offline

Kathrin Hinterschwepfinger

1.284
Lokalkompass ist: Essen-West
1.284 Punkte | registriert seit 14.09.2010
Beiträge: 245 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 5 Gefolgt von: 15
Im Stadtteil ist immer was los! Egal, ob Stadtteilfest, Sommerfest oder eine Vereinsgeschichte. Stadtteilreporter sind dafür zuständig, dass die Belange und auch Ärgernisse, die schönen und traurigen Geschichten und die Menschen, die darin leben eine Stimme bekommen. Und wenn ich zu einem Termin komme und sich die Menschen darüber freuen, dass ich da bin, ist das die Bestätigung, dass meine Arbeit wertgeschätzt wird!
11 Bilder

Interkulturelle Weihnachten

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 21.12.2016

Afrika Kultur & Wohlfahrt e.V. lädt zum Weihnachtsfest Vor allem Altendorf ist ein Stadtteil mit einer heterogenen Bevölkerung. Nicht verwunderlich also, dass auch auf unterschiedliche Weisen Weihnachtsfeste gefeiert wird. Zu einer etwas anderen Weihnachtsfeier lud daher der Verein Afrika Kultur & Wohlfahrt, bei der vor allem Kinder und Jugendliche im Vordergrund standen. Für Spass sorgte zum Beispiel ein bunter...

6 Bilder

Weiße Mäuse und Buttermilch

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 12.12.2016

Essener Volksbühne bringt „Die kleine Hexe“ auf die Bühne Otfried Preußler hat seinen Kindern abends gerne Geschichten vorgelesen. Einmal hatten die drei Mädchen Angst vor bösen Hexen. Preußler versuchte sie zu beruhigen und erklärte ihnen, dass es heute keine bösen Hexen mehr gibt. Natürlich wollten die Mädchen wissen, warum nicht. Und dann hat er sich die Geschichte von der kleinen Hexe ausgedacht. So erzählt man...

11 Bilder

Van Gogh in Altendorf

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 10.12.2016

Heinz Friedrichs malt über 1600 Bilder Um bei der Wahrheit zu bleiben: Es sind exakt 1610 Stück. So viele Ölgemälde hat der 83-jährige Altendorfer in seinem Leben gemalt. Dabei haben es ihm Landschafts- und Sonnenuntergänge sowie Blumenmotive besonders angetan. Seine Wohnung ist gleichzeitig sein Atelier. Im ehemaligen Esszimmer hat er seinen Tisch samt Malutensilien und seine Staffelei aufgebaut. Beides direkt...

23 Bilder

Na, wer fliegt denn da?

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 07.12.2016

Turnerbund Essen-Altendorf 1884 e.V. lädt zum Weihnachtsturnen Nein, es sind nicht Weihnachtsmann und Co. Auch das Christkind scheidet aus. In diesem Fall handelt es sich um die kleinen Nachwuchstalente des Sportvereins Turnerbund Essen-Altendorf 1884, die dem begeisterten Publikum zeigten, was sie so alles gelernt haben. Knapp eine Stunde wirbelten und flogen die kleinen Akteure durch die Halle und demonstrierten...

11 Bilder

Weihnachten im zweiten Zuhause

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 06.12.2016

Tagespflege am See veranstaltet Adventsbasar Draußen ist es klirrend kalt, Weihnachten nähert sich mit großen Schritten. Und neben den großen schillernden Weihnachtsmärkten gibt es viele kleine besinnliche Adventsfeiern. So auch in der Tagespflege am See in Altendorf, in der ein kleiner Weihnachtsbasar begangen wurde. Auch in diesem Jahr bestand die Möglichkeit, adventliche Dekorationen, Plätzchen, Marmeladen und...

3 Bilder

Ein volles Programm

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 04.12.2016

Bezirksvertretung III Essen West tagt zum 19. Mal Getagt wurde wieder hinter den Türen des Ev. Lighthouses, ehemals Pfarrkirche St. Mariä Geburt in der Liebigstraße 1. Neben dem Bezirksbürgermeister Klaus Persch, dem 1. stellvertretenden Bezirksbürgermeister Rolf Dieter Liebeskind (CDU) und der 2. stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin Doris Eisenmenger (Die Grünen), waren auch die anderen Parteienvertreter anwesend...

12 Bilder

Vom Nordpol nach Frohnhausen

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 03.12.2016

Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) veranstaltet Nikolausfest Man sagt, der Nikolaus kann nur jedem Kind ein Geschenk bringen, weil er an vielen Orten gleichzeitig ist. Und dazu gehört auch Frohnhausen, wo sich der Mann mit dem weißen Rauschebart blicken hat lassen, um Kinderaugen strahlen zu lassen. Schon zum wiederholten Mal hat die Bürgerinitiative Bärendelle zum Nikolausfest geladen, das im Park Bärendelle in...

14 Bilder

Die etwas anderen Türchen

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 03.12.2016

Begehbarer Adventskalender in Frohnhausen eröffnet Es ist eine tolle Sache, die nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringt: Ab dem ersten Dezember darf wieder jeden Tag ein Türchen im Adventskalender aufgemacht und Schokolade genascht oder Spielzeug herausgenommen werden. In der Gemeinde St. Elisabeth wird in diesen Tagen auch wieder an eine Tradition angeknüpft, die sich schon seit vielen Jahren wacker hält. Die...

4 Bilder

Mut gehört dazu

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 02.12.2016

Ehemaligentreffen in der Bockmühle Alles endet einmal. Wie auch die Schulzeit. Und egal, ob man es dort immer toll fand oder froh über das Ende war, so nach ein paar Jahren würde man die alten Klassenkameraden und Lehrer schon noch einmal sehen. Wer seinen Schulabschluss an der Gesamtschule Bockmühle in Altendorf gemacht hat, hat dazu in regelmäßigen Abständen Gelegenheit: Ehemaligentreffen lautet hier das...

9 Bilder

Auftakt in die Weihnachtszeit

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 27.11.2016

Traditioneller Adventsmarkt in St. Antonius Mit vielen Leckereien, Selbstgebasteltem und hochprozentigen Schmankerln hat die Gemeinde St. Antonius ihre Gemeindemitglieder und den gesamten Stadtteil Frohnhausen wieder zum alljährlich stattfindenden traditionellen Adventsmarkt eingeladen. Los ging es um 11 Uhr nach dem Sonntagsgottesdienst im Pfarrsaal der Gemeinde. Schon vor der Eingangstür waren zwei große Zelte...

8 Bilder

Die Europaschule

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 27.11.2016

Bertha-Krupp-Realschule lud zum Tag der offenen Tür Egal, ob bilingualer Zweig, technisch begabt oder naturwissenschaftlich interessiert. Nach der vierten Klasse muss sich für eine neue Schule entschieden werden und die Bertha-Krupp-Realschule in Frohnhausen lud hierfür zu einem Tag der offenen Tür. Zwischen 9-12 Uhr bestand für alle interessierten Kinder und ihre Eltern die Möglichkeit sich über die Schulform der...

11 Bilder

Alle unter einem Dach

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 23.11.2016

Vorweihnachtliche Bastel- und Buchausstellung in St. Elisabeth Wer kennt das Problem nicht: Kein kreativer Einfall für Weihnachtsgeschenke. Glücklicherweise gibt es jedes Jahr in St. Elisabeth in Frohnhausen eine Bastel- und Buchausstellung, bei der man die tollsten Weihnachtsideen präsentiert bekommt. Und leckeren Kuchen obendrauf. Auch in diesem Jahr hat sich für die Veranstaltung ein gemeinsamer Termin...

19 Bilder

Hubertusfest in Altendorf

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 21.11.2016

Schützenball mit Tanz, Show und Tombola Einen festlichen Ball mit tollen Showeinlagen und riesigem Gewinnspiel feierte auch in diesem Jahr wieder der Bürgerschützenverein Altendorf 1760 und lud alle Mitbürgerinnen und Mitbürger des Stadtteils zur Teilnahme an der Feierlichkeit ein. In der Aula der Gesamtschule Bockmühle erlebte die Brauchtumsfeier eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Neuauflage. Neben dem...

9 Bilder

Jedes Kind im Blick

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 19.11.2016

Realschule Essen-West veranstaltet Tag der offenen Tür Nach der Grundschule wird ein weiterer Meilenstein gelegt: Auf welche Schule soll mein Kind gehen. Um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, hat die Realschule Essen-West zum wiederholten Mal den Tag der offenen Tür angeboten. Hier konnten sich alle interessierten Eltern und noch Grundschüler über das Gebäude, die Unterrichtsfächer und die künftigen Lehrer...

4 Bilder

Der Großvater aller Kinder

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 16.11.2016

Nikolaus kommt in die Bärendelle Die Uhren sind umgestellt, die Martinsumzüge in der heißen Phase und Lebkuchen in den Regalen läuten die weihnachtliche Zeit ein. Eine Person, die hierbei in keinem Fall fehlen darf, ist der große nette Mann (heute auch Frau) mit dem weißen Bart, der (braven) Kindern Geschenke bringt: Der Nikolaus. Dieser kommt aber nicht nur in die Schulen oder Kindergärten, sondern legt auch in...