offline

Katharina Wieczorek

210
Lokalkompass ist: Essen-West
210 Punkte | registriert seit 07.05.2017
Beiträge: 33 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
2 Bilder

Lesung für die gute Sache 1

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Nord | am 09.06.2018

Essen: Marktkirche | Der Essener Kinderbuchautor Oliver Erhardt stellt an der Marktkirche in Essen seinen Roman vor. Dabei wird er von Jessica Dorndorf und ihren Helfern unterstützt. Im vergangen Jahr brachte der Essener Oliver Erhardt sein erstes Buch „Luca und die Reise am Tag ausserhalb der Zeit“ heraus. Was als eine fixe Idee anfing, wandelte sich schnell zu etwas Größerem. „Ich wollte ein Buch für Kinder schreiben, das von der Kraft von...

2 Bilder

50 Jahre Sport und Freundschaft

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-West | am 27.05.2018

Seit fünfzig Jahren trainieren die Frauen der Gymnastikgruppe des Vfl Sportfreunde 07 zusammen. Dabei verbindet die Frauen nicht nur der Sport, sondern auch ihre langwierige Freundschaft. Bereits seit fünfzig Jahren schwitzen die Frauen der Gymnastikgruppe des Vfl Sportfreunde 07 zusammen und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Die Damengymnastikgruppe wurde 1968 gegründet. Das Gründungsmitglied Angelika Bündert ist...

1 Bild

Jahresbericht Sekten-Info NRW

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Süd | am 03.05.2018

Essen: Sekten-Info | Der Jahresbericht der „Sekten-Info Nordrhein-Westfalen e.V.“ für das Jahr 2017 liegt vor. Im Bereich der Esoterik besteht weiterhin großer Aufklärungs- und Beratungsbedarf. Die Frage des Kindeswohls in fundamentalistischen Gruppierungen stellt die Berater vor eine komplexe Aufgabe. „Menschen in schwierigen Lebenssituationen oder diejenigen, die einen schweren Schicksalsschlag erlitten haben, neigen häufig dazu alternative...

3 Bilder

Gemeinde lädt zur Kaffeepause

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Süd | am 13.04.2018

Essen: St. Maria Empfängnis | Die katholische Gemeinde St. Antonius bei St. Mariä Empfängnis in Holsterhausen lädt jeden 1. Donnerstag im Monat zum „Café Päuschen“ ein. Im Gemeindezentrum in der Gemarkenstraße kann jeder für einen kleinen Betrag selbstgebackene Torten und Kuchen schlemmen. Jedem 1. Donnerstag im Monat bietet die katholische Gemeinde St. Antonius bei St. Mariä Empfängnis in Holsterhausen eine Kaffeepause an. Zwischen 14-17 Uhr stehen...

5 Bilder

Erkundungsabend für Kräuterfans

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Süd | am 10.04.2018

Essen: Beginenhof / Café Machwatt | An jedem ersten Freitag im Monat treffen sich Kräuterinteressierte im Café MachWatt im Beginenhof, Goethestraße 63-65. Unter der Leitung der Kräuterkundin Annette Hegewald lernen Teilnehmer bei einer Tasse Tee alles über die verschiedensten Kräuter und deren Zubereitung. Was für verschiedene Kräuter gibt es? Was sind deren Merkmale? Wie kann man giftige von nicht-giftigen Kräutern unterscheiden? Wie schmecken und riechen...

5 Bilder

Schüler lernten, wie man Herzinfarkt und Schlaganfall verhindern kann

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Süd | am 31.03.2018

Essen: Robert-Schmidt-Berufskolleg | Der Workshop „Herzinfarkt und Schlaganfall verhindern“ am Robert-Schmidt-Berufskolleg ist bei den Schülerinnen und Schülern auf großes Interesse gestoßen. Das Kooperationsprojekt mit dem Universitätsklinikum Essen soll bereits junge Menschen im Bereich der Prävention und Notfallmaßnahmen bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen schulen und sensibilisieren. Im Robert-Schmidt-Berufskolleg in Essen fand der Workshop „Herzinfarkt und...

1 Bild

Schauspielkurse an der Rü Bühne

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Süd | am 27.02.2018

Essen: RÜ BÜHNE im Girardet Haus | Die Rü Bühne in Essen-Rüttenscheid bietet verschiedenste Theater- und Schauspielkurse an. Unter der Leitung von ausgebildeten Theaterpädagogen können sich Theaterinteressierte jeden Alters auf das Experiment einlassen. Seit diesem Jahr bietet die „Rü Bühne – Zentrum für freies Theater“ Kurse für Theater- und Schauspielinteressierte an. Die Leitung der insgesamt neun Kurse übernehmen ausgebildete Theaterpädagogen. „Das...

3 Bilder

Harmonie der Welten

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-West | am 26.02.2018

Essen: Apostelkirche | Das Konzert „Weltklänge – Musik aus 4 Kontinenten“ erfüllte den Kirchenraum der Apostelkirche auf der Mülheimer Straße 72 mit einem interkulturellen musikalischen Ambiente. Unter dem Namen „Weltklänge – Musik aus 4 Kontinenten“ wurde in der Apostelkirche ein Konzert mit einer Mischung von Latino zu Flamenco und persischen Melodien bis klassischen Interpretationen von Liedern von Udo Jürgens aufgeführt. Claudio de Castro...

3 Bilder

Zwischen Tradition und Remix

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Nord | am 25.02.2018

Essen: Galerie Gublia | Die Galerie Gublia in der Kreuzeskirchstraße 3 stellt unter dem Titel „ADAPTATION (You’re mine)“ Werke des Künstlers Sven Piayda aus. So wird durch Kunst ein kultureller Austauschort im Essener Nordviertel geschaffen. Die Galerie Gublia stellt seit Freitag Werke des Künstlers Sven Piayda aus. Unter dem Titel „ADAPTATION (You’re mine)“ werden Besuchern unter anderem bereits bekannte Werke in einen neuen digital veränderten...

1 Bild

Sparkasse Essen: Sparen und Umbruch 1

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Nord | am 20.02.2018

Essen: Sparkasse Essen | Die Bilanz der Sparkasse Essen fällt für das Geschäftsjahr 2017 „solide“ aus. Der Sparkurs soll weiterhin fortgesetzt werden. Die Sparkasse positioniert sich zwischen persönlichem und digitalen Kontakt. Bei der Sparkasse Essen scheint trotz Niedrigzinsen der Sparwille der Privatkunden ungebrochen. Mit knapp 4,8 Mrd. Euro sparten die Essener insgesamt 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Dabei fokussieren die Privatkunden...

3 Bilder

Neues von der Rü Bühne

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Süd | am 17.01.2018

Essen: RÜ BÜHNE im Girardet Haus | Die „Rü Bühne – Zentrum für freies Theater“ präsentiert ihr neues Halbjahresprogramm. Dabei wird viel Wert auf die Verbindung von Tradition und Neuem gelegt. Die „Rü Bühne“ im Girardet Haus präsentiert ihr Halbjahresprogramm für das Jahr 2018. „Wir sind ein sehr „schauspiellastiges“ Theater“, erzählt Antje Domeier, Schauspielerin und Regisseurin der „Rü Bühne“. Das freie Theater bietet 18 neue Veranstaltungen bis Juli an,...

2 Bilder

Die Geschichte des Wassers

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Süd | am 21.12.2017

Essen: Ruhrverband | Die Ausstellung der „Historischen Sammlung der Ruhrwasserwirtschaft“ des Ruhrverbands im Annental zeigt die umfangreiche Geschichte des Wassers. Mit den verschiedensten Modellen und einer umfassenden Ausstellung und Bibliothek kann jeder das Element aus einem neuen Blickwinkel betrachten. Jeder Mensch ist auf Wasser angewiesen. Sauberes Wasser ist nicht einfach nur ein überlebensnotwendiges Element, sondern bildet zudem...

3 Bilder

Akrobatik, Tanz und Jubel

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Nord | am 21.12.2017

Essen: Rüttenscheid | Das Cheerleader-Team Rising Rockets verbindet Tanz und Akrobatik zu einem umfangreichen sportlichen Erlebnis. Zusammen in der Villa Rü in Rüttenscheid bereitet man sich fleißig auf Wettkämpfe vor. Wer an Cheerleading denkt, stellt sich wahrscheinlich in erster Linie tanzende und jubelrufende junge Frauen vor. Doch die Rising Rockets zeigen die wahre Vielfalt des Sports. „Es gibt verschiedene Cheerleader-Teams. Einige...

1 Bild

Erweiterung der Beratungszeiten bei der Sparkasse Essen

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Nord | am 07.12.2017

Essen: Sparkasse Essen | Die Sparkasse Essen stellt ihre neuen Beratungszeiten vor. Die Kunden können ab dem 02. Januar wochentags sogar bis 20 Uhr und samstags bis 14 Uhr in finanziellen Angelegenheiten beraten werden. Ab dem 02. Januar nächsten Jahres sollen in einigen Sparkassen-Filialen erweiterte Beratungszeiten angeboten werden. „Wir wollen allen Kunden die Möglichkeit geben in Kontakt mit ihrer Bank zu treten und finanzielle Angelegenheiten...

1 Bild

„Simple Silent Sound“

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-West | am 27.11.2017

Die Essener Band „Pradonium“ präsentiert ihr Debütalbum. Mit einfühlsamen Klängen und viel Freude an der Musik verbinden die Musiker die Melodie des Pianos mit dem Rhythmus des Schlagzeugs. Das Essener Künstler Duo „Pradonium“ hat am 29. September 2017 ihr Debütalbum „4 Season Changes“ herausgebracht. Erst im Frühjahr dieses Jahres haben die Musiker sich dazu entschlossen die Band zu gründen. Ulf Weinstock (38) am...