offline

Kathrin Hinterschwepfinger

1.586
Lokalkompass ist: Essen-West
1.586 Punkte | registriert seit 14.09.2010
Beiträge: 303 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 5 Gefolgt von: 15
Im Stadtteil ist immer was los! Egal, ob Stadtteilfest, Sommerfest oder eine Vereinsgeschichte. Stadtteilreporter sind dafür zuständig, dass die Belange und auch Ärgernisse, die schönen und traurigen Geschichten und die Menschen, die darin leben eine Stimme bekommen. Und wenn ich zu einem Termin komme und sich die Menschen darüber freuen, dass ich da bin, ist das die Bestätigung, dass meine Arbeit wertgeschätzt wird!
14 Bilder

Olympia in Altendorf

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | vor 1 Tag

Turnerbund Essen-Altendorf 1884 e.V. lädt zum Weihnachtsturnen Besucht man die Sporthalle des Turnerbundes Essen-Altendorf 1884 in der Dechenstraße, kann einem zeitweise der Gedanke kommen, ob man sich nicht im Planeten geirrt hat und nicht vielleicht auf dem Mond gastiert. Der Grund: Das alljährliche Weihnachtsturnen. Springt man auf der Erde etwa einen halben Meter hoch, schafft man auf dem Erdtrabanten etwa...

7 Bilder

Auch Kühe feiern Weihnachten

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | vor 4 Tagen

Weihnachtslesung beim CVJM in Frohnhausen Spätestens seit dem ersten Schnee lässt sich nicht mehr leugnen, dass der Winter ins Land gezogen ist und mit ihm rückt Weihnachten immer näher. Um sich schon einmal auf die besinnliche Zeit einzustellen, werden nun wieder vielerorts vorweihnachtliche Feste veranstaltet. So geschehen auch am Frohnhauser Markt. Etwas weiter hinten, direkt gegenüber vom Park befinden sich...

8 Bilder

Advent, Advent...

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 03.12.2017

 Begehbarer Adventskalender in Frohnhausen ...ein Lichtlein brennt. Und wie das Lied weitergeht, weiß Groß und Klein gleichermaßen. Aber nicht nur am Kranz durfte jetzt schon wieder ein Lichtlein angezündet werden, auch zahlreiche Fenster in Frohnhausen erstrahlen wie jedes Jahr in hellem Glanz. In der Gemeinde St. Elisabeth wird in diesen Tagen nämlich wieder an eine Tradition angeknüpft, sie sich schon seit über...

5 Bilder

Wohnerfahrung mit Freunden 2

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 24.11.2017

Jesuiten laden zum Begegnungstag in Frohnhausen „Ich sehe keine Muslime oder Christen, ich sehe nur Menschen.“ - Diese Aussage stammt von dem niederländischen Jesuiten Frans van der Lugt. Und eben unter diesem Motto veranstalteten die Freunde der Gesellschaft Jesu e.V. einen Begegnungstag in Frohnhausen. Sie nennen es ein Experiment der Willkommensgemeinschaft. Gemeint ist in diesem Zusammenhang eine WG der...

11 Bilder

Der Geist der Weihnacht

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 19.11.2017

Altendorfer Jugend „The New Voice“ veranstaltet Weihnachtsbasar „Freudig leuchten Kinderaugen, Ruhe breitet sich nun aus, ohne Mühe, ohne Sorgen, heimelig erglänzt das Haus“. Diese besinnlichen Worte von Maria-Luise Hicking waren unter anderem auf den Weihnachtskarten zu lesen, die beim Basar der Altendorfer-Jugend „The New Voice“ zu erwerben waren. Bereits weit im Vorfeld haben sich die Organisatoren und...

5 Bilder

Fokus auf Bauvorhaben im Stadtbezirk

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 19.11.2017

 Bezirksvertretung III Essen West tagt zum 26. Mal Es war die letzte Sitzung im Jahr 2017. Getagt wurde dieses Mal im Sitzungssaal des MGH Essen, in der Kerckhoffstraße 22 b. Neben dem Bezirksbürgermeister Klaus Persch, dem 1. stellvertretenden Bezirksbürgermeister Rolf Dieter Liebeskind (CDU) und der 2. stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin Doris Eisenmenger (Die Grünen), waren auch die anderen Parteienvertreter...

11 Bilder

Der Westentaschen Gigolo

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 27.10.2017

Laienspielgruppe Altendorf präsentiert neues Theaterstück Die Zeit des Wartens ist vorbei. Nach gründlicher Vorbereitung und vielen Proben präsentiert die LSG Altendorf ihr neues Stück „Der Westentaschen Gigolo“. Nach „Elvis für Fortgeschrittene“ oder „Glaubersalz zum Nachtisch“ können sich die Besucher auf eine weitere heitere Komödie freuen. Sie nennen es ihr Hobby der besonderen Art und haben einen Souffleur...

14 Bilder

Luthers lange Tafel

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 22.10.2017

Besonderer Familiengottesdienst in der Markuskirche in Frohnhausen 500 Jahre Reformation. Dieser Tag wird dieses Jahr deutschlandweit gefeiert, sogar einen eigenen einmaligen Feiertag bekommt das historische Ereignis, das zur Kirchenspaltung in damaliger Zeit führte. Die Erinnerung an den Beginn der Reformation vor fünf Jahrhunderten war nun Thema eines Familien-Bibeltags, den die Evangelische Kirchengemeinde...

7 Bilder

Das Armenhaus Europas

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 15.10.2017

25 Jahre Rümänienhilfe in der Gemeinde St. Antonius Rumänien zählt neben Bulgarien zu den ärmsten Ländern der EU. Im Gebiet Maramures ist die Situation unter anderem am schlimmsten. Zwar gibt es Gelder für die Wohlfahrt in der EU aus Brüssel, das ist meist jedoch nicht mehr als ein Tropfen auf dem heißen Stein. Um diesen Missstand und die gravierenden Zustände zu ändern, hat sich vor 25 Jahren die Gemeinde St....

10 Bilder

Kein Platz für Egoisten

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 09.10.2017

Altendorfer Jugend gestaltet Erntedankaltar in St. Mariä Himmelfahrt Feldfrüchte, Obst und Erntedankkronen – dieses Bild sieht man im Herbst zahlreich in Kirchen in aller Welt. Und auch in St. Mariä Himmelfahrt haben sich Jugendliche ins Zeug gelegt und einen prächtigen und farbenfrohen Erntedankaltar gestaltet. Schon beim Betreten der Kirche ist es der erste Blickfang: Hoch aufgetürmt, in verschiedenen Ebenen und...

9 Bilder

Abrahams Nachkommen

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 09.10.2017

Alevitische Gemeinde in Altendorf feiert Fastenbrechen Aschura – so nennt sich die traditionelle Suppe, die am Ende der Fastenzeit mit Freunden und Verwandten geteilt wird. Dieser Tradition schließt sich auch die Alevitische Gemeinde in Altendorf an und lud zum gemeinsamen Fastenbrechen. Voll war es in dem Gemeindesaal: Viele Tische und Stühle wurden aufgestellt, dass die Gäste Platz finden konnten. Dennoch...

5 Bilder

In friedlicher Nachbarschaft

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 06.10.2017

Bezirksvertretung III Essen West tagt zum 25. Mal Der Herbst ist angekommen, doch auch in und für diese Jahreszeit müssen politische Entscheidungen getroffen werden. Getagt wurde dieses Mal wieder hinter den Türen des Ev. Lighthouses, ehemals Pfarrkirche St. Mariä Geburt in der Liebigstraße 1. Neben dem Bezirksbürgermeister Klaus Persch, dem 1. stellvertretenden Bezirksbürgermeister Rolf Dieter Liebeskind (CDU) und der...

12 Bilder

Reicher als Escobar

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 20.09.2017

Bürgerinitiative Bärendelle lud zur zweiten Frohnhauser Sommerkult[o]ur Auf Regen folgt Sonnenschein – so ein bekanntest Sprichwort. Und dass jedes Sprichwort einen wahren Kern hat, konnten die Besucher der zweiten Sommerkult[o]ur bestätigen, denn schönes Wetter lud noch mehr zur Teilnahme an der Kulturveranstaltung ein. Café Blickwechsel, Prinzessinnenglück, Essener Kontakte, Aposteljugendhaus, Arcangelo, Galerie...

6 Bilder

Kunst und Kultur für alle

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 03.09.2017

 Bürgerinitiative Bärendelle veranstaltet zweite Frohnhauser Sommer-Kult[o]ur Es begann mit einem Versuch. Dem Versuch Kunst und Kultur in gebündelter Form nach Frohnhausen zu bringen. Und zwar für alle und umsonst. Bei einem Versuch bleibt es allerdings nicht. Fünf Orte, fünf Veranstaltungen, parallel und nacheinander. So präsentierte sich die allererste Frohnhauser Sommer-Kult[o]ur. Ins Leben gerufen von der...

11 Bilder

Die Tennisprofis von morgen

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 30.08.2017

Ferienspatz zu Gast bei der Tennisschule Rabe Plopp,plopp,plopp - dieses Geräusch erkennt ein Sportfan schon von Weitem. Es ist der Sound, wenn ein Tennisball auf einen gespannten Tennisschläger trifft. Üben konnten dies nun alle Ferienspatzteilnehmer, die sich zum Tenniscamp angemeldet haben. Das Ganze fand auf der idyllisch gelegenen Anlage des TVE Frohnhausen statt. Kooperationspartner war auch in diesem Jahr...