Altendorf: Ein Portrait mit Fehlern

Anzeige
1
Altendorf - aus luftiger Höhe. (Foto: Michael Gohl / West Anzeiger Essen)
Ganz übersichtlich gibt‘s auf den Seiten der Stadt im Internet (www.essen.de) auch informative Stadtteil-Kurzportraits.
Zum Beispiel über Altendorf. Der Stadtteil mit besonderem Erneuerungsbedarf sei Bestandteil eines Landesprojektes, aber auch geprägt durch bürgerliche Familien und entsprechende Strukturen. So ist‘s dort zu lesen.
So weit, so gut. Doch dann geht‘s ins Detail:
„Sehenswürdig sind die Kirchen aus der industriellen Gründerzeit, wie die St. Anna-Kirche an der Oberdorfstraße.“
Bestätigt werden kann: Die St. Anna-Kirche war durchaus sehenenswert und ein beachtliches Bauwerk im Stadtteil Altendorf.
Nur ist sie inzwischen - sehr zum Bedauern der Altendorfer - abgerissen worden.- Im Kurzportrait der Stadt lebt sie offensichtlich noch weiter...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
Frank Blum aus Essen-West | 14.12.2015 | 10:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.