thema sowie ein Vergleich mit anderen Ruhrgebietsstädten hier

1 Bild

Wohnungsmodernisierung = Mieterhöhung? Das muss nicht sein!

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-West | am 09.10.2017

Wie berichtet, führen derzeit mehrere Wohnungsgesellschaften in Essen Modernisierungsmaßnahmen durch. Für die Mieter haben diese Modernisierungen oft deutliche Mieterhöhungen zur Folge. Problematisch wird das für Sozialleistungsbezieher, wenn JobCenter oder Sozialamt die Miete künftig nicht mehr in voller Höhe übernehmen. Immer dann, wenn die neue Miete allzu deutlich (Richtwert mehr als 10 Prozent) über dem liegt, was das...

1 Bild

Sozialberatung in der Villa Rü

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-West | am 08.10.2017

Wie jeden Montag, findet auch Morgen wieder von 14 bis 16 Uhr die Sozialberatung in der Villa Rü (Giradetstraße 21, Essen-Rüttenscheid) statt. Die Beratung wird von der Sozialpädagogischen Familienhilfe in Kooperation mit dem Bürgerzentrum Rüttenscheid angeboten. Das Angebot ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte bringen Sie die erforderlichen Unterlagen (aktueller Leistungsbescheid etc.)...

1 Bild

JobCenter Essen: Mietobergrenzen noch angemessen?

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-West | am 06.10.2017

Die WAZ Essen berichtet am 6.10.2017 über mögliche Folgen der Wohnungssanierungen im Hörster Feld. Doch nicht nur im Hörster Feld sind (Sozial-)Mieter von teils drastischen Mietsteigerungen bedroht. In Frohnhausen, Überruhr oder im Essener Nordviertel wird gleichfalls kräftig modernisiert und entsprechend stehen den (Sozial-)Mietern kräftige Mieterhöhungen ins Haus. Für die Betroffenen heisst das oftmals Abschied nehmen vom...

1 Bild

Hartz4-Beratung in Frohnhausen pausiert am 3. Oktober

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-West | am 30.09.2017

Die Offene Hartz4-Beratung der Sozialpädagogischen Familienhilfe in Frohnhausen pausiert nächste Woche Dienstag wegen des Feiertags am 3. Oktober. Nächster Beratungstermin ist Dienstag, 10. Oktober. Die Beratung findet wöchentlich, immer dienstags, von 10 bis 12 Uhr im Markus-Gemeindehaus (Postreitweg 86) statt. Große Nachfrage Auch im zweiten Jahr ist die Nachfrage nach Beratung in Sachen Hartz4 ungebrochen groß. Mehr...

1 Bild

Neue Hartz4-Beratung in Rüttenscheid

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-Süd | am 13.09.2017

Essen: Villa Rü | Unterstützung beim Ausfüllen ihrer Anträge, Antworten auf Fragen zu ihren Leistungen sowie Beratung und Unterstützung bei Problemen mit dem Job-Center bekommen Leistungsberechtigte ab sofort 1x wöchentlich in der Villa Rü. Am 11. September startete in der Girardetstraße 21 in Kooperation mit der Sozialpädagogischen Familienhilfe Essen eine Beratung für Menschen im Sozialleistungsbezug. Die Beratung findet jeweils montags, von...

1 Bild

JobCenter rechnet zu unrecht Mietkaution auf

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-Ruhr | am 13.09.2017

Essen: Überruhr | Mehrere tausend Leistungsberechtigte dürften alleine in Essen davon betroffen sein, dass Darlehen für Mietkautionen mit laufenden Leistungen aufgerechnet werden. Für die Betroffenen bedeutet das faktisch eine Kürzung ihrer Regelleistungen um zehn Prozent. Wie nun das Landessozialgericht NRW entschieden hat, ist diese Aufrechnung unzulässig. Betroffene können gegen die Aufrechnung Rechtsmittel einlegen. Kostenlose...

HARTZ4-Beratung in FROHNHAUSEN

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-West | am 02.06.2017

Die nächste Beratung am Pfingstmontag fällt leider aus. Nächster Termin ist also Dienstag, 13. Juni, 10 bis 12 Uhr (Ort: Markus-Gemeindehaus, Postreitweg 86). Hartz4-Bescheide werden kostenlos überprüft, bei Problemen mit dem JobCenter wird kostenlos Hilfe angeboten. Die Beratung ist ein Angebot der Sozialpädagogischen Familienhilfe Essen e.V. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

JobCenter: Keine Aufrechnung von Mietkautionen

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-West | am 04.03.2017

Ein aktuelles Urteil des Bundessozialgerichts hat die Möglichkeiten des JobCenters, Darlehen für Mietkautionen aufzurechnen – und aus dem laufenden Bezug einzubehalten – deutlich eingeschränkt. Widersprüche gegen eine Aufrechnung von Mietkautionen haben eine aufschiebende Wirkung. Eine Vorlage für einen Widerspruch findet sich weiter unten (bzw. als Bild zum Herunterladen). Ein Beitrag von Jan Häußler, Fachanwalt für...

1 Bild

JobCenter Essen: "Panne" zum Jahreswechsel

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-West | am 04.02.2017

Pünktlich zum Jahreswechsel flatterten bei vielen Essener Hartz4-Berechtigten neue Leistungsbescheide ins Haus. Eine Gelegenheit um zu prüfen – oder in einer Hartz4-Beratung kostenlos prüfen zu lassen – ob denn auch alles so seine Richtigkeit hat. Hierfür hat man einen Monat lang nach Zugang des Bescheides Zeit. Ist diese Frist verstrichen, wird der Bescheid bestandskräftig. Man kann Fehler zwar auch dann noch nachträglich...

1 Bild

HARTZ4-BERATUNG in Essen-ÜBERRUHR

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-Ruhr | am 19.01.2017

Essen: Stephanus Gemeindezentrum | Die offene Hartz4-Beratung wird von der Sozialpädagogischen Familienhilfe Essen e.V. in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr angeboten und wird von einer sozial erfahrenen Person unter fachlicher Aufsicht eines Fachanwalts für Sozialrecht durchgeführt. Das Angebot beschränkt sich ausschließlich auf die Rechtskreise des SGB II (Hartz IV) und SGB XII (Sozialhilfe und Grundsicherung im...

HARTZ4-Beratung in Essen-FROHNHAUSEN

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-West | am 19.01.2017

Essen: Markus-Gemeindehaus | Die offene Hartz4-Beratung wird von der Sozialpädagogischen Familienhilfe Essen e.V. mit freundlicher Unterstützung der Evangelische Markus-Gemeinde Essen-Frohnhausen angeboten. Sie wird von einer sozial erfahrenen Person unter fachlicher Aufsicht eines Fachanwalts für Sozialrecht durchgeführt. Das Angebot beschränkt sich ausschließlich auf die Rechtskreise des SGB II (Hartz IV) und SGB XII (Sozialhilfe und Grundsicherung...

Probleme mit dem JobCenter? HARTZ4-Beratung in Essen-WERDEN

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-Werden | am 19.01.2017

Essen: Bürger- und Jugendzentrum Essen Werden | Die offene Hartz4-Beratung wird von der Sozialpädagogischen Familienhilfe Essen e.V. in Kooperation mit dem Bürger- und Jugendzentrum Essen-Werden angeboten und wird von einer sozial erfahrenen Person unter fachlicher Aufsicht eines Fachanwalts für Sozialrecht durchgeführt. Das Angebot beschränkt sich ausschließlich auf die Rechtskreise des SGB II (Hartz IV) und SGB XII (Sozialhilfe und Grundsicherung im...