offline

Kathrin Hinterschwepfinger

261
Lokalkompass ist: Essen-West
261 Punkte | registriert seit 14.09.2010
Beiträge: 47 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 6 Gefolgt von: 6
4 Bilder

Punktlandung

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger aus Essen-West | am 07.03.2014

Die Verbindung mag auf den ersten Blick etwas stutzig machen: Das Unternehmen rent-a-byte in Essen, Spezialist auf dem Gebiet für das Erstellen von Internetseiten und bei Internetlösungen, geht eine Verbindung mit dem Markus-Haus in Essen, einer Wohn-und Betreuungsstätte speziell für Menschen mit einer Sucht-und Psychoseerkrankung, ein. Berechtigte Frage: Wo ist hier die Schnittstelle zu suchen? Daran, dass das Unternehmen...

5 Bilder

Wer fliegt denn da?

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger aus Essen-West | am 18.12.2013

Passend zur Weihnachtszeit würde die Frage eigentlich zu einfach zu beantworten sein. Aber genau das ist hier nicht gemeint. Hier ist die Frage wirklich wörtlich zu verstehen. Und wer beim Weihnachtsturnen des Turnerbunds Essen-Altendorf dabei war, weiß das genau. Es handelt sich nämlich nicht um den Nikolaus oder das Christkind, sondern um die kleinen Nachwuchstalente des Sportvereins, die kapp über eine Stunde lang zeigen,...

24 Bilder

Kleine Friedensengel 1

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger aus Essen-West | am 18.12.2013

Unter dem Motto „Weihnachten Weltweit“ geht es auch in diesem Jahr im Familienzentrum im Postreitweg wieder weihnachtlich zur Sache. Traditionell wird hier zur Vorweihnachtszeit zum wiederholten Mal die „Offene Tür“ begangen, wo sich die Kinder der Kindertagesstätte und ihre Familien einfinden, um zusammen in die Weihnachtszeit hinein zu feiern und nebenbei einen guten Zweck verfolgen. „Wir wollen in diesem Jahr einmal über...

201 Bilder

Laufenin idyllischerUmgebung

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger aus Essen-West | am 26.09.2013

Treibt Sport und tut Gutes dabei. Diese Devise gibt es schon eine Weile und bisher hat sie sich stets gut bewährt. Das finden auch das Team-Essen´09, sowie die Allbau AG und veranstalten bereits zum dritten Mal den Allbau-Lauf rund um den Niederfeldsee in Altendorf. Wie auch bei den letzten beiden Malen war der Andrang groß: 543 angemeldete Läuferinnen und Läufer aus der Region wagten sich teilweise bei 19 Grad und...

Laufen in idyllischer Umgebung

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger aus Essen-West | am 04.09.2013

Treibt Sport und tut Gutes dabei. Diese Devise gibt es schon eine Weile und bisher hat sie sich stets gut bewährt. Das finden auch das Team-Essen ´09, sowie die Allbau AG und veranstalten bereits zum dritten Mal den Allbau-Lauf rund um den Niederfeldsee in Altendorf. Wie auch bei den letzten beiden Malen war der Andrang groß: 543 angemeldete Läuferinnen und Läufer aus der Region wagten sich teilweise bei 19 Grad und...

Kein T(h)est(h)lauf

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger aus Essen-West | am 21.08.2013

Groß ist die Theaterszene in Essen und auch ebenso vielfältig. Diese Vielfalt konnte unter anderem auch dadurch zustande kommen, weil sich viele kleine Ensembles hier niedergelassen haben. Eines davon ist das Theater Thesth, das 1982 in Essen-Stadtwald entstanden ist und bis 1998 dort ansässig war. Jetzt gastiert das Ensemble im Veranstaltungssaal des Haus Grotehof in der Raumerstraße 74,wo alle aktuellen Stücke auch...

7 Bilder

Bürgersteiggemüse 1

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger aus Essen-West | am 22.07.2013

„Partizipationskulturen im Klimawandel“ - so lautet der Titel eines Projektes, das 14 Studenten der TU Dortmund ins Leben gerufen haben. Den Raum- und Stadtplanern geht es darum ein Klimabewusstsein zu schaffen, ein Thema, das in der heutigen Zeit sehr brisant und aktuell ist. „Es geht uns darum, zu vermitteln, dass es oft für die Umwelt schädlich ist, wenn wir etwa Obst importieren, das wir selber anpflanzen könnten, wie...

2 Bilder

Befreiung durch Bewegung

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger aus Essen-West | am 27.05.2013

Musik ist eine Gewalt, der sich keiner entziehen kann. Sie verbindet Nationen, schafft Brücken, wo vorher keine waren und beschreibt ein ganz neues Lebensgefühl. Um diese Stimmung weiter zu geben und vor allem auch die Musik Afrikas den Menschen hier nahe zu bringen, war Okonfo Rao Kawawa wieder auf Deutschlandtour unterwegs. Station wurde auch in der Aula der Folkwang Musikschule gemacht und mit dem Konzert „Freedom – Who is...

4 Bilder

In den höchsten Tönen 1

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger aus Essen-West | am 17.05.2013

Sie treffen sich einmal in der Woche für zwei Stunden. Hierfür fahren alle zur „Kinderkapelle“ der Christuskirche in Altendorf. Die Rede ist vom Chor der Kantorin Ulrike Jerosch. Zur heutigen Probe sind 22 Sängerinnen und Sänger erschienen, die nun, geordnet nach ihren Stimmen, in einem Halbkreis um die Kantorin sitzen. Jerosch selbst hat wie immer hinter ihrem Klavier Platz genommen und leitet von dort aus die...

4 Bilder

Toleranz als Bindeglied 1

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger aus Essen-West | am 17.05.2013

Von außen sieht sie Apostelkirche in der Mülheimer Straße 72 an diesem Tag aus, wie sonst auch an jedem Tag: Es stehen nicht viele Menschen davor, lediglich im Café Forum, dem hauseigenen Café, scheint etwas los zu sein. Dabei soll doch gerade ein Fest in Gange sein, dem sich vermutlich nicht wenige angeschlossen haben sollten? Das Geheimnis lüftet sich, als man durch das Café Forum auf die Hinterseite des Geländes der...

6 Bilder

Ein Tor der Toleranz

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger aus Essen-West | am 08.04.2013

Seit bereits vielen Jahren hört man ein Wort immer wieder: Toleranz. Dadurch, dass wir in einer Gemeinschaft leben, die mit vielen unterschiedlichen Menschen und Nationen gespickt ist, hat diese Haltung mehr und mehr an Bedeutung gewonnen. Um auch schon Kindern die Wichtigkeit von Toleranz nahe zubringen, haben sich die Jugendeinrichtungen der Evangelischen Jugend Essen in einem Gemeinschaftsprojekt mit diesem Thema...

4 Bilder

Die Regisseure von morgen

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger aus Essen-West | am 07.04.2013

Früh übt sich, wer später einmal bei den ganz Großen mitmischen will. Gemeint ist in diesem Fall das Filmgeschäft, wo es an jungen Talenten nie genug geben kann. Einige dieser jungen Talente sind möglicherweise an der Bodelschwinghschule zu finden. Durch das Projekt „Präsentation des Offenen Ganztags durch einen Film“ gibt Annette Floss, Initiatorin der Aktion, Kindern die Möglichkeit sich mit dem Medium Film auseinander zu...

1 Bild

Basteln für Weihnachten

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger aus Essen-West | am 19.12.2012

Ein Grund, warum wir Weihnachten so toll finden, liegt auch daran, dass es Geschenke gibt. Nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Erwachsenen. Dafür bietet sich die Adventswerkstatt im Aposteljugendhaus in Frohnhausen an. Denn hier haben alle Kinder von sechs bis 13 Jahren die gute Gelegenheit Weihnachtsgeschenke für ihre Eltern, Geschwister, Verwandte oder einfach nur für sich selbst zu kreieren. „Die...

1 Bild

In der Schwebe

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger aus Essen-West | am 19.12.2012

Sie wirbeln durch die Luft,springen, machen Saltos und Purzelbäume. Das sind die Kinder vom Turnerbund Essen-Altendorf, die zeigen, was sie im Laufe der Zeit gelernt haben. Passend zur Weihnachtszeit veranstaltet dieser, wie auch in den vielen Jahren zuvor, eine kleine Nikolausfeier, bei der Eltern, Freunde und Verwandte einmal sehen können, zu was ihre Schützlinge so allem fähig sind. „Schon seit jeher demonstrieren...

4 Bilder

Das Meer ist hier ganz blau - Das Arche Noah-Projekt feierte Premiere

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger aus Essen-West | am 30.11.2012

Ein Leben zwischen Abhängigkeit und sinnlosem Dasein – in dieser Abwärtsspirale aus Gewalt, Prostitution und Drogen befinden sich Garry Hahn, Mecki Messer, „Love“ Sarah Jung, Corinna „Fee“ Wunsch und „Pille“ Andreas. Schon seit langem ist klar, dass der Knast als Erziehungsmaßnahme nicht mehr fruchtet. Aus diesem Grund wird zu einer drastischen Maßnahme gegriffen. Zusammen mit den Sozialarbeitern Susanne Hofmeister, Tony...