Hilfe, der Manager kommt

Anzeige
Keine Frage: Frohnhausen ist ein liebens- und lebenswerter Stadtteil. Nicht ohne Grund tummeln sich hier - statistisch betrachtet - die meisten Bürgerinnen und Bürger. Rund 31.000 sind‘s aktuell.
Nach Jahren der Dürre ist es nun an der Zeit, dass sich die Politik für den Stadtteil einsetzt - und nicht nur immer wieder den Rotstift zückt, um Spar-Ideen zu verwirklichen.
Es bleibt allerdings abzuwarten, ob sich‘s bei Quartier-Manager & Co. nur um wildes Wahlkampf-Getöse handelt oder ob unterm Strich sichtbare Verbesserungen für die Menschen in Frohnhausen zu verzeichnen sein werden.

Was meinen Sie, liebe Leser?

Lesen Sie dazu auch diesen Beitrag von Ingrid Schattberg.

Foto: Michael Gohl / West Anzeiger Essen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.