offline

Kathrin Hinterschwepfinger

1.412
Lokalkompass ist: Essen-West
1.412 Punkte | registriert seit 14.09.2010
Beiträge: 270 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 5 Gefolgt von: 15
Im Stadtteil ist immer was los! Egal, ob Stadtteilfest, Sommerfest oder eine Vereinsgeschichte. Stadtteilreporter sind dafür zuständig, dass die Belange und auch Ärgernisse, die schönen und traurigen Geschichten und die Menschen, die darin leben eine Stimme bekommen. Und wenn ich zu einem Termin komme und sich die Menschen darüber freuen, dass ich da bin, ist das die Bestätigung, dass meine Arbeit wertgeschätzt wird!
9 Bilder

Ein neuer Lebensabschnitt

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | vor 4 Tagen

Pfarrer Helmut Walter aus Frohnhausen wird verabschiedet Es war eine lange Zeit, nun ruft der wohlverdiente Ruhestand: Pfarrer Helmut Walter verlässt nach 26 Jahren die Evangelische Kirchengemeinde Frohnhausen. Sein Abschied wurde nun in der Markuskirche zelebriert. Voll war das Gotteshaus an diesem besonderen Gottesdienst. Dieser begann anstatt am Vormittag um 15 Uhr und neben zahlreichen Gemeindemitgliedern war...

10 Bilder

Stockbrot statt Ostereier

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 19.04.2017

Check In Altendorf aktiv in Osterferien Dass man nicht nur zu Ostern Aktionen machen, mehr als Ostereier suchen und Schokoladenhasen naschen kann, stellte die Jugendhilfe Essen wieder einmal unter Beweis: Von Stockbrotrösten bis hin zur Naturerkundung stand so einiges auf dem Programm. Nicht nur die Osterfeiertage stehen jedes Jahr wieder vor der Tür, sondern auch die Osterferien. Und da kann es schnell mal...

7 Bilder

Ein Osterhase im Bärenpark

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 17.04.2017

Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) veranstaltet alljährliche Ostereiersuche Drei, zwei, eins...auf die Ostereier! So lautete das Motto, als die BIB zum wiederholten Mal die vor allem bei den Kindern beliebte Ostereiersuche im Bärendellen-Park eröffnete. Wieder strömten Scharen zum Park, um die bunten Ostereier zu ergattern. Und dafür hieß es zunächst: Ab in die Botanik! Denn die kleinen farbenfrohen Dinger lagen...

8 Bilder

Hochprozentige Ostereier

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 16.04.2017

KGV Essen-West lud zum Osterumtrunk Dass man Ostereier in etwas abgewandelter Form nicht nur essen, sondern auch trinken kann, demonstrierte der Kleingartenverein Essen-West zum wiederholten Mal. Denn auch dieses Ostern lud er wieder zum alljährlichen Osterumtrunk. Begangen wurde die Ostertradition an der ersten Wegkreuzung in der Kleingartenanlage, sodass jeder Interessent dem gemütlichen Miteinander ohne...

14 Bilder

Ein Puzzelstein in der Stadtteilarbeit

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 15.04.2017

Spieleaktionstage auf dem Jahnplatz Kurz vor Ostern war es wieder soweit: Der Spieleaktionstag am Jahnplatz ging in die nächste Runde. Auch in diesem Jahr ist es den Veranstaltern, durch die Vielzahl der Kooperationspartner, gelungen ein buntes und spannendes Programm mit vielen unterschiedlichen Spieleangeboten zu gestalten. Geladen zum Kinder- und Kulturfest haben auch in diesem Jahr wieder die Sozialen Dienste...

5 Bilder

Auf der Suche nach... 1

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 04.04.2017

Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) lädt zur Osteraktion Zum wiederholten Mal lud die Bürgerinitiative Bärendelle ihre Mitglieder in die Räumlichkeiten der „Essener Kontakte“, um über die geplanten Veranstaltungen zu beratschlagen und Ideen zu sammeln. Und weil Ostern vor der Tür steht, ging es zuerst um die geplante Ostereiersuche im Park Bärendelle, welche sich schon in den vergangenen Jahren großer Beliebtheit...

11 Bilder

Eclipse

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 02.04.2017

Martin Erich Vogiel präsentiert Fotoausstellung im Kulturfenster 2017 ist ein gutes Jahr. Ein Jubiläumsjahr. Denn 2017 stellt der Frohnhauser Künstler, Fotograf, Poet und Schauspieler zum fünften Mal in Folge seine Werke im Kulturfenster im GeKu-Haus aus. Unter dem Motto „Eclipse“ sind die Werke vom 5. April bis zum 2. Mai 2017 zu sehen. Einen Unterschied gibt es in diesem Jahr jedoch schon: Es ist das erste Mal,...

16 Bilder

Wenn Tote sprechen könnten...

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 29.03.2017

Gervinuspark in Frohnhausen ehemaliger Friedhof Der Sommer naht und der Gervinuspark ist wieder gut besucht: Junge Familien, ältere Herrschaften und Hundebesitzer nutzen ihn gerne. Dass man dabei aber auf unzähligen Toten wandelt, darf man dabei nicht vergessen: Ursprünglich war der Gervinuspark ein Friedhof. Nachdem „Ela“ eine Spur der Verwüstung auch im Gervinuspark hinterlassen hat, will Grün und Gruga diesen...

11 Bilder

Eine KiTa mit Gütesiegel

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 27.03.2017

Tag der offenen Tür im Kinder – und Familienzentrum St. Augustinus in Frohnhausen Eigentlich war der KiTa-Tag schon vorbei und das Wochenende winkte. Wenn aber der Tag der offenen Tür ansteht, bleibt man gerne länger, alleine schon wegen den tollen Mitmachaktionen und leckeren Naschereien. Groß war der Andrang und in der gesamten KiTa gab es etwas zu entdecken, zu spielen oder zu malen. Allgemein handelt es sich...

4 Bilder

Ein paar Lux mehr

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 24.03.2017

Frohnhauser Bürger ruft zu mehr Sicherheit im Gervinuspark auf José Vergara Ruiz gehört jetzt zur Statistik. Leider zu keiner Erstrebenswerten: Schon zwei Mal wurde der 60jährige Frohnhauser im Gervinuspark Opfer eines bewaffneten Überfalls. Nun demonstrierte der Rentner mit Gleichgesinnten für mehr Sicherheit. „Es ging alles so schnell“, erinnert sich Ruiz an den ersten Überfall. „Zu viert sind sie auf mich...

2 Bilder

Der große Knall

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 23.03.2017

Ankara Kultur und Solidaritätsverein e.V. nimmt bei 12. SauberZauber teil Sie saßen alle still da. Saßen da und schauten sich aufmerksam den kurzen Film an, der abgespielt wurde. Darauf zu sehen: Eine Frau und ein Mann, die das Thema Müllvermeidung offenbar nicht ganz so genau nehmen. Ganz im Gegenteil zum Ankara Kultur und Solidaritätsverein e.V. Altendorf. Sie haben sich nicht nur am 12. SauberZauber der Stadt...

4 Bilder

Spielplätze müssen sauber sein

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 22.03.2017

Alevitische Gemeinde e.V. beteiligt sich am 12. SauberZauber Es sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein: Vor allem Spielplätze und Flächen, auf denen Kinder unterwegs sind, sollten von Müll und Unrat verschont bleiben. Dass das aber nicht der Fall ist, hat die Alevitische Gemeinde e.V in Altendorf gesehen und sich dafür eingesetzt. Bewaffnet mit Zangen, riesigen roten Müllsäcken und Handschuhen haben...

5 Bilder

Die Scham muss weg

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 20.03.2017

Transition Town beteiligt sich am 12. SauberZauber Es war ohne Zweifel ein klassisches Schmuddelwetter: Harter und großtropfiger Nieselregen, Wind, der einem ins Gesicht peitschte und große Pfützen, bei denen die Socken nur beim Anschauen schon nass wurden. Bestes Wetter also, den Stadtteil von Müll und Unrat zu befreien. Der Plan war ein Treffen mit Sabine Mehske von Transition Town. Das Tagesziel: Die...

11 Bilder

„Voll der coole Tag“

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 19.03.2017

Elisabethschule Frohnhausen hilft bei SauberZauber Schon von Weitem sind sie in ihren orangen Warnwesten zu sehen, pieksen Müll auf und befördern jeglichen Abfall in ihre großen roten Müllbeutel. Denn: Die 12. SauberZauber-Aktion stand wieder an und auch dieses Mal packte wieder Groß und Klein mit an. Zuerst war der Schulhof dran. Obwohl sich die Klassen 3a und 3b der Elisabethschule Frohnhausen den Spielplatz...

8 Bilder

Gervinuspark im Fokus

Kathrin Hinterschwepfinger
Kathrin Hinterschwepfinger | Essen-West | am 17.03.2017

Bezirksvertretung III Essen West tagt zum 22. Mal Getagt wurde dieses Mal wieder hinter den Türen des Ev. Lighthouses, ehemals Pfarrkirche St. Mariä Geburt in der Liebigstraße 1. Neben dem Bezirksbürgermeister Klaus Persch, dem 1. stellvertretenden Bezirksbürgermeister Rolf Dieter Liebeskind (CDU) und der 2. stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin Doris Eisenmenger (Die Grünen), waren die alle anderen...